DAB+ beim BL mit Navi möglich?

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DAB+ beim BL mit Navi möglich?

      Hallo liebe com.
      Wir haben einen BL (letztes Facelift) mit einem serien Doppeldin Navi von Mazda. Ich habe leider keinerlei Unterlagen zu diesem Gerät und wollte fragen ob es möglich wäre dort DAB+ nachzurüsten.
      Es wäre ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Frau :).

      Es handelt sich um dieses Gerät:
      ipocars.com/imgs/a/d/b/x/z/maz…er_wheels_2011_14_lgw.jpg
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Das verbaute 2DIN Navi war meines Wissens ein Pioneer AVIC-F950BT (nagel mich nicht auf die genaue Modellnummer fest).
      Das einfachste dürfte die Anschaffung eines aktuelleren 2DIN Naviceivers mit DAB+ sein.
      Ansonsten sollte sich jeder DAB+ Empfänger per AUX-Eingang einspeisen lassen; ich hab allerdings keinen Marktüberblick, was es da aktuell so gibt.
      Alpine hatte man dieses "EzyDAB" als Nachrüstgerät im Angebot, allerdings ist das auch nur DAB und nicht DAB+ - ich nehme an, das ist nicht untereinander kompatibel (habe mich ehrlich gesagt nie mit DAB beschäftigt, da ich kein Radio höre...).

      Viele Grüße,
      Sebastian

      Plus-Paket / Bose / Navi / 30mm tiefer / HA 30mm breiter / UB+HR-Versiegelung / Depo 4in1 Boost Gauge / LEDs / MME SSP + Bushings / Weiße NSL
      Sound: Alpine / Andrian Audio / Brax / Replay Audio / Mac Audio / DLS / Helix