Chiptuning mit Original Lader des BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chiptuning mit Original Lader des BL

      Hallo zusammen

      Seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken meinen BL zu Chipen.

      Da ich das ganze möglichst legal behalten will, möchte ich das ganze mit OEM Kat und und DP machen.

      In den nächsten Tagen wird der grössere LLK von Corksport mit InletPipe monitiert und später noch die Benzinpumpe.

      AGA habe ich eine ATH Hinsberger 3" ab Kat.

      Mit welcher Leistung kann ich hier rechnen wenn ich das ganze mit dem OEM Lader Chipe ohne das mir gleich der Lader Hoch geht??

      Habe an mehreren Orten gelesen das die Grösseren Lader erst später kommen. Ich möchte lieber das er Früher schon LD aufbaut.

      Gruss
      Sidewinder
      -Corksport TMIC, TIP, Hood Scoop+Lift Kit,AdjustableShort Shifter
      -ShifterBushingby Flori-3
      -ATH 3"Vollduplex ab Kat, LED Tagfahrleuchten
      -KW V3
      -DomstrebeVorne
      -Ford RMM
      -ForgeV2BOV
      -EigenbauSubwoofer
      -Abstimmung by Ilusch
      -etc
    • 320PS wirst nicht schaffen... Vorallem nicht mit OEM Lader und OEM DP. Wenn du Pech hast, bringt der Lader nichtmal mehr den vollen Ladedruck, dann kannst sowieso nicht mehr viel machen.

      Also ich schätze maximal 290-300PS, wenn überhaupt


      Wenn er früher Ladedruck aufbaut, hast mehrere Probleme: Einmal, dass der K04 dafür sowieso zu groß wäre, um untenrum gut Druck zu machen und andererseits deine Pleuel. Die freuen sich bei mehr Dampf in unteren Drehzahlen auch nicht wirklich.

      Wie ich das so mitbekommen hab, ist da sowieso jeder MPS anders was das Endergebnis angeht. Muss sich eben mal Ilusch melden, der hat damit die meiste Erfahrung ;)

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke
    • Ich war mit meinem bei Ilusch beim Abstimmen, mit nahezu dem gleichen Setup.
      Ich habe zwar keine Catback, dafür aber ne RP.
      Mein Lader schafft 1,0 Bar, also 0,1 mehr als Serie.
      Anhand der gemessenen Luftmasse hat Ilusch bei mir ca 300PS +-5 in den Raum geworfen.
      Naja, der Lader hochgehen ist so ne Sache, das liegt in aller erster Linie daran, wie du ihn behandelst. Kalt treten ist für die Gleitlager nicht gut und treten und dann heiß abstellen ist noch viel schlimmer.
      Wie lang der Lader hält ist zudem ein Glücksspiel. Mein Erster hat nach 8.000km den Dienst quittiert (alles serie damals)
      Mein 2. hat mittlerweile 60.000km runter.

      Gruß Andi
      :crazy: Powered by HM-V2, abgestimmt von @BIG-O :crazy:

      ____________________________________________________________________________________________________
      Der Intelligenzquotient eines Agrarökonomen ist reziprok proportional dem Volumen seiner subterranen Erzeugnisse

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Andi_RC36 ()

    • Mein Bruder ist 28.000 km Serie gefahren und bei der ersten Fahrt mit moderater aabstimmung auf der BAB hats den BL Lader völlig zerlegt. Da solltest Du Dir vorsichtshalber Ersatz in den Keller legen...
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___
    • Das würde ich nicht zu 100% auf die Abstimmung schieben. Kann auch ein unglücklicher Zufall sein, immerhin fahren hier etliche mit anderer Software, mir eingeschlossen.
      :crazy: Powered by HM-V2, abgestimmt von @BIG-O :crazy:

      ____________________________________________________________________________________________________
      Der Intelligenzquotient eines Agrarökonomen ist reziprok proportional dem Volumen seiner subterranen Erzeugnisse
    • Auf die Abstimmung hab ich es gar nicht geschoben. Ich fahr seit knapp 60.000 km mit einer Abstimmung der selben Person und meine war nicht ganz "sanft".

      Der Lader hatte mit Sicherheit vorher einen weg.

      Ich hab mir jetzt mal einen besorgt, nur für den Notfall oder zum Aufbauen. Schaumermal...
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___
    • Andi_RC36 schrieb:

      Ich werde mir wohl auch "sicherheitshalber" im nächsten Jahr n BNR S1 oder Ähnliches holen ;)

      Dann aber direkt tauschen und nicht den S1 in den Keller legen :D .

      Bei den BL Ladern kann man Glück haben, muss aber nicht (vom Material her) und dann kommt es wie gesagt noch darauf an, wie man ihn behandelt hat. Was der Lader gar nicht mag, sind Vollgasetappen auf der AB, dann wird die Abgastemperatur zu hoch und die Welle mag das gar nicht ;) .
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Von der leistung her will ich nicht. 350ps... 290-300 würden mir reichen. Lieber ein bisschen weniger dafür hält der motor länger.

      Habe im moment 65tkm auf meinem bl. Werde wenn ich den llk und inlet machee mal schauen wie es mit dem axial spiel bein lader aussieht.

      Wenn ich einen lader will dann gleich einen neuen damit ich den alten auf reserve legen kann da ich ja 2 stk. mps besitze.

      Gruss
      Sidewinder

      Gesendet von meinem HTC One_M8 dual sim
      -Corksport TMIC, TIP, Hood Scoop+Lift Kit,AdjustableShort Shifter
      -ShifterBushingby Flori-3
      -ATH 3"Vollduplex ab Kat, LED Tagfahrleuchten
      -KW V3
      -DomstrebeVorne
      -Ford RMM
      -ForgeV2BOV
      -EigenbauSubwoofer
      -Abstimmung by Ilusch
      -etc
    • Sidewinder schrieb:

      Lieber ein bisschen weniger dafür hält der motor länger.
      Um den Motor brauchst du dir da weniger Gedanken zu machen ;-). Der Lader ist wie gesagt das beschränkende Teil. 290-300 PS sind denke ich ein guter Wert, sofern man alle anderen Mods drumherum auch verbaut hat ;) .
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Fonsi schrieb:

      Sidewinder schrieb:

      Lieber ein bisschen weniger dafür hält der motor länger.
      Um den Motor brauchst du dir da weniger Gedanken zu machen ;-). Der Lader ist wie gesagt das beschränkende Teil. 290-300 PS sind denke ich ein guter Wert, sofern man alle anderen Mods drumherum auch verbaut hat ;) .
      Was für "alle anderen" Mods meins du da ?
    • Das ist ja wie immer Geschmackssache. Die einen sagen: "Das und das brauchst du", die anderen sagen: "Es geht auch ohne". ;)

      Ich würde zumindest mal ne Racepipe, nen ordentlichen TMIC, HPFP Internals und mindestens ne ordentliche TIP verbauen.
      3" Downpipe, 3" Catback, SRI und EBCS schaden auch nicht ;) .

      Aber wie gesagt ... meine persönliche Meinung. Bevor jetzt wieder umme Ecke kommt und sagt "Aber ne andere TIP braucht man ja gar nicht" :P
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Fonsi liegt meiner Meinung nach soweit richtig. Nur die Internals brauchst du noch nicht. Ich hatte TIP, 3 Zoll aus Auspuffanlage und cs Ladeluftkühler drin. Damit bin ich auf ca. 295 PS gegangen. Nach gut 20000 KM habe ich dann den Lader auf TZB Stage 2 gewechselt. Beim wechsel stellte sich raus das der original Lader schon Achsialspiel hatte.
      Manche haben auch Glück und der Lader hält länger, aber ich würde das nicht auf der finanziell "letzten Rille " machen. Man sollte schon das Geld in der "Rückhand habe " um einen neuen Lader zu kaufen oder den alten haltbar zu machen.
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • stephan-jutta schrieb:

      Fonsi liegt meiner Meinung nach soweit richtig. Nur die Internals brauchst du noch nicht.
      Meine Internals waren damals bereits mit Racepipe, Catback und Hypertech überfordert ;) .
      Klar, man kann das ausprobieren, aber lieber früher als zu spät...
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Wie gesagt meine nicht. Es ist an der Grenze,manchmal gehts manchmal nicht. Hatte ja auch schon geschrieben das man sowas nicht mit dem letzten Geld machen sollte, damit noch Reserve vorhanden ist wenn was kommt
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • Momentan Habe ich die CS Tip, den CS LLK verbaut und HPFP ist bestellt. AGA habe ich eine 3" Ab Kat von ATH Hinsberger. Denke mit dem sollte ich auf die knapp 300 kommen.
      Ob ich mir den BNR Lader oder CS kaufen soll bin ich mir noch am überlegen. Mal schauen.
      -Corksport TMIC, TIP, Hood Scoop+Lift Kit,AdjustableShort Shifter
      -ShifterBushingby Flori-3
      -ATH 3"Vollduplex ab Kat, LED Tagfahrleuchten
      -KW V3
      -DomstrebeVorne
      -Ford RMM
      -ForgeV2BOV
      -EigenbauSubwoofer
      -Abstimmung by Ilusch
      -etc
    • Hole dir einen EFR, wie Nico ihn hat. Ist das beste was ich je gefahren habe. Kannst Nico ja auch mal anschreiben
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht