Tank / Tankanzeige

  • Mahlzeit,



    würde gern mal wissen ob es mir nur so vorkommt oder ob die tankanzeige beim BL mehr ein schätzeisen als genau ist, vllt hab ich ja auch nur nen denkfehler drin.


    der tank beim BL fasst ja 60l und hab ihn vor kurzem ziemlich runtergefahren so dachte ich zumindest...


    tanklämpchen ging an und bin dann noch etwas über 50km bis zur tanke gefahren (landstraße), tankanzeige war da dann bei 0 und der BC sagte restreichweite von 5km. in den tank hab ich dann aber grad mal 53l bekommen mit schütteln, klopfen, würgen usw :D


    das heißt eigentlich müssten ja noch laut mathematik 7l im tank drin gewesen sein was mir eigentlich als recht viel erscheint da er ja laut anzeigen auf den letzten tropfen lief
    hab ich da jetzt nen denkfehler oder stimmt da irgendwas wirklich nicht oder hat das vllt noch jemand mal erlebt?



    grüße

  • moin!


    schau mal in die suche. ich hatte das hier auch schon mal angefragt und jemand hat da sehr genau erklärt, wie man den bordcomputer um bis zu 15 % vor stellen kann. dann solle die verbrauchsanzeige passen und es hat bestimmt auch auswirkungen auf die anzeige der restreichweite.


    bei meinem BK kommt die tankleuchte bei restreichweite 33 km. aber es sind bei 0 km restreichweite auch immer noch min 5 liter drin

  • naja mir gehts weniger um den BC dem ding trau ich sowieso kaum :D
    mich hatte nur die tankanzeige ansich verwundert das sie bei noch über 10% im tank schon sagt er is leer...
    weis grad nicht ausm kopf wie warn das mit der warnlampe warens dann noch ~50 oder 100km reichweite?

  • Hi,
    sind bei dir unten auf dem Balken auch alle Striche weg?


    hab ihn mal komplett leer gefahren den Tank.
    hab dann 5 Liter rein und nach 200 m war gleich eine Tanke. da hab ich noch ca53 Liter reingebracht.
    also 58L mehr geht nicht denk ich.
    und meistens wenn ich voll tanke bin ich bei zwischen 52-55 L

  • Mehr als 54 Liter hab ich auch noch nie getankt, aber da bin ich auch teilweise schon über 20km noch mit Restreichweite 0 und Tankanzeige ohne Balken gefahren. Aber man fährt dann automatisch so sparsam und vorsichtig, da könnte man von den verbleibenden 7 Litern noch ewig fahren :-D


    Mir wäre es auch lieber die Anzeige würde ihren letzten Balken erst verlieren wenn nur noch 3 bis 4 Liter im Tank wären, also wirklich leer...


    Die Frage ist, wie leer kann man ihn fahren bis er ausgeht? Vielleicht kann man die 60 Liter gar nicht völlig leerfahren?

  • Zitat von Falc09


    Mir wäre es auch lieber die Anzeige würde ihren letzten Balken erst verlieren wenn nur noch 3 bis 4 Liter im Tank wären, also wirklich leer...


    das würde ich auch besser finden bzw genauer weil man dann auch streckenweise anders planen kann...
    wenn ich dran denke normal fahr ich immer so wenns warnlämpchen an geht zur tanke, aber wenn ich jetzt so die erfahrungen lese die andere gemacht haben hätte ich wohl noch über 100km jedes mal locker fahren können, das würde auch ganz andere km-strecken ergeben die man mit einer tankfüllung fahren kann...
    hab mich schon immer gewundert warum ich im schnitt nur auf rund 450km pro tank komme aber nur um die 45-48l nachtanke :X

  • das ganze ist bestimmz beabsichtigt, das man wirklich nicht stehen bleibt ^^
    macht doch für euch selber einfach mal ein versuch, nimt ein benzinkanister mit und fahrt euren bis er stehen bleibt ;)
    wenn mein BC 0 km reichweite anzeigt, komme ich noch ungefähr 30 km :) stehe ngeblieben bin ich schonmal nach dem das Birnchen angegangen ist bei ca. 65 km


    grüße bassi

  • Das würde ich auch gern mal testen, aber wo? Das passiert doch dann garantiert auf einer starkbefahrenen Kreuzung oder an einer engen & schlecht einsehbaren Stelle. :(

  • ja das dann sowieso und dann kommen am besten noch die grünen vorbei...
    bin mir grad net sicher aber glaube mal gehört zu haben das man nen ticket kassieren kann wenn man wegen kraftstoffmangel liegen bleibt kann aber auch nur ein gerücht sein ?(

  • Zitat von Falc09

    Das würde ich auch gern mal testen, aber wo? Das passiert doch dann garantiert auf einer starkbefahrenen Kreuzung oder an einer engen & schlecht einsehbaren Stelle. :(

    leer fahren bis die lampe angegeht und dann in nem gewerbegebiet solange fahren bis der bock ausgeht.danach 5 liter rein um an die tanke zu kommen und dann volllassen.fals du das mal ausprobieren willst sag bescheid da komm ich rum um dich notfalls abzuschleppen;)