Schlagende Geräusche

  • Hallo zusammen,


    ich hab da mal ein Porblem ;)


    Ist schwerz zu beschreiben wie all diese "da klappert was" Probleme.
    Ich habe ein geräusch, denke das es irgendwo vom antriebsstrang kommt. Das hört sich an als würde irgendwas, irgendwo anschlagen. Das Geräusch lässt sich provozieren wenn ich sehr unterturig fahre. Wenn ich kurz anrolle udn gleich in den 2ten schlate dann gras geb dann kört man das schnell 4-5 mal schlagen. Ich hab jetzt niht die Möglichkeit unter auto zu sehen und wollt das mit der nächsten inspekltion machen lasssen, aber vielleicht hat/hatte das auch schon jemand von hier.
    Scheint mir als hat irgendwas zuviel spiel und durch das drehmoment in den unteren drehzahlen sind die vibrationen das "es" dann irgendwo anschlägt.
    Es ist nicht der LLK an der domestrebe, das geäusch kenn ich vom llk, mein schlagen kommt von weiter unterm auto.

  • Ich hab grad einen BL als Ersatzwagen und hab einfach mal getestet was du beschrieben hast.


    Der Jahreswagen mit 30Tkm auf dem Buckel hat das scheinbar auch, 3-4 dumpfe metallische Schläge sind zuhören.


    Ich bekommen meinen BK am Montag zurück und dann Frag ich mal was das ist.

  • In Richtung Ruckeln ist mir jetzt nix sonderlich aufgefallen.
    Hatte es auch schon mal bei Mazda, der Meister hat meinen aber nicht auf seine Bühne bekommen (zu tief :whistling: ) Und extra zu den Handwerkern in die Werkstatt, da wollt ich nicht warten bis was frei ist.
    Hat aber gemeint, das sei jetzt nix dramatisches. Da ich kurz vor den 30k bin haben wir uns drauf geeinigt das bei der Inspektion zu brüfen/beseitigen.


    Aber interessant zu höhren, dass ich da wohl kein einzelfall bin. Vielleicht finden sich noch andere mit dem gleichem Problem.

  • Leihwagen,erstmal wieder weg.
    Der Meister der Werkstatt meint das kommt vom Motorlager,seiner Ansicht nach sind die zuschwach ausgelegt. (ach nee)
    Etwas dagegen tun werden sie nicht,da das nur ein akustisches Problem sei...!

  • Hab ich das richtig verstanden, du fährst ganz langsam umd niedertourig an ind schaltest dann in den zweiten und gibst vollgas. Lässt du die kupplung dabei schnalzen, also lässt du die räder durchdrehen?
    Wenn du mir sagst wie man es genau provoziert dann versuch ichs auch mal zu machen

  • Ich hab das teilweise beim rad-einschlag und "normalem" anfahren. Dann schlägts mal kurz.
    Ich kanns aber provozieren, wenn ich einfach ausm drehzahlkeller voll drauf trete. Evtl noch begünstig durch radeinschlag. Also anfahren und direkt in den 2ten schalten dann einschlagen und dann gas geben. Dann kommts direkt beim gas geben. Also muss man nicht großartig hoch drehen.