HILFE! Kraftstoffdruckregler - Regelstromkreis niedrig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • HILFE! Kraftstoffdruckregler - Regelstromkreis niedrig

      Moin moin,

      ich habe mir vor ca. 4 Monaten einen Mazda 6 MPS zugelegt Ihn aber nicht über die Wintermonate gefahren.
      Heute war es dann soweit das ich ihn angemeldet habe. Zündung ein, gestartet. Alles bestens bis jetzt.

      1. Problem
      Die Motorkontrollleuchte war bzw ist an. Ich zur Werkstatt auslesen lassen auf verdacht das durch das Batterie an/ab klemmen n Fehler entstanden ist.
      Das war auch der Fall

      nur

      2. Problem
      Ein zweiter Fehler steht jetzt noch an. Der Code lautet: P-0091
      und ist beschrieben mit:

      Kraftstoffdruckregler: Regelstromkreis niedrig

      Nun meine Frage: Was kann ich tun? Das Neuteil kostet laut Werkstatt über 1000 Euro. Hat evtl noch jemand was gebrauchtes? Oder gibt es eine Möglichkeit dieses zu reparieren?
    • Also ich halte mich kurz. Das Problem ist gelöst ;)

      Die wollten die komplette hpfp tauschen da sie vermutet haben das dort ein "Magnetventil oder so" drin kaputt ist und es halt nur als komplett Komponete zu kaufen sei.

      Ganz doof bin ich ja nicht und habe auch in diversen Facebook Gruppen nachgefragt. Ein wenig bei Youtube etc.

      Habe jedenfalls einmal den Stecker abgezogen, die Kontakte etwas angeschliffen und sauber gemacht. Noch n Tick auseinander gebogen und schwupp war der Fehler weg.

      Demnach alles gut :)