Eure 100 bis 200 Zeiten

  • Hi @all ....


    das soll hier kein längenvergleich werden :D ...


    ich hab letztes wochenende die 100-200 funktion bei torque entdeckt.


    heute morgen hatte ich genug platz auf der b14.


    ergebnis: 15,6 sec.


    ist so mittelklasse oder? mich interessieren eure werte ^^

  • 9,8sek mitm Corksport. (BK)

    Mazda ex 3BK MPS: Mapped by BigO ~375g with GTX3071R Gen2 Abstimmung auf 573NM 396PS 341whp


    BMW E91 LCI 30d,Simota, Wagner LLK, DPF off, Weas by Fuxx, STX, EBC Turbogroove + Orange Stuff VA/HA, Michelin PS4S, AK Motion, HM Turbo, Abstimmung auf 790NM 410PS 350whp


    Mazda 3 BL 2.2 Diesel Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Blue/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Michelin PS4, Abstimmung 511NM 231PS 203whp


    Mazda ex GG MPS: Mapped by BigO with Corksport Turbolader FullBoost

  • na toll... unter 10 sekunden :D können sich vielleicht auch noch paar "normale" mpsler hier mal melden ich komme mir so langsam vor :saint:

  • So dann meld ich mich mal hier als normaler mops Fahrer :crazy:


    Also meine Bestzeit die ich gemessen habe ist bei 12,15 von 100 - 200.


    Ist nicht all zu schnell aber reicht mir aus ;)

    Mods:
    HKS SSQV
    DEPO 4in1 Anzeige
    3" Abgasanlage mit Downpipe und 200Zeller Rennkat
    Doppel-DIN Radio Kenwood
    TMIC von Total MPS
    Reflektoren mit LEDs
    Internals upgrade (Autotech)
    KW V3 Gewindefahrwerk
    Domstrebe (Ultra Racing)
    Kofferraumstrebe (MF Series)
    Komplettfolierung von Wrappsta Berlin (3M Folie)
    Bremsscheiben (EBC Turbo Groove) + Bremsbeläge (EBC Red Stuff)
    Fischer Stahlflexleitung
    Fächerkrümmer
    3" Zoll Short Ram Intakte (JBR)
    Sound-Anlage
    CS Lader

  • Bin gestern dann auch mal auf die Bahn :-)


    14,8 hat Torque mir ausgegeben.


    Mods:
    Total MPS LLK
    TIP
    Ultimate Racing DP mit Sportkat
    Abstimmung by ilush

    HEUL NICHT - KÄMPF!!!


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :love: :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D


    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Genau 80 aus Gang 5 und go muss man nicht schalten kann man wenig versauen :). Also meine 9.8 waren aus Gang 5 mit 10herz gemessen.

    Mazda ex 3BK MPS: Mapped by BigO ~375g with GTX3071R Gen2 Abstimmung auf 573NM 396PS 341whp


    BMW E91 LCI 30d,Simota, Wagner LLK, DPF off, Weas by Fuxx, STX, EBC Turbogroove + Orange Stuff VA/HA, Michelin PS4S, AK Motion, HM Turbo, Abstimmung auf 790NM 410PS 350whp


    Mazda 3 BL 2.2 Diesel Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Blue/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Michelin PS4, Abstimmung 511NM 231PS 203whp


    Mazda ex GG MPS: Mapped by BigO with Corksport Turbolader FullBoost

  • Meine Messung hab ich ausm 4.Gang ab ca. 80kmh gemessen also reinbeschleunigt.

    Mods:
    HKS SSQV
    DEPO 4in1 Anzeige
    3" Abgasanlage mit Downpipe und 200Zeller Rennkat
    Doppel-DIN Radio Kenwood
    TMIC von Total MPS
    Reflektoren mit LEDs
    Internals upgrade (Autotech)
    KW V3 Gewindefahrwerk
    Domstrebe (Ultra Racing)
    Kofferraumstrebe (MF Series)
    Komplettfolierung von Wrappsta Berlin (3M Folie)
    Bremsscheiben (EBC Turbo Groove) + Bremsbeläge (EBC Red Stuff)
    Fischer Stahlflexleitung
    Fächerkrümmer
    3" Zoll Short Ram Intakte (JBR)
    Sound-Anlage
    CS Lader

  • Daten ausm log
    Rein beschleunigt zu dritt besetzt


    MAF: 260g/s bei 27 Grad IAT
    12,8 sek

  • Normal ist er im 4. schneller als im 5. Ich nehme nur den 5. weil defakor schalten weg ist.
    Beim schalten haste mal 0,3sek mal 0,5sek mal 0,8sek Unterbrechung.

    Mazda ex 3BK MPS: Mapped by BigO ~375g with GTX3071R Gen2 Abstimmung auf 573NM 396PS 341whp


    BMW E91 LCI 30d,Simota, Wagner LLK, DPF off, Weas by Fuxx, STX, EBC Turbogroove + Orange Stuff VA/HA, Michelin PS4S, AK Motion, HM Turbo, Abstimmung auf 790NM 410PS 350whp


    Mazda 3 BL 2.2 Diesel Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Blue/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Michelin PS4, Abstimmung 511NM 231PS 203whp


    Mazda ex GG MPS: Mapped by BigO with Corksport Turbolader FullBoost

  • Also 2 mal gemessen per AP . Einmal eher bergauf (13,315sek) einmal eher berab (11,247sek). Macht also im schnitt 12,281sek .
    Beides mal gestartet im 4ten . Turbo ist OEM , abstimmung bei BigO.


    -HPFP
    -FMIC
    -3" Ansaugung
    -Eibach Federn
    -Barracuda Shoxx 8x18
    -Versatuned
    -3"Dp
    -3" CP-E Catback
    -Domstrebe Vorne
    -JBR AGR Delete
    -Focus RS MK2 RMM mit Powerflex einsatz
    -Powerflex buchsen Vorne
    -Weiße Nebel
    -LED Nebel- und Rückfahrlicht von Benzinfabrik
    -US Heckspoiler

  • Damit wir nicht Äpfel mit Birnen vergleichen (und weil es evtl. die großen Unterschiede erklärt). Bechleunigt ihr ab 80 durch, also 100-200 fliegend, oder bei 100km/h halten und dann drauf?

    Hi,


    berechtige Frage auch schon viel drüber sinniert. Die 100-200 Zeit ist eine Beschleunigungsmessung, wenn man will ein Teilauszug zB. einer 0-200 Zeit oder 0-300 usw. Wenn du an einem Ampelturm zur 1/4 Meile startest siehst du u.a. dort auch deine einzelnen Teilauszüge der Beschleunigung. Um also möglichst genau und schnell die 100-200km/h Zeit zu messen sollte man also aus einer möglichst geringen Geschwindigkeit beschleunigen wo das Fahrzeug Traktion hat und / oder wo man im passenden Leistungsbereich ist. Der Rest ist probieren in welchem Gang bei welcher Drehzahl man startet usw.


    Die rechnerisch sauberste Lösung wäre eine 0-200 Zeit mit Zwischenzeit bei 100 km/h minus 0-100 (das können übrigens die meisten GPS logger direkt anzeigen da sie automatisch Zwischenzeiten ermitteln).


    Bei kurz vor 100km/h gestartet kommt dies schon eher einer Elastizitätsmessung gleich da der Motor bzw. Turbo erstmal den Ladedruck generieren müssen.

  • Wenn man bei 80 drauf latscht im 4 ist der ladedruck bis 100 komplett da. Mein k16 braucht 1sek um den zu generieren ein corksport braucht 2sek. Bei tacho 80 fährt man echte 70+- da hat der Wagen genug Zeit somal man sich das schalten spart eine 0 auf 200 zeit is daher immer langsamer weils in dem Bereich Einflüsse gibt die negativ ausfallen und schalten kostet mehr zeit als als was verloren geht und da fast alle k04 haben sollte er vom ansprechen bis zum ladedruck weniger als 1sek benötigen muss ja nichts generieren ein k04 kleine abgasseite die schnell anspricht je größer der lader je schwerer wird es es. Vor allem wenn man Dinosaurier turbos fährt wie gtx3076 und so alles was nicht twinscroll ist. Bis die Dinger los fahren hat man das 1/4 Meile rennen z.b. Fast verloren um es zu übertreiben bei gleichzeitigem gas geben kassiert ein vor allem so alter turbo zich wagenlängen bis er los macht :) daher sollte man k16 oder noch besser nen twinni nehmen :)

    Mazda ex 3BK MPS: Mapped by BigO ~375g with GTX3071R Gen2 Abstimmung auf 573NM 396PS 341whp


    BMW E91 LCI 30d,Simota, Wagner LLK, DPF off, Weas by Fuxx, STX, EBC Turbogroove + Orange Stuff VA/HA, Michelin PS4S, AK Motion, HM Turbo, Abstimmung auf 790NM 410PS 350whp


    Mazda 3 BL 2.2 Diesel Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Blue/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Michelin PS4, Abstimmung 511NM 231PS 203whp


    Mazda ex GG MPS: Mapped by BigO with Corksport Turbolader FullBoost

  • klar sind twinscrolls, u suuuper-hyper-mega-schnellspoollader, geil u der Stand der Dinge,
    aaaaaaaber du kannst dich auch mit nem Steinzeitturbo, zügig vom Acker machen.. ;)


    wenns ab meinetwegen 60km/h losgehn soll, weiter aufm Gas bleiben, u mitm linken Fuß auf 60 Sachen "einbremsen"..
    nennt sich wie oben schon erwähnt "brake boosting"..
    Effekt: der Ladedruck ist u bleibt "anwesend", u wennst von der Bremse gehst, machste nen Satz nach vorne..
    grad bei kleinen Race`s mit fliegendem Start, gegen nicht brake booster(auch mit mehr PS), immer wieder ein besonderes Vergnügen.. :D
    sollte aber vor nem "Duell" ein-zweima gebprobt werden.. ;)
    kann sonst schnell, hart peinlich werden.. :D