TÜV Mängel

  • Ja die Downpipe ist eingetragen aber was soll man denn machen wenn der TÜV das bemängelt er ist halt 8dB zu laut

  • Wenn es eingetragen und ordentlich dokumentiert wurde -> Anwalt.

    Es soll ja immer mal wieder Messfehler zum Nachteil des Beschuldigten geben, habe ich gehört...

    So gesehen hast du Recht, aber wenn der TÜV bzw Gutachter gemessen hat wird das schwer.


    So wie ich das verstanden habe war schon ein TÜV Gutachter von denen dran. Vor Gericht wird dann ein gerichtlicher Gutachter bestellt. Wenn der auf einen ähnlichen wert kommt ist's auch blöd. So lange kannst die Kiste dann stehen lassen.


    Da wird dann eben Verschleiß draus gemacht den du in Ordnung bringen musst damit die Anlage der maximalen Lautstärke entspricht.