Probleme mit prosport instrumente

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Probleme mit prosport instrumente

      Hallo Leute

      Zu meinen Problem ich ahbe mir vor ein paar tagen einen 3er bk mps geholt was schon zusatz armaturen verbaut hat. Öltemp, und Ladedruck und auspufftemp.

      Die auspufftemp ist derzeit nicht angeschlossen.

      Doch jetzt zu meinen Problem. Bei der Überstellung von Verkäufer zu mir spinnte die Ladedruck anzeige voll. ging auf und ab wie sie wollte und piepste die ganze zeit kann es daran liegen das wir die batterie abgeklemmt hatten und dadurch die einstellungen weg waren. Wie stellt man die generell ein. Wie man das piepsen beim starten weg bekommt weis ich jetzt schon aber alles andere muss man da was anpassen. ?????

      Wäre toll wenn mir jemand da was sagen kann wie das geht.


      Liebe grüse aus Österreich
      Wir Sind die,.... Mit denen Ihr als Kinder nie spielen durftet!!!!!!

      facebook.com/Mazda-Team-Langenlois-636098299783870/
    • Moin, welche Anzeige ist es denn genau?

      Normal muss da nichts kalibriert werden, was man - je nach Anzeige - einstellen kann sind evtl. Peak-Werte ("zu niedrig", "zu hoch"), dann wird gewarnt.
      Ich würde erst mal prüfen, ob das Teil auch richtig angeschlossen ist ;) .
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • GreyEagle schrieb:

      angeschlossen sind sie sicher richtig weil sie ja vorher gingen erst wie wir die Batterie abklemmten haben sie so verrückt gespielt.

      Achso, das wusste ich nicht :D . Such mal das genaue Modell raus, eventuell muss ja doch was kalibriert werden?
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Hi hatte das selbe nach dem Kupplungswechsel. Klemm die Batterie nochmal ab. Danach hat alles wieder einwandfrei funktioniert.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Umbauten:

      - Corksport TIP
      - Corksport HPFP Internals
      - Corksport Silikon Schläuche
      - Corksport Racepipe
      - Corksport TMIC
      - HKS Super Hybrid Filter + Luftfiltermod
      - Forge V2 BOV
      - Upgrade RMM
      - Short Shifter Plate
      - AGR verschlossen
    • Also selbst nach mehrmaligem Abklemmen der Batterie hatte ich das mit meiner Ladedruckanzeige noch nicht.
      Das "piepsen" schaltet du aus indem du bevor du den Anzeigen Strom gibts ( im Regelfall wenn du die Zündung an machst aber kA wie
      es bei dir angeklemmt ist) auf den verchromten Knopf in der Mitte drückst und so lange hälst bis sie im "Normalzustand"
      sind also dann tatsächliche Werte anzeigen. Damit hast du das piepsen deaktiviert.

      Tipp: Überprüfe mal den Schlauch der zum Geber der Anzeige führt. Im Regelfall müsste ja ein Schlauch zu einer
      kleinen elektronischen "Druckdose" gehen, welche dann das Signal weiterleitet zu deiner Anzeige, da diese ja nicht
      direkt angeschlossen ist.

      Falls dein Vorbesitzer den Schlauch genommen hat, der bei den Anzeigen mitgeliefert wurde würde ich mal
      zu 99,9% darauf tippen, dass dieser mitlerweile die Grätsche gemacht hat. Bei mir isser innerhalb von 2 Monaten
      rausgeflogen und ein Samco Schlauch reingekommen der jetzt schon 4 Jahre seinen Dienst verrichtet.