Fmic am BL (CX /ATP)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fmic am BL (CX /ATP)

      Guten Abend hat eine von euch Erfahrungen mit FMIC s am BL? Bin jetzt in den USA auf die CX und ATP Kühler gestoßen beide sind preismäßig recht interessant allerdings steht bei daß sie bis bj 10 sind hat eine Erfahrungen damit auf dem BL? Oder kann mir sagen die schwer die Anpassung ist?

      Eilt auch nicht da ich über den Winter nur mächtig Zeit habe könnte man da mal wieder etwas aktiv werden und wieder n bisschen weiter umbauen. :thumbsup:

      Gruß Timo
      Mods:

      Wimmerrennsport Catback mit Klappe
      Forge Motorsport CAI
      3"Tmic
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Short shifter
      Bushings
      Sabelt Gt130 Vollschalen
      Sparco 4-Punkt Gurte
      Zusatzanzeigen
      Odula Motorsport Carbonhaube
      Gewichtsreduzierung
      Dom + Querlenkerstrebe



      Abstimmung ala SAPO! (300+PS) :D

      In Planung:
      Stoptech 332mm
      17" RPF1 mit R888
      Rematech Käfig
      PU Fahrwerkslager
    • In Amiland fahren viele die Treadstone FMICs. Entweder mit selbstgebautem Piping oder vorgefertigtem von JBR / CX Racing.
      Die Treadstone Kühler gibts mittlerweile sogar beim TZB für nen fairen Preis.

      Ansonsten halt den großen CorkSport FMIC mit der passenden Crashbar :D
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Na das klingt doch mal gut ;) glaub dann is mein plan fürn winter gesichert... falls noch etwas geld über bleibt nehm ich auch noch den block auseinander verstärk ihn und guck dann mal was der HM V3 oder der PNP lader wkl. können :D
      wenns doch geld mäßig nicht klappt ist der plan für nächstes jahr gesichert :D

      erstmal abwarten was der scheiß käfig kostet :D
      Mods:

      Wimmerrennsport Catback mit Klappe
      Forge Motorsport CAI
      3"Tmic
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Short shifter
      Bushings
      Sabelt Gt130 Vollschalen
      Sparco 4-Punkt Gurte
      Zusatzanzeigen
      Odula Motorsport Carbonhaube
      Gewichtsreduzierung
      Dom + Querlenkerstrebe



      Abstimmung ala SAPO! (300+PS) :D

      In Planung:
      Stoptech 332mm
      17" RPF1 mit R888
      Rematech Käfig
      PU Fahrwerkslager
    • Tippe noch auf den treadstone, außer ich komm an den cs zu nem angenehmen preis ran, falls es ne weihnachtsaktion bei den gibt kann das auch noch der fall werden oder ihn jmd hier verkauft. etwas zeit hab ich ja noch ;) evtuell auch komplett selfmade also nur n gekaufter core. da in der halle grade der gedankengang aufkaum sich ne rohrbiegevorrichtung zu kaufen :)
      Mods:

      Wimmerrennsport Catback mit Klappe
      Forge Motorsport CAI
      3"Tmic
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Short shifter
      Bushings
      Sabelt Gt130 Vollschalen
      Sparco 4-Punkt Gurte
      Zusatzanzeigen
      Odula Motorsport Carbonhaube
      Gewichtsreduzierung
      Dom + Querlenkerstrebe



      Abstimmung ala SAPO! (300+PS) :D

      In Planung:
      Stoptech 332mm
      17" RPF1 mit R888
      Rematech Käfig
      PU Fahrwerkslager
    • Für den V3 brauchst du kein Motorupgrade den kannste fast auf Anschlag fahren die 2PS mehr dafür lohnt ein Motorumbau nicht :).

      Überlege welchen FMIC ich für den BK nehme :)
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Prison39 schrieb:

      Hab den Forge drin,absolut zufrieden.
      1090€ ist mir schon zu heftig. Also so 600/700 ok aber über 1000€ Oo.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • @RaZeR86 okay, will nur ungern den Block am maximum fahren und es wenn haltbar haben. und da der bericht vom V3 und vom PNP besagt das beide lader auf ca. 350-360PS laufen und noch kapazität nach oben ist werd ich wohl den block machen und mal gucken was so geht. denke auf ca. 370-380ps sollten sie standhaft kommen. das wird mir mit oem innereien doch etwas kribelig.... oder halt richtig geld in die hand nehmen und auf k16 lader gehen... aber dann muss halt auch ansaugung etc alles neu. denk das wird dann locker n tausender mehr.
      Mods:

      Wimmerrennsport Catback mit Klappe
      Forge Motorsport CAI
      3"Tmic
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Short shifter
      Bushings
      Sabelt Gt130 Vollschalen
      Sparco 4-Punkt Gurte
      Zusatzanzeigen
      Odula Motorsport Carbonhaube
      Gewichtsreduzierung
      Dom + Querlenkerstrebe



      Abstimmung ala SAPO! (300+PS) :D

      In Planung:
      Stoptech 332mm
      17" RPF1 mit R888
      Rematech Käfig
      PU Fahrwerkslager
    • Der V3 ist sicher Sahne aber 380PS ist sicher sehr weit gegriffen.
      Denke solide 350/360PS dann sollte da langsam ende sein, somal dein MAP Sensor, dein MAF Gehäuse und alles andere vorher aussteigt.
      Da der BL doch einiges mehr abkann als der BK oder GG. Unter 3000 vollgas ist eh nicht :).
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung