Geräusch vorne beim Lenken und Gasgeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Geräusch vorne beim Lenken und Gasgeben

      Hallo MPS-Freunde,

      vielleicht wisst ihr was an meinem Auto defekt sein kann. Ich kann bis jetzt nur raten. Vielleicht gab es schon hier ähnliche Symptome.
      Problem: Beim Lenken und gleichzeitigem Gasgeben hört man deutlich ein Geräusch das von vorne links kommt. Etwa aus dem Radbereich.
      Hört sich metallisch an aber nicht hochfrequent, eine Art Knirschen. Das Geräusch ist relativ laut. Vor allem beim Parken oder langsamer
      Kurvenfahrt sobald man Gas gibt. Wenn das Fahrzeug im Rollen ist hört man nichts. Bei steigender Geschwindigkeit nimmt man unabhängig
      von der Lenkbewegung auch ein anderes Geräusch war. Wesentlich leiser und konstanter etwa wie ein defekter Radlager.

      Komischerweise tritt es nicht auf wenn das Auto über mehrere Stunden gestanden ist. Also morgens beim Losfahren oder nach der Arbeit
      hört man nichts. Erst nach zehn bis zwanzig km, je nach Fahrweise geht es los. ?(
      Was könnte das sein?

      Vielen Dank
      Alex
    • Getriebeöl habe ich nicht gewechselt. Ich tippe eigentlich mehr auf Radlager oder Antriebswelle.
      Hört sich das Problem mehr nach Getriebe an? Manchmal, fällt mir jetzt wieder ein, spürt man auch
      eine Art Vibration beim starken Lenkeinschlag während des Losfahrens.
    • Mal einfach alle Achsmanschetten geprüft ob Risse oder Löcher drin sind?
      HEUL NICHT - KÄMPF!!!

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

      :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :love: :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

      ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    • Ja hab ich geprüft, keine Beschädigungen. Ich vermute dass solange das Fett in der Antriebswelle zäher ist
      (im Kaltzustand) verhindert es das Geräusch. Während der Fahrt ändern sich die Fetteigenschaften durch Erwärmung
      und der Schaden wird hörbar. Normalerweise verschleißen doch aber die Antriebswellen weil die Manschetten
      reißen und zu wenig oder keine Schmierung mehr möglich ist ?( . Wie können die Wellen sonst Schaden nehmen?

      Vielen Dank
      Alex