Aktuelle Mazda Modelle und Alternativen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Aktuelle Mazda Modelle und Alternativen

      1.6Colt schrieb:

      ... Den 6er find ich selbst preislich schon genial, ...


      Das die deutschen Premium Hersteller komplett einen an der klatsche haben in ihrer Preispolitik dürfte hier glaub Jeden klar sein, keine Ahnung wer die Autos noch kaufen soll, ... . War letztens bei uns im BMW Autohaus weil mein Arbeitskollege mit seinen BMW liegen geblieben ist und ich ihn hingefahren habe. Habe mich mal in einen 320d Kombi gesetzt der nicht mal Leder drin hatte. Von Verarbeitung her nicht besser wie ein Mazda 6, ... aber als ich ausgestiegen bin und geschaut habe was das Ding kostet, ist mir die Kinnlade runtergeklappt, da stand was von 60k drauf! Für einen 320d Kombi, ... wer ist so bescheuert und zahlt das!? Und Mazda folgt leider den Trend, ich sehe es ja an den Mazda 3 Generationen, der BL war um ca. 2k teuerer wie der BK als MPS und der Neue kostet als lächerlicher 165 Benziner mehr wie das was ich damals für meinen 3 MPS bezahlt habe. Ich glaube auch nicht dran das der Neue 6er Mazda in der Herstellung paar tsd Euro mehr kostet wie das Vorgängermodell!

      Naja mal sehen bis Jetzt schaut es aus, das es der dieses Jahr auf der IAA vorgestellte Seat Leon ST wird als FR mit 184PS Diesel und LED Scheinwerfern, ... :D bei aktuell 24,5% Rabatt drauf liegt der in meiner Preislichen Vorstellung und ist nicht schlechter Ausgestattet wie ein Mazda 6 der mich ca. 5k mehr kostet und sogar weniger PS hat und keine LED Scheinwerfer, ... .
    • Ehm es ist ein Auto zum Fahren auf den einen steht BMW drauf auf den anderen Mazda als Schriftzug, ... :D. Und natürlich kann ich se nicht miteinander vergleichen bei Mazda zahlt man ca. 250 Euro für Kundendienst und bei BMW das Doppelte! Sind Alles nur Autos und mir persönlich gefällt der aktuelle Mazda 6 besser wie ein 3er BMW und ich habe vor Allem mehr Platz drin!
    • Ilusch genau die gleichen Anforderungen setze ich auch gerade in meiner fahrzeugsuche: Diesel, Kombi, ausreichend Leistung

      Skoda oktavia RS Combi wär auch noch ne Alternative. Aber irgendwie kommt bei mir persönlich am neuen 6er nix vorbei.
      Mein Händler bietet ihn momentan mit ca. 17% Rabatt an, da ist er preislich auch wieder im Rahmen.

      Mal sehen was die Zukunft bringt...
    • Naja der Flori ruft Morgen noch bei Mazda wo an, ... wir haben einen Tipp bekommen wie man eventuell etwas Günstiger an sowas rankommt, ... ist halt nicht wirklich Neufahrzeug aber mir auch egal. So lange der Preis stimmt. Weil mein Absolutes Limit sind 25000 Euro. Und ich kriege zwar Jetzt schon gut Rabatt nur bin trotzdem deutlich drüber, ... :(. Klar währe mir ein Mazda 6 am liebsten, so würde ich der Marke Mazda treu bleiben und hätte ein wirklich gutes Fahrzeug, ... nur irgendwo darf man das FInanzielle nicht außer acht lassen. Weil Finanzierung kommt für mich nicht in Frage! Habe Alle meine Fahrzeuge bar bezahlt! Gebe nur das Geld aus was ich habe für Gebrauchsgüter wie Autos, ... . Sowas wie kein Geld haben und trotzdem Fette Kiste fahren kommt für mich nicht in Frage.
    • Sind so Schulungsfahrzeuge für die Händler an denen halt die Bedienung von erklärt wird, ... darunter auch Messefahrzeuge wahrscheinlich keine Ahnung. Wobei die von der IAA glaub irgendwie verplant waren insbesondere die 3er, die wurden aber nicht verkauft. War halt eine sehr nette Dame von Mazda mit der habe ich mich im VIP Bereich unterhalten und ihr ehrlich die Sache erklärt, die meinte der Flori soll bei dem und dem Anrufen und nachfragen. Witziger weise wusste die sofort wer der Flori ist ohne ihn je gesehen zu haben :D. Habe auch demjenigen kennengelernt der uns die Sachen zur Tombola fürs MPS Treffen genehmigt hat, ... .

      Naja mal sehen kommt halt immer auf den Preis drauf an, Daumen drücken! Währe sehr Glücklich wenn es klappt. 1 von meinen beiden MPS muss halt dann definitiv weg, wahrscheinlich werde ich Beide verkaufen, ... !
      Hab zwar einen Interessenten für den 3er und habe ihn nochmal angeschrieben Heute, aber bis Jetzt ist nix gekommen. Will den halt auch nicht einfach so weg geben an irgendwem. Zumal ich eigentlich einen realistischen Preis dafür verlange angesichts dessen, das der Ganze Motorumbau und Turbo, ... keine 1000km zurück Liegt und ca. 15000 Euro gekostet hat und das Auto grade mal 29xxxkm weg hat, nur Sommerzulassung und Motor etc. quasi Neuwertig sind und insgesamt 30000 Euro an Tuning drin stecken. Nur der 3er steht auch nur noch rum, seit dem ich das Motorrad habe, ist auch schade :(.
    • S15silvia schrieb:

      Die autos sind halt made in germany ! Stundenlohn 12+
      Japan oder sonst wo stundenlohn 7€?
      edit tangel meinauto24 ... da bekommst nagelneuen 6er für 30k mit vollaustattung



      Naja, bei Porsche z.b arbeitet eine halbe Armee von Zeitarbeitern für 7,01€ als Stundenlohn. :whistling:

      Und made in Germany ist da auch nix, vllt zusammen geschraubt in good old germany, aber das was drin steckt ist auch kaum von hier :D
    • Deutsche Automobilhersteller arbeiten Innovationsgetrieben. Heißt das viele der Innovationen die wir heute auch in Autos anderer Hersteller wiederfinden (ABS, Xenon, ...) kommen von "uns" als Deutsche Hersteller oder Zulieferer. Auch sowas muss bezahlt werden, da ist es nur logisch das wir - die wir immer mehr Innovationen erwarten - auch dafür zahlen.

      Im Allgemeinen sind Deutsche Autos auch durchdachter und die Systeme mehr harmonisiert - sprich sie arbeiten effizienter zusammen und werden nicht von 10 verschiedenen Herstellen zusammengekauft und einfach so eingebaut - sie werden auf einander abgestimmt.

      Versteht mich nicht falsch - z.B. Japanische Autos sind gut, aber wirklich innovativ sind sie nicht. Sie hinken dem "Stand der Technik" meist hinterher und haben Lücken in Details.
      Kleinigkeiten wie z.B. die Innenraumbeleuchtung die ich wenn ich am Tag mit Licht fahre extra wieder "Hell" Schalten muss - das ging schon 1990 besser. Oder die 7-Segment Anzeigen in der Mittelkonsole? Die Uhr die man heute noch im Toyota GT86 sieht hatte ich schon in meinem MR2 1990! Wenn ich 25 Jahre (an Details) nichts ändere, kann ich auch bewährte, günstigere Autos auf den Markt bringen.
    • Suat ruestet zurück , Lars hat seinen verkauft der ede schimpft über mazda, und nun will der ilusch ggf beide mps verkaufen ?? Irgendwie gefällt mir die derzeitige Entwicklung hier gar nicht :hmm:
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      287 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___
    • Nicht ggf. :D.

      Ich will mir halt so nächstes, spätestens übernächstes Jahr rum eine Wohnung kaufen und beim 6er kann ich nichtmal die Sitze umklappen um was zu transportieren, ... . Zumal ich mir dieses Jahr ein Motorrad gekauft habe und seit dem der 3er nur noch rumsteht, was ich auch schade finde.

      Bei mir ist es einfach eine Geldfrage. Wenn ich genügend Kohle für einen Diesel Kombi und die Wohnung hätte, würde ich niemals die MPS verkaufen, den 3er schon garnicht! Nur das muss ich leider :(, bin auch nur Normalverdiener wie viele hier.

      Will auch erstmal den 3er verkaufen und den 6er übern Winter Fahren bis das Neue Auto da ist und danach im Frühjahr verkaufen, ... . Klar wenn Jemand kommt und sagt hier hast du mehr als meine Preisvorstellung ist fürn 6er, dann verkaufe ich den auch, ... .
      Mir tut das Herz weh die beiden Autos zu verkaufen, weil beide sind Top, der 6er hat nur 64000km runter und der 3er 29xxx, habe an nix gespart, beide Checkheft Gepflegt. Nur die Wohnung hat in meinem Leben grad vorrang und Alles kann ich mir nicht Leisten leider :(.

      Dann habe ich halt einen Sparsamen aber dennoch nicht schwachen Diesel Kombi fürn Alltag und fürn Fun das Motorrad und mein eBike.
    • Was der eine Innovation nennt, nennen andere Behinderten gerechtes Autofahren, mit der ganzen "Hilfs Systemen" wie Müdigkeitswarner, Verkehrsschild Erkennung System, 4Zonen Klimaanlage^^ und Spurhalte Assistent und Totwinkel Warner (damit man nicht mal mehr den Kopf drehen muss) ... mal ehrlich und das soll dann der Endverbraucher zahlen, damit Opa weiterhin Auto fahren kann... :whistling:
    • Ich sag ja nicht das ich alles gut heiße - aber es ist halt dennoch so, das sowas mitbezahlt werden muss und schlussendlich auch dafür sorgt, dass es Deutschland relativ gut geht.

      Abgesehen davon: Die Leute die schlecht fahren und den Kopf nicht drehen fahren auch ohne diese Systeme und denn im Zweifel UNS in die Karre! Spätestens dann wärst auch Du für ein solches System gewesen! ;) Die Systeme machen das Fahren sicherer und das vorallem für die 80% auf der Straße die sie auch benötigen - die, die sich in Extrem-Situationen eben falsch verhalten weil sie keine Ahnung davon haben wie sich ihr Auto "außerhalb der geregelten Bahnen" verhält.

      Aber gut, darum gehts ja wohl hier garnicht :D
    • ilusch schrieb:

      Nicht ggf. :D.

      Ich will mir halt so nächstes, spätestens übernächstes Jahr rum eine Wohnung kaufen und beim 6er kann ich nichtmal die Sitze umklappen um was zu transportieren, ... . Zumal ich mir dieses Jahr ein Motorrad gekauft habe und seit dem der 3er nur noch rumsteht, was ich auch schade finde.

      Bei mir ist es einfach eine Geldfrage. Wenn ich genügend Kohle für einen Diesel Kombi und die Wohnung hätte, würde ich niemals die MPS verkaufen, den 3er schon garnicht! Nur das muss ich leider :(, bin auch nur Normalverdiener wie viele hier.

      Will auch erstmal den 3er verkaufen und den 6er übern Winter Fahren bis das Neue Auto da ist und danach im Frühjahr verkaufen, ... . Klar wenn Jemand kommt und sagt hier hast du mehr als meine Preisvorstellung ist fürn 6er, dann verkaufe ich den auch, ... .
      Mir tut das Herz weh die beiden Autos zu verkaufen, weil beide sind Top, der 6er hat nur 64000km runter und der 3er 29xxx, habe an nix gespart, beide Checkheft Gepflegt. Nur die Wohnung hat in meinem Leben grad vorrang und Alles kann ich mir nicht Leisten leider :(.

      Dann habe ich halt einen Sparsamen aber dennoch nicht schwachen Diesel Kombi fürn Alltag und fürn Fun das Motorrad und mein eBike.



      Vollstes Verständnis, ilja. Wir werden alle mal erwachsen .
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      287 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___