Aktuelle Mazda Modelle und Alternativen

  • wie hast du das mit dem Verbrauch geschaft, ich kam sogar auf der Urbaulsfahrt nicht unter 6,5l. Das mit viel Tempomat bei 130km/h. Es sind 245 auf 20" montiert und 35mm H&R verbaubt :D

  • Beim MPS fahr ich ohne Tempomat auch sparsamer als mit, weil der Kamerad einfach zu aggresiv wieder aufs Gas steigt... Da bin ich halt mal nen Berg rauf mal 5km/h langsamer, und :D

  • Wenn ich mein beschleunigungswahn mal überwunden habe und ich bei Mazda bleiben würde ist meine alternaive ein CX5 in schwarz.
    gruß marcus :D

  • Ich überlege gerade, ob ich mir den neuen 3er Diesel als Limo in rot hole, um damit meine täglichen 100km zur Arbeit abzuspulen. Dann kann mein "alter" MPS in der warmen, trockenen Garage auf besseres Wetter und seinen Einsatz warten. :D8)


    Mal sehen, was mir mein Autohaus für ein Angebot macht. Passt das garnicht, könnte es auch ein Citroen DS 3 Diesel werden. Der würde mir von der Größe her, für die täglichen Fahrten, reichen. :rolleyes:

  • So seit gestern Nachmittag bin ich nun glücklicher Mazda 6 Besitzer. Nach den ersten Kilometern kann ich nur sagen ich bin zufrieden mit meiner Entscheidung. Schon rein von der Qualität her ist es schon ein guter Sprung vom BL. Es klappert nichts und alles fasst sich super an.
    Der Motor ist auch absolut ok aber natürlich mit der Performance des MPS nicht zu vergleichen :)


    Und als ehemaliger MPS Besitzer muss ich auch schmunzeln wenn ich nach'm tanken Restreichweiten von 1200km sehe :D


    Also bist jetzt alles bestens, ich hoffe das bleibt auch so.

  • habe heute eine alternative zum mps entdeckt, wenn man nen gebrauchten Kombi sucht. Volvo v70 R ... hat mich auf der a7 Richtung ulm in der 120er Zone ziemlich fix überholt (holländer, der hat keine angst vor blitzerfotos :D ). auf der freien strecke wollte ich ihn eigentlich überholen, aber er hat dann Vollgas gegeben und ich konnte grad so dran bleiben. von der grottenhäßlichen türkisblauen farbe mal abgesehen, war das n echt dezentes und großes Auto.


    kann es sein, dass der 2,5 Liter r5 von dem ding auch im Focus rs verbaut ist? ich war echt erstaunt, wie gut dieses dicke allrad-schiff abging. es kamen aber regelmäßig und in kurzen abständen weisse Wölkchen aus dem Auspuff. war da vielleicht was kaputt?


    falls ich also mal in die Verlegenheit kommen sollte, meinen nachwuchs kutschieren zu müssen, wüsste ich, wohin ich umsteige (schlagt mich ruhig, aber ich finde Volvo schon immer gut :thumbup: )


    - micha

  • Da wäre ich mir bei Honda nicht so sicher. Damals hieß es auch, als die Sudie vom FN2 (Raumschiff) präsentiert wurde.


    "Ja sieht für ein Showcar nicht schlecht aus! Aber mal im Ernst, so wird der Civic nie in Serie gehn".


    ....und doch, genauso kam er auf die Straße ;)


    Laut neusten Infos, bekommt der Civic eine "R" Taste. Wenn die gedrückt wird, verändern sich das Fahrwerk, sowie die Akkustik der Abgasanlage. Zudem wird die volle Leistung freigesetzt.

  • Die 4 Endrohre finde ich etwas übertrieben, aber sonst ein recht schickes Auto. Vor allem der Heckspoiler gefällt mir. :)

  • Ja schick ist er wirklich, aber nichts für die Familie. Somit keine wirkliche Alternative nach meiner Meinung.


    Hatte vorher den FN2, und das fahren mit dem TypeR war schon unangenehm.
    Da sich viele angestachelt fühlten und der Meinung waren, das wir auf der Rennstrecke sind. Will nicht wissen was diejenigen machen, wenn Sie dieses japanische Muskelpaket im Straßenverkehr antreffen?


  • Hatte vorher den FN2, und das fahren mit dem TypeR war schon unangenehm.
    Da sich viele angestachelt fühlten und der Meinung waren, das wir auf der Rennstrecke sind. Will nicht wissen was diejenigen machen, wenn Sie dieses japanische Muskelpaket im Straßenverkehr antreffen?


    Glaub ich dir aufs Wort. Mit nem Evo gehts einem genauso...da denkt auch jeder er müsse jetzt zeigen was er (nicht) hat. 8o


    Finde den Type-R echt ein geiles Konzept und die Werbekampagne wirklich gut gemacht (auch aus professioneller Sicht).


    Allerdings saß ich einmal im aktuellen Civic und fand die Kiste einfach schrecklich. Vor allem hat man vorn sowas von keinen Platz...selbst ich als Spargeltarzan bin mit der Schulter und den Knien an der Seite angestoßen.