Diskussion zur Abstimmung eines 450+ PS MPS

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,

      stellt euch das nicht so leicht vor mit dem Abstimmen. 450 Ps zu erreichen wird sehr schwer werden alles was über 1,6 Bar geht muss eine komplette änderung der Maps und und und ... 2,5 Load wird er nicht schaffen können ;) max Load in der Spitze klar ja aber halten nieee bis 6000Rpm + Was kein Loadlimiter Problem ist.
      Ich denke 420-430 Ps dann ist schluss ;) aber schauen wir mal. Was aber auch reicht mit einer guten Abstimmung.


      Gruß Martin
      @ 2 Bar + :D :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von martin ()

    • martin schrieb:

      Hi,

      stellt euch das nicht so leicht vor mit dem Abstimmen. 450 Ps zu erreichen wird sehr schwer werden alles was über 1,6 Bar geht muss eine komplette änderung der Maps und und und ... 2,5 Load wird er nicht schaffen können ;) max Load in der Spitze klar ja aber halten nieee bis 6000Rpm + Was kein Loadlimiter Problem ist.
      Ich denke 420-430 Ps dann ist schluss ;) aber schauen wir mal.


      Gruß Martin




      Martin, sei dir nicht so sicher... Der AP bietet schon gewisse Vorteile, du kannst den ganzen Load Mist weglassen und nur nach Ladedruck gehen (Boost Based Tune). Ich musste schon beim BNR S3 viele Kennfelder neu schreiben, da dort garnichts zusammenpasst. Aber ich hatte nach 3 Revisionen schon eine brauchbare Map. Da tust du dich deutlich leichter in größere Leistungsregionen zu kommen.
      450ps sind da kein Problem mit einem GT30. Auf MSF fahren einige diese Leistung mit einem BNR S3 (ATVFreak, Ziggo). Was ich so mitbekommen habe, macht ihr (Du, Ilusch, Walter) nichts an den Zündungskennfeldern. Diese bieten aber ein massives Potential, vor allem wenn man sehr guten Sprit (Ultimate 102) benutzt oder Zugriff auf E85 hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von martin ()

    • ähm Koch würde ich da nicht dran lassen :D, Flori war zich mal bei ihm, ... incl. einmal abschleppen ;)!

      MPS Fan schonmal so einen Umbau selber programmiert? :D Das hat nix mit herkömmlicher Programmierung zu tun!
      Und was die Amis machen ist für mich größtenteils Pfusch und mir ist wurst was für Werte die erhalten, ... gib mir eins deren Autos und ich Jage es mal über die Autobahn, mal sehen wie lange das ganze dann hält, ... :D!
      Bei über 1,6bar kommen Probleme mit IDC! Das ist das limitierende, nicht die Lastlimiter, ... !
      Und Zündwinkel, ... sind Alles andere als Serie bei mir und werden auch noch weiter erhöht ;)!
    • MPS_Fan schrieb:

      martin schrieb:

      Hi,

      stellt euch das nicht so leicht vor mit dem Abstimmen. 450 Ps zu erreichen wird sehr schwer werden alles was über 1,6 Bar geht muss eine komplette änderung der Maps und und und ... 2,5 Load wird er nicht schaffen können ;) max Load in der Spitze klar ja aber halten nieee bis 6000Rpm + Was kein Loadlimiter Problem ist.
      Ich denke 420-430 Ps dann ist schluss ;) aber schauen wir mal.


      Gruß Martin






      Martin, sei dir nicht so sicher... Der AP bietet schon gewisse Vorteile, du kannst den ganzen Load Mist weglassen und nur nach Ladedruck gehen (Boost Based Tune). Ich musste schon beim BNR S3 viele Kennfelder neu schreiben, da dort garnichts zusammenpasst. Aber ich hatte nach 3 Revisionen schon eine brauchbare Map. Da tust du dich deutlich leichter in größere Leistungsregionen zu kommen.
      450ps sind da kein Problem mit einem GT30. Auf MSF fahren einige diese Leistung mit einem BNR S3 (ATVFreak, Ziggo). Was ich so mitbekommen habe, macht ihr (Du, Ilusch, Walter) nichts an den Zündungskennfeldern. Diese bieten aber ein massives Potential, vor allem wenn man sehr guten Sprit (Ultimate 102) benutzt oder Zugriff auf E85 hat.





      Hi, von hören und sagen haben auch MPS mit 1,6 Bar schon 500 PS ;)

      Wir stimmen Kennfelder ab von den hast du nicht mal was gehört,Sorry bitte schreib hier nicht so ein Müll. Danke :D Du kennst dich dafür viel zu wenig mit den MPS.

      Gruß Martin
      @ 2 Bar + :D :love:
    • Wie arrogant ist das denn?
      Die Leistungswerte wurden auf dem Prüfstand nachgewiesen. Siehe MSF. Nur weil du nicht in solche Leistungsregionen vordringst bzw. Probleme hast, heist es nicht dass es andere nicht hinbekommen.
      Ich bin hier raus... Mein Informationsfluß wird sich auch auf 0 reduzieren was es die Community angeht.

      @Nils
      Sorry fürs Thread missbrauchen...

      PS:
      Hier mal ein kleiner Denkanstoß:
      youtube.com/watch?v=DEQorLcbJDo es ist nur ein GT28
      Dann noch ein BL mit GT35
      youtube.com/watch?v=Bildbrj7Fls&feature=plcp
      Er muss wohl zaubern können....

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von MPS_Fan ()

    • ilusch schrieb:

      ähm Koch würde ich da nicht dran lassen :D, Flori war zich mal bei ihm, ... incl. einmal abschleppen ;)!

      MPS Fan schonmal so einen Umbau selber programmiert? :D Das hat nix mit herkömmlicher Programmierung zu tun!
      Und was die Amis machen ist für mich größtenteils Pfusch und mir ist wurst was für Werte die erhalten, ... gib mir eins deren Autos und ich Jage es mal über die Autobahn, mal sehen wie lange das ganze dann hält, ... :D!
      Bei über 1,6bar kommen Probleme mit IDC! Das ist das limitierende, nicht die Lastlimiter, ... !
      Und Zündwinkel, ... sind Alles andere als Serie bei mir und werden auch noch weiter erhöht ;)!

      ...mit serien Zündwinkel hätte es meinen Motor schon lange zerrissen :cursing:
      @ 2 Bar + :D :love:
    • MPS_Fan schrieb:

      Wie arrogant ist das denn?
      Die Leistungswerte wurden auf dem Prüfstand nachgewiesen. Siehe MSF. Nur weil du nicht in solche Leistungsregionen vordringst bzw. Probleme hast, heist es nicht dass es andere nicht hinbekommen.
      Ich bin hier raus... Mein Informationsfluß wird sich auch auf 0 reduzieren was es die Community angeht.

      @Nils
      Sorry fürs Thread missbrauchen...

      PS:
      Hier mal ein kleiner Denkanstoß:
      youtube.com/watch?v=DEQorLcbJDo es ist nur ein GT28
      Dann noch ein BL mit GT35
      youtube.com/watch?v=Bildbrj7Fls&feature=plcp
      Er muss wohl zaubern können....



      Arrogant ist zu behaupten so ein Umbau abzustimmen zu können ohne schon mal etwas damit in erfahrung gebracht zu haben und nicht das es nicht möglich ist. Und uns etwas zu unterstellen wo du nix von weist. Ich komm mit meinen auch locker auf 500PS(schwarz auf weis) aber wie Ilusch schon sagt, nicht AB fähig,noch nicht!!Und an meiner Map zerbrechen sich schon 2-3 gute Leute den KOPF. ;)

      Und er war auch eingebaut :D :D also nicht so ernst nehmen. Ok


      So wieder zu Nils Auto. Danke


      Gruß Martin
      @ 2 Bar + :D :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von martin ()

    • Wer unterstellt hier wem was, ich zitiere: "wo du nix von weist"
      Du stellst andere sozusagen als Deppen hin... aber gut ist nichts neues. Alle anderen Tuner sind immer schlecht, ich weis schon. :whistling:

      Ach ja, der Threadersteller (PSIKID) heißt Nils und nicht Olli. :rolleyes:

      Und jetzt zurück:
      @Nils
      Klappt es heute mit dem Motor, wir wollen Bilder sehen !!!! :thumbsup:
    • Martin hat schon recht (das geht aber auch in einem anderem Ton), ich bekomme ja immer wieder was mit was bei den Jungs und ihren Umbauten gerade so für Probleme herrschen.
      Ich sag mal so bei solchen Umbauten ist der Motor schneller umgebaut, als die ECU abgestimmt. Daher habe ich auch vom Koch abgeraten
      Je größer der Umbau um so intensiver und länger wird die Abstimmung.



      Sinn und Unsinn, liegen beim Tuning nah, beieinander...


    • IDC 80 ist kein Problem mit Versatuner (das hat diese Limiter schon ;) ! ) Sondern IDC über 100!!! ;) Und das ist kein Software Problem, ... wie du sicherlich weist!

      Und irgendwie hat Martin auch recht MPS_Fan sorry ... du hast nicht den Umbau gemacht und weist nicht was dahintersteht! Du hast noch nie einen MPS mit der Leistung programmiert!
      Also warum meinst du das zu können obwohl du es noch nie gemacht hast?
      Wie ich sagte aktuell sind die IDC das limitierende, da können wir Programmieren so viel wir wollen ;)!

      Klar kann man versuchen wie die Amis es auszugleichen in den man Unmängen an WAES reinpumpt und den IDC Limiter ganz hoch stellt, nur Angenommen was passiert wenn WAES alle ist oder das System plötzlich ausfällt und man merkt es nicht? :D
      5th Port Injection ist auch so eine Sache, die Autos von denen müssen doch Fehlzündungen und Nachzündungen ohne Ende haben damit :D. Mehr Optionen gibt es da zurzeit nicht!

      Das ist Alles Pfusch in meinen Augen und kann ganz schnell in die Hose gehen! Deshalb verzichte ich lieber auf paar PS und warte bis eine Dauerhafte Lösung da ist!

      Martin ist ein wirklich netter und hat schon zich Leuten hier sehr weitergeholfen wenn se Probleme hatten ohne Geld, ... zu verlangen, ... incl. mir! Also Alles nicht persönlich nehmen ;)!

      Hier ein sehr Lustiger Thread :D audizine.com/forum/showthread.…4805-BT-Injector-solution weil die VW Jungs meinen wir hätten es besser :D.
    • DEATHROW schrieb:

      Martin hat schon recht (das geht aber auch in einem anderem Ton), ich bekomme ja immer wieder was mit was bei den Jungs und ihren Umbauten gerade so für Probleme herrschen.
      Ich sag mal so bei solchen Umbauten ist der Motor schneller umgebaut, als die ECU abgestimmt. Daher habe ich auch vom Koch abgeraten
      Je größer der Umbau um so intensiver und länger wird die Abstimmung.


      Ich habe nie behauptet dass so eine BT Abstimmung leicht ist, bzw. schnell geht. Nicht umsonst verlangen Tuner da deutliche Aufschläge. Es müssen wesentlich mehr Kennfelder bearbeitet, bzw. teilweise neu geschrieben werden. Schon bei einem GT28 muss einiges geändert werden, da sich der Turbo ganz anders verhält wie OEM... Ich kenne das Prozedere.
      Bloß finde ich es unfair, wenn man mich hier als unfähigen Idioten hinstellt, der davon keine Ahnung hat.

      UND JETZT ZURÜCK ZUM THEMA!! BILDER !!! :thumbup:
    • Niemand hat dich hier als "unfähigen Idioten" hingestellt! Nur wenn du versuchst so zu tun als hättest du mehr Ahnung von als wir und nicht mit Lösungen argumentierst sondern mit verweisen auf irgendwelche Ami Umbauten, ...! Damit habe ich persönlich dann ein Problem, weil wie ich sagte das eine ist die Leistung kurz für einen Prüfstandslauf oder 1/4 Meile abzurufen oder eine dauerhafte Leistung zu haben! Und ich persönlich bin am 2teren Interresiert ;), solche Abstimmungen was die Fabrizieren ist nicht das was ich für mein Auto will!
    • Hab grad beim rumstöbern was gefunden: mazdaspeedforums.org/forum/f10…-rods-118516/#post1505754

      "In fact, i've never even heard of an engine failure due to too thin of sleeves or wearing through the sleeve."

      Bei uns gehen die Laufbuchsen kaputt, sogar bei Serienmotoren und die meinen Bohrt nur auf, ... :D Das meine ich, keins derer Umbauten würde bei uns Standhalten und deshalb ist es mir egal was se dort treiben, ... .