Welches bov?

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gwinni90 schrieb:

      Hab da mal gehört das die Motorkontrollleuchte bei einigen an geht wenn man es komplett geschlossen fährt


      Moin, das hast du falsch verstanden. Die Motorkontrollleuchte kann aufleuchten, wenn du komplett offen fährst. Ein geschlossenes BPV kannst du immer bedenkenlos fahren (das ist ja auch Sinn und Zweck des BPVs und der Elektronik, die das überwacht ;) ). Du kannst aber auch verstellbare BOVs locker bis zu 50% offen fahren, ohne dass es zu einem Fehler kommt.
      Ich rate allerdings jedem davon ab. Mein GFB ist nur etwa 10% geöffnet wegen des Sounds :rolleyes: .
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • In der Suchfunktion wirst du einiges finden können, im Verhalten von einem offenen oder geschlossenem BOV.

      Es kommt drauf an was du willst und was du zusätzlich verbauen wirst.


      Gruß Base
      Motor
      - Borg Warner EFR 7163 / - 3" V-Band DP 200 Zeller / - 3" QAS Catback SS76 / - 3,5" JBR SRI / - Corksport TMIC 3" / - ACT EMS / - TRZ Dogbone /
      Fahrwerk
      - D2 Street / - Speedline Front Lower Strut Bar /
      Sonstiges
      - OZ Ultraleggera 8x18" ET 48 / - HANKOOK S1 EVO2 215/45ZR18 / - TWM SS
    • Gwinni90 schrieb:

      Ok danke :) ob geschlossen oder offen macht aber sonnst kein Unterschied nur Soundtechnisvh etwas mehr ? Hast du evtl n Rat oder ne Empfehlung welches den gut ist ?


      Das Problem bei den offenen ist, dass die Luft die abgelassen wird von der ECU bereits einkalkuliert ist und somit fehlt. Dadurch kommt es zu einem größeren Turboloch.... ( Bitte korrigieren wenn ich falsch liege). Ich fahre das Forge V2.. Hört sich mit Luftfilter Mod schon ordentlich an. Hab keine Probleme damit und es sieht dem Original BOV sehr ähnlich.... Das V1 hat eher einen metallischen Klang. Das V2 zischt eher... Dazu gibt's es noch federn mit verschiedener Härte.... GrüßeOleg
      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Umbauten:

      - Corksport TIP
      - Corksport HPFP Internals
      - Corksport Silikon Schläuche
      - Corksport Racepipe
      - Corksport TMIC
      - HKS Super Hybrid Filter + Luftfiltermod
      - Forge V2 BOV
      - Upgrade RMM
      - Short Shifter Plate
      - AGR verschlossen
    • oglok schrieb:

      Dadurch kommt es zu einem größeren Turboloch....


      Das ist tatsächlich auch mein Empfinden. Für mich macht es daher auch keinen Sinn, komplett offen zu fahren. Bei einem verstellbaren reichen wie gesagt meist schon 10% um nen guten Sound rauszuholen. Geschlossene BPVs gibts viele. Die Forge werden relativ häufig gefahren, CorkSport hat ein geschlossenes, Synapse auch.
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar