BNR S1 einbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BNR S1 einbau

      Hallo Leute,

      ich werde am Freitag meinen OEM Lader gegen den BNR S1 tauschen. Um möglichst gut auf diesen "Eingriff" vorbereitet zu sein, wollte ich mir noch ein paar Tipps bei euch holen auf was man besonders achten sollte. Was ich hier so mitbekommen habe stimmt bei manchen S1 die Vorspannung vom Wastegate nicht so dass der Lader nicht einmal 1.0bar ordentlich halten kann. Kann ich das vll. im ausgebauten Zustand überprüfen?

      LG,
      Lukas
      Autotech HPFP Internals
      HM V4
      COBB DP
      COBB SRI + TIP
      COBB AP V3
      CS TMIC
      FMS 3" Catback
      GS EBCS
      GFB BOV
      ECU by Big-O
    • zur Wastegateeinstellung kann ich dir leider nichts sagen.
      Kann dir nur den Tipp geben, dass du alle Dichtungen besorgst, die du brauchen könntest ;)
      :crazy: Powered by HM-V2, abgestimmt von @BIG-O :crazy:

      ____________________________________________________________________________________________________
      Der Intelligenzquotient eines Agrarökonomen ist reziprok proportional dem Volumen seiner subterranen Erzeugnisse
    • Die Vorspannung der Feder solltest du vor dem Einbau auf jeden Fall prüfen. Bei mir hat die Vorspannung gepasst.
      Ansonsten ist es wie der Andi bereits geschrieben hat, nicht verkehrt, die passenden Dichtungen zu besorgen. Bolzen und Muttern sollte man auch ein paar auf Reserver haben für den Fall der Fälle.

      Ich hab auch ne Anleitung zum Turboladertausch geschreiben, schau mal bei den HowTo's.
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar