Warnhinweis Injektorenkauf im WWW

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warnhinweis Injektorenkauf im WWW

      Hi Gemeinde,

      ich hab in den letzten Monaten so meine Erfahrungen sammeln können, was das kaufen von Injektoren angeht. Erst einmal ist es wohl grundsätzlich Glücksache, was man bekommt. Und egal was man vorher kommuniziert, weiss mannicht was dabei rumkommt. Chinesische Lieferanten nenne einen immer my friend und belügen dich oft, hauptsache du kaufst, denn zurückschicken wird keiner, da viel zu teuer.
      Das Gleiche kann dir aber selbst bei europäischen Anbietern passieren wie z.B. ein Herr Dato Mkheidze (datunamkheidze@gmail.com), der bietet unter anderem Injektoren und Turboteile bei Ebay und Amazon an. Der ist sogar so dreist, dass er sagt er schickt aus Georgien, die Sachen kommen aber direkt aus China und man darf den Zoll dafür zahlen, weil die meisten chinesischen Lieferanten nämlich nicht sauber genug dokumentieren. Was das bei deutschen Zöllnern eine Willkür für die Berechnung der Einfuhrabgaben zur Folge hat.
      Garantieansprüche kann man bei diesem Mann und auch den meisten chinesischen Lieferanten vergessen. Aber selbst bei Rockauto gekommt man nicht immer einwandfreie Ware.

      Ich werde mal die Tage aufschreiben, bei wem ich schlechte Erfahrungen und Gute gemacht habe. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen halbwegs vernünftige Injektoren als Ersatz zu finden und eine Menge Geld zu sparen.

      Gruß
      Marco
      Many Up´s