Corksport SRI

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SRI Befestigen ist immer ein Problem. Denn er muss beweglich bleiben da die Siliconschläuch starr bzw. nicht dehnbar sind. Beim OEM Ansaugsystem hast du extra einen Ziehharmonika Schlauch der diese Bewegung kompensiert. Wenn du also den SRI fest machst, dann wird diese Halterrung früher oder später brechen. Außerdem ist es ungünstig wenn der Motor ständig am SRI dann zieht.
    • Man könnte es ja am Motor fest machen. Ich hatte ein etwa 15cm langes Lochblech vom BOV zum SRI gemacht. Die eine Schraube vom BOV rausmachen und das Lochblech mit drunter. Die Andere Seite von dem Lochblech hab ich an der Schlauchschelle vom LMM-Gehäuse befestigt. Dadurch konnte der SRI nicht mehr ganz so frei rumwackeln. Jetzt hab ich allerdings die Airbox und da liegt der Pilzfilter halt dort drinnen (unbesfestigt).