Automatische Leuchtweitenregulierung

  • Hallo zusammen,


    Ich wurde gestern Nacht mehrfach mit Lichthupe darauf hingewiesen, dass ich wohl sehr blende.


    Das Auto, ein Mazda 3 BL 2.2 MZR hat wohl Probleme mit der Leuchtweiten Regulierung.


    Im Internet habe ich zu dem Baujahr nicht s gefunden. Die AFS Lampe wirft keinen Fehler und ich fahre nächste Woche im den Urlaub. Wo fange ich am besten an bzw wie finde ich die Ursache raus (Sensor/ Motor etc)

    Wäre euch sehr dankbar!

  • so war gerade zu Gange. Gar nicht so einfach mit Wagenheber .


    Wenn ich nur an dem Sensor drehe hört man die Scheinwerfer verstellen. Gestänge ist auch leichtgängig.


    Leider habe ich mir nicht gemerkt, wie oft ich gedreht habe, macht das wohl was aus ( Ausgangposition?)


    Als ich das Auto wieder runter gelassen und die Zündung eingeschaltet habe, hat sich nicht s bewegt. Komisch.

    Kann mich aber auch nicht mehr Erinnerung ob die sich jedes mal beim Start kalibriert haben.

  • ^^ der Geber wird eine ausgangsstellung haben.

    Wenn man die Zündung einschaltet dann "schielen" die SW glaube nur... Gehen meine nich hoch und runter.

    Haben denn beide SW sich bewegt wenn du den Geber betätigt hast?