anderes Auto !

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • anderes Auto !

      Habt Ihr nicht mal lust auf was anderes
      habe meinen MPS jetzt ca 2,5 jahre und irgendwie hätte ich gerne was anderes was mit mehr Zylindern ( 370 z )

      natürlich schau ich in meiner Freizeit auch öfters nach dem Passendem Auto und den dazugehörigen
      ( kats, Auspuff, Fahrwerk usw ).

      ( meistens geht mir mein Auto das Ich fahre nach dem umbau ( wenns eigentlich fast perfekt ist ) auf´m wecker warum weiß ich ned )

      geht euch des genauso oder hab ich an batscher :D meine Frau schimpft scho immer die is kurz vorm ausrasten :cursing: :D
    • Es sind immer die anderen Autos interessanter als das was man gerade fährt :D

      Hab zb schon mal mit dem gedanken gespielt mir einen MX-5 NA als Spaßauto nebenbei zu zu legen.
      (Den kann man ja auch super aufrüsten, Kompressorumbau für ~2000€) Heckantrieb wär auf alle fälle interessant. :)
      Was noch ein cooles Spielzeug wär was mir gefallen würde wär ein Nissan 200SX (S14)
      aber halt noch ganz schön teuer...

      Wenn ich dann wieder im MPS sitz ist meistens wieder alles gut, dann gefällt er mir wieder :D
    • Ich hab meinen auch seit fast 5 Jahren.
      Hab auch schon das ein oder andere mal nach alternativen (335i Kombi, etc) Ausschau gehalten,
      Klar sind die anderen "neuen" immer interessanter aber jedes mal wenn ich morgens die Garage öffne habe ich ein grinsen im Gesicht, das sagt glaub schon alles!
      Zumindest habe ich mich an meinen vergangenen Autos nie solang erfreuen können.
      Ich finde auch das der BK ein sehr zeitloses Design ohne viel Schnörkel hat, i Love it!

      Vlt klappt's ja mal mit nem 335i als Zweitwagen neben dem MPS ;) :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von space ()

    • S15silvia schrieb:

      naja geht war eigentlich auch immer so bei mir mit der s14 und dem MR2 aber der MPS ist einfach eine KILLER MASCHINE die ich nie hergeben werde bist der komplett wegrostet!



      Killermaschine weiß ned so ganz er geht ganz gut finde ich und so kleinwägen kannst killen 1,4 1,6 :thumbsup: 1,9TDI
      killermaschine is a RS4 oder C63 wobei wohl eher nen Ruf RT12R ruf-automobile.de/de/Rt-12-R.90e35.php :thumbsup:

      aber hast recht den Killer MPS kann man noch einigermaßen Finanziell stemmen ohne Bankraub
    • naja ich weiß schon aber du musst mal so überlegen wie die "teuren" autos auf der AB KOTZEN wenn sie dir nicht wegfahren können^^ son abgefuckten Mazda^^ :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: hab schon oft daumen hich von "großen" autos bekommen trotz das am ende mir die luft aus ging!! ab 270+
      werde mir auch in 4 jahren was großes kaufen aber mps bleibt an meiner seite
      IM BATMAN
    • haha, so viel Frauenauto der MIni auch ist. Aber fahren tut er sich wirklich geil!!! :)
      (meine mum hat einen cooper mit 120ps)

      ich bin ja immer so das ich mir kein auto vorfinanzier. also ich spar immer die kohle und dann kauf ich mir eines :)
      was ich mir auch schön überlegt hätte wär ein 1er coupe... also 123d oder 125i
      ist halt auch nicht jedermanns geschmack...

      oder in ein paar jahren dann den gt86. ^^
    • @ harry ha. der GT 86 hat doch ka leistung ! 200 ps :love: mit 300-350 PS wäre interessant

      meine Autos sind auch bar bezahlt aber jetzt mit Haus, hund kind Familie geht mir das geld für so nen spaß aus da noch ein Auto wegzusparen ist meiner meinung nach fast unmöglich ( wenn was auf der seite ist will die Frau neue Vorhänge oder ein Topfset ) Bzw wir legen den garten neu an für nur 6000 € und wieder Pleite :cursing: ?( 8| X(

      !!!! denke aber in Spätestens 2-3 Jahren wird´s nen 370Z
    • Ich überleg auch schon die ganze Zeit wann und durch was ich den MPS nochmal ersetzen kann. Leider gibt es immer weniger, was mich anspricht. Autos werden immer komfortabler und leiser...
      Und Autos die ich mir leisten kann sind kaum schneller als ein leicht gemachter MPS, warum dann soviel Geld hinlegen.
      Ich schwanke immerwieder zwischen weiterbasteln am MPS oder sparen für etwas anderes, aber da gibts einfach zu wenig was interessant ist.
      Porsche GT Modelle sind zu teuer, Nissan GTR reist mich gar nicht vom Hocker ud ist natürlich auch noch zu teuer.
      RS4, C63, usw. sind für mich nicht mehr sportlich (VIEL zu schwer!!!)
      Da bleibt dann nicht mehr viel brauchbares.
      Für mich kommen eigentlich nur noch Louts 2 Eleven, Ariel Atom 300 oder Caterham CSR in Frage, leider ist es bei allen schwer eine taugliche Zulassung zu bekommen, geschweige denn überhaupt einen zu finden.
      Ansonsten einen gebrauchten holen und komplett leerräumen, und in vollem Renntrimm ausstatten.
      Ich würds sogar beim MPS machen, wenn er doch nur Heckradantrieb hätte!!
    • Schneemann schrieb:

      Flow schrieb:

      Ich würds sogar beim MPS machen, wenn er doch nur Heckradantrieb hätte!!


      des mit den Front langweilt auf die dauer ( allrad wäre ja auch noch OK )


      Jap, Frontrad ist als wirklich frustrierend.
      Allrad spricht mich persönlich eigentlich gar nicht an. Es ist viel schwerer ein Allradfahrzeug richtig abzustimmen (Kurvenverhalten) und ab Werk sind die wenigsten so ausgelegt, dass sie mich interessieren. Entweder sind sie durchgehend eher untersteuerend oder die haben so komische "intellgente" Systeme, die dann im Grenzbereich einfach nicht mehr wirklich berechenbar sind.
      Deshalb wird mein nächster auf jeden Fall Heckrad haben! Aber bei der momentanen Entwicklung am Automarkt kann das noch lange dauern!
    • Schneemann schrieb:

      und die euro normen kotzen auch an siehste schon vom BK zum BL wie schwul der BL ist ( Euro 5 statt 4 ) und wie der Turbo kommt voll schwul !


      Ja, aber das sind nicht nur die Euronormen, die neuen TÜV Richtlinien sind auch zum Kotzen. Es wird immer aufwändiger und teurer am Fahrzeug rummzubasteln, wenn das so weiter geht, dann schaffen die es vielleicht wirklich noch mir den Spaß am Tuning zu nehmen!!
      Alles muss ein Gutachten haben, alles muss leise, umweltfreundlich und sicher sein... wo bleibt da der Spaß?
      Aber bessere Bremsen (DBA/Hawk) kann man aber ohne erheblichen Aufwand nicht eintragen lassen, wobei das dann mal wirklich der Sicherheit dienen würde.
    • ich werde mich die nächsten 4 Jahre noch an meinem MPS austoben (sofern er nicht eher kaputt geht o.ä. :whistling: ) und dann wird es DEFINITV en Diesel Kombi...Tiefer, breiter und gut is. So ungefähr stell ich ihn mir zumindest schon vor :thumbsup:

      Im Moment sagt mir der Mazda 6 Kombi mit der 2,3l Maschine und 180PS sehr zu, aber ob das in 4 Jahren auch noch der Fall sein wird mag ich zu bezweifeln. 8)


      Gruß
      Dom