Batterie der Fernbedienung tauschen

  • Ja,
    zuerst das den Klappschlüssel öffnen, dan sieht man im Schlitz so eine Nase.
    Mit einem Gegenstand (Schießbudenschraubendreher) die Nase reindrücken und die
    Schlüsseleinheit von der Fernbedienung abziehen.
    Anschließend einen etwas größeren Flachschraubendreher nehmen und im Schlitz
    in welchem normalerweise der eingeklappten Schlüssel im Gehäuse liegt Hebeln.
    Man sieht dort eine Linie zwischen dem Außen und Innengehäuse.


    Ist übrigens eine CR1620 Batterie. (Hab kurz mal meinen Schlüssel zerlegt. ;) )



    Gruß Marko

    Einmal editiert, zuletzt von m3diesel ()

  • Beim BL ist das öffnen der FB übrigens im Handbuch beschrieben und bebildert. Ich vermute das wird beim BK auch so sein, oder?

  • Puh...jetzt hast du mir aber Angst gemacht... :pinch:
    Also, meine 2te FB lag jetzt über 3 Wochen ohne Batterie rum. :whistling:
    Hab die jetzt eingesetzt und alles funktioniert. :P Also keine Panik beim Wechseln nötig. :thumbup:


    Gruß Vinndy

  • ich weiss, der thread ist 1000 jahre alt... aber er hat mir sehr geholfen meine Batterie zu tauschen auch ohne das Handbuch zur Hand zu haben. und wenn der marko sagt, die Batterie heisst cr1620 dann kauft auch ne cr1620. denn die 2016 passt nicht (wasn rumgerenne, hätte ich es mir doch gleich richtig gemerkt :huh: ).


    was ich eigentlich wissen wollte: mein ersatzschlüssel liegt seit drei jahren im schrank und wird nicht benutzt da ich den wagen alleine fahre. daher ist diese Batterie seit langem tot. kann der dann auch seine codierung vergessen so dass ich im notfall damit nur das Auto aufschliessen kann aber nicht mehr starten??


    sorry für die doofe frage, aber das interessiert mich jetzt gerade mal.


    vg


    micha

  • so... die neue batterie hat auf den tag genau 1 jahr gehalten. das ist nicht gerade lange, dafür das die (marken)- batterie mit knapp 5 eur sehr teuer war. habe jetzt 5 stck. für 2,03 eur bei amazon versandkostenfrei bestellt. da isses mir dann wurscht, wie lange die halten...


    ist die batterie bei euch auch so schnell leer? habe kein keyless go und nutze die fensterheberfunktion (dauerhaft gedrückt halten) nur selten.


    vg


    micha

  • Meine OEM Batterie hielt auch nur ca. ein Jahr. Hab jetzt auch welche von Varta(glaube) drin, mein Schlüsselsymbol im Cockpit blinkt auch schon wieder rot. KA ob das schon wieder n Zeichen für die Batterie is. Sind vielleicht mal 3 Monate drin...Nutze die Fernbedienung selber kaum, nur den Knopf am Türgriff. Aber die verbraucht ja auch so ihre Energie beim Starten etc, weil die ja ständig n Signal senden muss

  • Ach wie schön, dass es dieses Forum gibt.:love:

    Meine ist nun nach 5 einhalb Jahren wieder in den Batteriehimmel aufgestiegen.

    Ersatzfernbedienung funzt noch aber ich muss eh neue CR1620 ordern und wechsel dann mal beide aus.


    Grüße