Upgrade Motor nach 14tkm zerlegt !

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Upgrade Motor nach 14tkm zerlegt !

      So jetzt will ich euch hier mal mein momentanen Problemfall nahe legen. Also eigentlich war nur ein Kopfdichtungs-u. Kopfbolzen wechsel angesagt, da der Motor schon ewig ziehmlich viel Öl verbrennt und auch die Kopfdichtung rundum gesüfft hat. Wenn das Auto einige Tage stand, hat er dann im Kaltstart auch ne ordentliche blaue Wolke hinten raus gehauen und Zündkerzen waren beim rausdrehen immer voll mit Öl am Gewinde. War für mich eigentlich ein klarer Fall. Ob der Kopf verzogen ist weil er sich eventuell gehoben hat ( 2Bar Ladedruck), werde ich wohl erst morgen erfahren. Naja beim Ausbau der Nockenwellen ging es dann schon los, bei der äußeren Lagerschale wo dann die HD Pumpe dran hängt, wurde wohl etwas viel Dichtmasse genommen, siehe Bild. Dann musste ich feststellen dass von Zylinder 3 u. 4. die Injektor-Dichtung am Sack war(siehe Bild) Daraufhin, habe ich mir die Laufbuchsen angeschaut, in allen vier, wahren einige senkrecht Striehmen, im 1. ist sogar eine die man mit dem Fingernagel spürt, da war ich dann pappensatt :cursing: . Auch der Block ist oben drauf nicht ganz Plan mit den Laufbuchsen, diese sind minimal tiefer im Block. Weiter gings, Kolben gezogen um zu schauen wie die Kolbenringe aussehen, da ist soweit alles Okay, aber die Pleullager-Schalen komplett am Sack :thumbdown: , siehe Bild. Warum die jetzt so aussehen kann ich leider nicht genau sagen, ich hatte vor einigen Monaten bei einer Logfahrt mal einen Öldruckverlust (2-3sek. auf glaube ich 2 Bar, ging alles ziehmlich schnell), warum auch immer, seit dem nie wieder. Im Ölsieb konnte ich nur irgendwelche Silikon/Gummiartige Stückchen finden. Nun wollte ich heute noch die KW ausbauen um nach den Hauptlagerschalen zu schauen, leider musste ich feststellen dass dazu das Getriebe ab muss X/ . Hier ist erstmal Schluss, darauf hatte ich heut kein Bock mehr :dash: .

      Ich weiß nun nicht was ich mit den Laufbuchsen machen soll, was würdet ihr machen, bzw. würde nur neu Hohnen eventuell reichen? Mir stellt sich noch die Frage, warum sind dort solche Striehmen?

      powered by EFR :thumbup:
    • Kenne ich kenne ich, kenn das alles zu gut.

      Bei mir:
      Zylinder 3 immer unter Öl. Ventildeckel abgenommen eingeklebt. Zylinder 3 unter Öl (Kerze steht binnen 4000km so hoch das die Spule im Öl steckt, Kerze 2 dann auch total absäuft weil Zylinder 3cm hoch das Öl steht). FANTASTISCH!
      Dann neues Problem, Kühlwasserbehälter zunehmend schwarz. Ecklige Reste im Behälter, Schlamm wie Öl oder Ruß. Auto lässt vollautomatisch immer 500ML ab wenn man dem knochen mal 10min 2 Bar gibt.
      Jetzt den Behälter aufgedreht. Araltankstelle :thumbup: .

      Da ja jetzt der neue Turbo kommt, bin ich erstmal wunschlos glücklich und bedient.
      Der Motor kommt die Tage raus, dann darf ich den ganzen scheiß Block zerlegen (ärgere mich noch immer das ich das nicht komplett selbst gemacht habe) und dann gibts erstmal Planschliff, neue Kopfschrauben und gucken wie die Lager aussehen. Denn bei mir hebt es den ..... Zylinderkopf.

      Ölverbrauch habe ich keinen hohen.
      Bin gespannt was mich erwartet.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Ja da sind wir ja schon zwei :/, @MaxwillMPS ich sag mal so, Razer86 sein Motor wurde von der selben Werkstatt gemacht. Aber ich will hier jetzt niemand die Schuld geben oder so, auch wenn ich Grade nen Riesen Hals habe weil es ein Haufen rausgeschmissenes Geld war.@'RaZeR86' kann es sein dass du vor kurzem auch bei Sp63 die Kopfbolzen bestellt hast? :D
      powered by EFR :thumbup:
    • Ich habe sowas von garkein Bock meinen Motor auf zu machen. Somal ich auf das Fahrzeug angewiesen bin.
      Wenn ich daran denke das ich mitm Gesindekcontainer fahren muss 4x umsteigen muss und noch 20min laufen und statt 25-35min dann 1:30Std brauche pro Fahrt bin ich richtig satt.
      Nein habe die Kopfschrauben noch nicht bestellt. Werde den kopf aber wohl auch vermessen lassen MÜSSEN. Bin gespannt wie die Laufbuchsen aussehen, mein Motor sieht auch Rennstrecke mit Ladedruck bin gespannt.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Grüßt euch Männers :thumbsup: ....

      Ich hab auch sowas von kein bock mehr auf die Mühle...
      Motor
      - Borg Warner EFR 7163 / - 3" V-Band DP 200 Zeller / - 3" QAS Catback SS76 / - 3,5" JBR SRI / - Corksport TMIC 3" / - ACT EMS / - TRZ Dogbone /
      Fahrwerk
      - D2 Street / - Speedline Front Lower Strut Bar /
      Sonstiges
      - OZ Ultraleggera 8x18" ET 48 / - HANKOOK S1 EVO2 215/45ZR18 / - TWM SS
    • d3 Base schrieb:

      Grüßt euch Männers :thumbsup: ....

      Ich hab auch sowas von kein bock mehr auf die Mühle...
      Was ist denn an deinem Motor genau das Problem? Vielleicht sollten wir ne Sammlung hier aufmachen ... kann ja nicht schaden :/
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • freu mich schon beim vermessen.
      Wenn er hops geht habe ich zum Glück noch einen Motor rum liegen den gebe ich auch nicht her ist ja goldstaub beim mps.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Nee warte auf meinen neuen Turbo mache alles in einem Abwasch.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung