Peperoni und der BK

    • 3 BK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Peperoni und der BK

      Moin Ladys and Gentlemen,

      bevor ich meinen Grande Punto Thread zu sehr aufwerte, mach ich mal besser einen neuen Thread auf.

      Also noch mal kurz auf Anfang:
      Mein Name ist Chris, bin 31 Jahre alt, wohne im Kölner Süden und fahre ENDLICH EINEN MAZDA 3 MPS BK :love:


      (Tag der Abholung, 03.04.2016)

      Ich bin zwar nicht der große Autoschrauber, aber verstehe in weiten Teilen, wie die ganze Materie funktioniert und bin auch sehr dran interessiert. Besonders Turbomotoren finde ich extrem spannend. Beruflich bin ich im Elektronik-/Computer-Bereich tätig, sowohl Software als auch Hardware. Meine Abende versuche ich mir möglichst häufig mit Daddeln oder Basteln an 1:10 Automodellen zu verschönern. Meistens wird das aber durch meine bessere Hälfte bestimmt.

      Wieder zurück zum Wesentlichen:
      Sonderausstattung hat der BK nur Bose drin. Da war wohl jemand beim Autokauf total verwirrt und hat das Kreuzchen an der sinnbefreitesten Stelle gesetzt.
      Aktuell hat das Schmuckstück fast 92.000km runter und ist echt top in Schuss. Hier auch noch mal ein Danke schön an Toni für die sorgsame Pflege.

      Bisschen verändert wurde der BK auch schon:
      Großer TMIC von Corksport
      FMS Catback
      H&R Federn mit -25mm
      Mazda-Embleme gedipt
      Das MPS von hinten nach vorne verlegt
      "Diffusor" in Carbon-Optik lackiert
      Mazdaspeed Heckspoiler :D
      Carbon-Folie unterhalb vom Maul
      Digitale Öl-Temperatur-Anzeige im linken Lüftungsloch
      Lenkrad aufgepolstert + Daumenablagen und mit Leder bespannt
      Rote "Nähte" an der Türverkleidung
      USB/SD Audio-Link
      Böser Blick (kommt aber wieder weg)

      Ich glaube das war es.

      Was noch kommt:
      Eonon GA515F - Ich brauch unbedingt wieder ne Freisprecheinrichtung und anständigen USB-Stick-Support
      Irgendein Turbotimer - Wahrscheinlich Apexi, die sind ja echt günstig und hoffentlich auch vernünftig.
      Komfort-Blinker-Modul - Hatte mein Alter auch und ich find die Funktion echt klasse, gerade beim Spurwechsel auf Autobahnen
      ... mehr nicht :P

      Die Tage werd ich noch paar Bilder mit ner richtigen Cam machen, damit ihr gebührend was zu gucken habt.

      Also bis denne dann ...
      Chris
      Stolzer Dampfer...

      « Mazda 3 MPS BK »
      « Blog: CRiEGER.de »
      « YouTube: CRiEGERatYT »

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Peperoni ()

    • Vielen Dank euch!
      Schade, dass meine Freundin nicht so denkt. Sie findet die Farbe "hässlich".

      Gestern war Niko.86 mal kurz zu Besuch und hat sich mein neues Baby mal genau angeschaut.
      Da hab ich direkt mal gemerkt, dass ich der totale Auto-Noob bin. Mir sind tatsächlich 3 Veränderungen nicht aufgefallen.

      1. Schrauben sind die Falschen, zumindest sind se zu lang. Da muss man aber wohl wirklich Kenner für sein.
      2. Da war ganz eindeutig mal ne Domstrebe verbaut, die gerne in Richtung Batterie gucken wollte.


      3. Luftfilterkasten hat ne direkte Frischluftzuführung bekommen.

      Die Sache mit den Schrauben find ich irgendwie nicht so prickelnd, das sind ja nur nen paar Euro für die Sicherheit. Mit dem Rest kann man leben.
      Irgendwann die Tage kommt der Wagen dann mal noch bei Niko auf die Bühne. Ich hoffe, wir finden nix böses.

      Heute dann "kurz" bei der Kfz-Zulassungstelle gewesen. Schön den Fzg.-Schein vom Punto nicht mitgenommen, konnte ich direkt wieder abdackeln.
      Donnerstag gibt es dann nen neuen Versuch.
      Ganz böse Nachricht ist allerdings, dass ich ein BM-Kennzeichen :chainsaw: nehmen MUSS. Ich darf nicht mein schönes LEV behalten und auf ein neu gekauftes Auto schrauben :dead:
      Jedenfalls konnte ich mir meine Initialen mit ner 260 reservieren. Wollte erst BM-PS260, aber ist nicht mehr verfügbar :(

      So long ...
      Chris
      Stolzer Dampfer...

      « Mazda 3 MPS BK »
      « Blog: CRiEGER.de »
      « YouTube: CRiEGERatYT »

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peperoni ()

    • Der gute hatte aufjedenfall mal eine Domstrebe :)
      Er hat auch die Schrauben weiterhin drin gelassen die bei der Domstrebe dabei waren.
      Alternativ kann man auch die Schrauben tauschen, aber ich würde an deiner Stelle das so lassen. Spricht eigentlich nix dagegen das die längeren Schrauben verbaut sind, solang alles fest ist.

      Luftzufuhr gut gedacht aber schlecht umgesetzt (nur meine persönliche Meinung) ich hätte da lieber nochmal eine Verbindung dazu gemacht damit es auch wirklich direkt dorthin geführt wird.
    • Die Unterlegscheiben biegen sich schon gut, daher wird das demnächst noch mit den passenden Schrauben versorgt.

      Die Luftzufuhrkonstruktion werd ich mir mal noch genau anschauen. Geht zumindest schon in die Richtung eines Tunnels bis in den Kasten. Ist ja noch eine Abdeckung drauf. Viel sieht man im eingebauten Zustand dadurch nicht. Vielleicht isses ja vernünftiger als wir beide denken ;)
      Stolzer Dampfer...

      « Mazda 3 MPS BK »
      « Blog: CRiEGER.de »
      « YouTube: CRiEGERatYT »
    • Am Mittwoch war ich mal bei Niko auf der Bühne und wir haben uns mal alles von unten angeschaut.
      So ziemlich alles tiptop. Da gab es nicht wirklich was zu meckern.
      Die alten Schrauben von der Domstrebe haben wir auch direkt noch gewechselt. Der Schraubenkopf passte sogar ohne weiteres in die Löcher. Wenn sich da mal eine Unterlegscheibe verabschiedet, will ich gar nicht wissen, was das für einen Spaß macht :dead:
      Dazu gabs dann noch ne Logfahrt. 235-240g/s wurden gemessen. Für OEM Software bisschen viel. Vielleicht hat aber auch der Logger bisschen rumgesponnen. Das müsste sich dann am besten mal ein Log-Experte anschauen.
      Stolzer Dampfer...

      « Mazda 3 MPS BK »
      « Blog: CRiEGER.de »
      « YouTube: CRiEGERatYT »
    • Seit gestern hab ich nun einen 10€ OBD2-Adapter und hab mir natürlich auch mal direkt Torque Pro installiert.
      Dank dem HowTo von Manu hatte ich auch alles recht flott eingestellt um dann bei der Fahrt nach Hause das Ganze einfach mal mitlaufen zu lassen.



      Erstaunlicher Weise wurde auch wieder ein max. MAF von fast 240g/s gemessen. Also war die Aussage vom Vorbesitzer, dass Software OEM ist, entweder eine dreiste Lüge oder er wusste es selbst nicht.

      Da bei dem Wagen allerdings außer dem CS LLK sonst keine Upgrade-Hardware drin ist, stellt sich mir natürlich die Frage, ob die aktuelle Software überhaupt auf die aktuelle Hardware abgestimmt ist. Vielleicht war ja auch mal eine andere Downpipe oder weiß der Geier was verbaut. Könnte ich mit OBD2-Adapter und Smartphone sowas rauskriegen?
      Stolzer Dampfer...

      « Mazda 3 MPS BK »
      « Blog: CRiEGER.de »
      « YouTube: CRiEGERatYT »
    • Weiß jmd vllt wie hoch die Peak Werte ausfallen können mit der oem Map?

      Am besten machst du mal eine log unter Last im 4ten Gang ab 3000u/min bis 6500u/min. Was du alles loggen solltest, dürfte auch im thread vom Manu zu sehen sein.

      Dann sieht man evtl schon anhand der DK Öffnung und Gemisch (AFR) usw was sache ist.


      Gruß Base
      Motor
      - Borg Warner EFR 7163 / - 3" V-Band DP 200 Zeller / - 3" QAS Catback SS76 / - 3,5" JBR SRI / - Corksport TMIC 3" / - ACT EMS / - TRZ Dogbone /
      Fahrwerk
      - D2 Street / - Speedline Front Lower Strut Bar /
      Sonstiges
      - OZ Ultraleggera 8x18" ET 48 / - HANKOOK S1 EVO2 215/45ZR18 / - TWM SS
    • Habs gestern abend endlich mal geschafft einen Log zu machen.
      Leider ist mein Adapter so bescheiden lahm (~8 PID/s), dass ich zig gleiche Einträge hatte. Hab sie mal raus gelöscht und ist nun sehr übersichtlich geworden.

      Wäre echt super, wenn sich jemand mit Erfahrung den Log anschauen könnte und mir sagt, ob da alles im grünen Bereich ist. Danke schon mal :)
      Dateien
      Stolzer Dampfer...

      « Mazda 3 MPS BK »
      « Blog: CRiEGER.de »
      « YouTube: CRiEGERatYT »