Verbrauchsanzeige justieren

  • Um die Frage aus dem Benzinpreis-Thread noch mal anzuwärmen: wie kann man beim BK (oder sonstigen) den Durchschnittsverbrauch nach vorne justieren? Hatte ich im anderen Forum schon mal gelesen, aber habs vergessen....


    edit: ich will natürlich nicht den verbrauch justieren, sondern die anzeige ;-)


    falls es schon einen fred gibt, bitte verschieben

  • Finde den thread dazu auch nicht mehr und mich interessiert es auch da die Anzeige zu wenig anzeigt :) ist bestimmt bewusst so gemacht damit man ein besseres gewissen hat :P

  • 1. Den Schalter für das Zurücksetzen des Tageskilometerzählers drücken und drauf bleiben (Rückstelltaste)
    2. Zündung einschalten und noch etwas auf der Rückstelltaste draufbleiben bis auf der Anzeige "lese" steht
    3. Die verschiedenen Menuepunkte mit der Rückstelltaste durchschalten bis zum Menuepunkt "50" für die Justierung des Durchschnittsverbrauchs in %
    4. Die Prozentwerte kann man nun mit der INFO Taste von -15 bis +15 verändern
    5. die INFO Taste drücken und halten bis zum Signalton
    6. Zündung ausschalten, die neue Einstellung ist nun gespeichert

  • Zitat von McBaine

    1. Den Schalter für das Zurücksetzen des Tageskilometerzählers drücken und drauf bleiben (Rückstelltaste)
    2. Zündung einschalten und noch etwas auf der Rückstelltaste draufbleiben bis auf der Anzeige "lese" steht
    3. Die verschiedenen Menuepunkte mit der Rückstelltaste durchschalten bis zum Menuepunkt "50" für die Justierung des Durchschnittsverbrauchs in %
    4. Die Prozentwerte kann man nun mit der INFO Taste von -15 bis +15 verändern
    5. die INFO Taste drücken und halten bis zum Signalton
    6. Zündung ausschalten, die neue Einstellung ist nun gespeichert



    Und wie viel Prozent muss man da verstellen wenn man zirka ein Liter mehr verbraucht wie der BC sagt? 10prozent?

  • Mensch Jungs, habt ihr kein Mathe gehabt?:D:D


    Ihr müsst die gefahrenen Kilometer mit dem realen (ausgerechneten) Verbrauch zu 100 % setzen und dann den Verbrauch vom BC ins Verhältnis setzen.
    Dann habt ihr die Differenz in %.
    Bei mir fiel die mit 10,2 % aus, deshalb stellte ich meinen BC auf +10%.
    Blöd ist's natürlich bei 12,5% oder so.:D


    Gruß Vinndy

  • also bei mir hat das nicht gepasst hatte auch 1 liter zu wenig hab auch 10 % mehr eingestellt passt trotzdem nicht 100 %

  • so hab ich das gemacht


    Die Rückstelltaste an dem Tachoelement drücken und gedrückt halten und dann die Zündung einschalten
    - Die Taste solange gedrückt halten bis "lese" angezeigt wird und dann sofort loslassen
    - Mit der Rückstelltaste durch die einzelnen Punkte des BC gehen
    - Der Punkt "50" ist der %-Wert für den Durchschnittsverbrauch
    - mit der "INFO"-Taste kann man dann den angezeigten Wert verändern
    - Einstellwerte (%): -15, -10, -5, 0, 5, 10, 15
    - Habt Ihr den gewünschten Wert eingestellt, die "INFO"-Taste länger gedrückt halten bis ein kurzes Signal ertönt.
    - Zu letzt die Zündung wieder ausschalten.

  • Zitat von mps 3 micha

    hm... ich kriegs wieder mal nicht hin ;( bis wohin muss ich mich denn durchklicken??


    hast du es inzwischen geschaft? Ansonsten könnte ich ein kleines Handy Vid machen und auf youtube laden

  • Zitat von McBaine

    Zitat von »mps 3 micha«hm... ich kriegs wieder mal nicht hin ;( bis wohin muss ich mich denn durchklicken??hast du es inzwischen geschaft? Ansonsten könnte ich ein kleines Handy Vid machen und auf youtube laden


    Zitat von McBaine

    Zitat von »mps 3 micha«hm... ich kriegs wieder mal nicht hin ;( bis wohin muss ich mich denn durchklicken??hast du es inzwischen geschaft? Ansonsten könnte ich ein kleines Handy Vid machen und auf youtube laden


    Zitat von McBaine

    hast du es inzwischen geschaft? Ansonsten könnte ich ein kleines Handy Vid machen und auf youtube laden


    Oh... danke für die info. hatte die letzten tage etwas stress und mich um das thema gar nicht miehr gekümmert. trotz einer heutigen recht sportlichen autobahnfahrt über ca. 450 km inkl. nachtanken hat sich der BC beim gesamt-durchschnittsverbrauch von 10,9 auf 10,8 geändert. das stimmt doch sowieso alles nicht ;-)