Mazda3 MPS (BL) qualmt im Stand extrem

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mazda3 MPS (BL) qualmt im Stand extrem

      Hallo zusammen,

      ich habe mir einen Mazda 3 MPS (BL) zugelegt.
      Wenn der MPS warm ist und danach im Stand 1-2 Minuten läuft, fängt er wie irre an zu qualmen.
      Da der MPS aber kein ÖL oder Kühlwasser frisst, war meine Diagnose bisher, dass sich vielleicht irgendwo Kondenzwasser ablagert.

      Ich selber arbeite bei einem Mazda Vertragshändler, wollte nur mal von euch hören, ob euch das Problem bekannt ist.

      Bilder habe ich beigefügt.

      Gruß
      Fabio
      Bilder
      • IMG_9127.JPG

        1,69 MB, 2.448×3.264, 17 mal angesehen
      • IMG_9129.JPG

        1,53 MB, 2.448×3.264, 19 mal angesehen
    • Früher hätte man gesagt, der Lader ist hin bis man festgestellt hat dass es nur etwas Öl ist was der Lader durch die Kurbelwellengehäuseentlüftung zieht weil der Unterdruck so groß ist. Hier hilft in der Regel ein wenig die Stand Drehzahl zu erhöhen.

      Gruß


      Danke! das beruhigt mich schonmal.
      Alle sind bisher vom schlimmsten ausgegangen, meine Werkstatt wollte mir schon einen neuen Lader aufschwatzen:p
    • Der Lader kann natürlich auch kaputt sein, ich würde aber die Drehzahl mal erhöhen und dann den einfach 15 Minuten im Stand laufen lassen. Wenn der nicht mehr weiß raucht, dann hattest du Glück.

      Ansonsten eine Logfahrt machen, funktioniert mit einem billigen OBD Bluetooth Adapter und Torque ( Android App), alternativ in der DO Gegend fragen wer für dich Loggen könnte.

      Wieviel KM hat dein BL drauf ? Ich glaub da sind die Lader schon nach etwa 45.000 KM hops gegangen.

      Gruss
    • Der MPS wurde vorher von einem älteren Mann gefahren, seiner Aussage nach hat der MPS nie richtig Dampf gekriegt.
      Gelaufen hat er jetzt 88.200 km, ich denke ich beobachte es erstmal und wenn der Lader hin ist habe ich früher oder später sowieso den Leistungsverlust, dann kann ich ihn immernoch erneuern.

      Gruß
    • Fabio schrieb:

      Jetzt die Frage, passt der Lader vom BK auch in das BL Modell?


      Mein Beileid!
      Ja, die MPS-Lader (und der vom CX-7) passen alle untereinander.
      Die BK-Lader sind wohl etwas besser, allerdings würde ich hier gleich nen Upgrade-Lader verbauen.
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Du kannst auch deinen defekten Lader nehmen und ihn nach Turbozentrum Berlin schicken. Dort hast du die Wahl zwischen Stage 1 und Stage 2. Stage 1 beinhaltet das alle LAger durch bessere ersetzt werden und das das original gegossene Verdichterrad durch ein leichteres gaus Alu gefrästes ersetzt wird. Kosten liegen bei 650 Euro. Dann hast du einen haltbaren Lader der für Serienleistung bis etwa 300 PS haltbar geeignet ist. Stage 2 beinhaltet das gleiche wie Stage 1 nur das ein grösseres Verdichterrad rein kommt und der Eingang in dem das grössere Verdichterrad sitzt für das grössere Rad aufgespindelt wird ( diese Variante habe ich drin). Den Stage 2 Lader fahre ich mit etwa 320 PS(Haltedruck ca, 1,25). Laut Turbozentrum kann der Lader mit einen Haltedruck von ca 1,7 gefahren werden. Also ist der Lader noch weit weg von seinem Limit. Kosten für Stage 2 900 Euro, da man aber bei Auftragserteilung gefagt wird ob das Achsialager auch verstärkt werden soll (was wohl jeder machen lässt) kommen nochmal 50 Euro dazu- gesamt 950 Euro
      Auf alle Fälle hast du egal ob Stage 1 oder 2 dannach eine haltbarere Variante als einen anderen gebrauchten Serienturbo einzubauen
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • Fabio schrieb:

      Danke für den Vorschlag, aber ich denke ich hole mir den Lader vom BK für den Anfang, aufrüsten kann man immernoch und preiswert sind die auch, wenn man bei Mazda arbeitet. ^^


      Die alten Lader gibts nicht mehr. Selbst wenn im BK ein Lader mal das zeitlich gesegnet hat, ist eine neue Revision verbaut worden :| .
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Du hast Recht Fonsi, Manu hatte dazu doch mal was geschrieben. Er hat also bei Tausch die Wahl einen alten gebrauchten oder eine neuen Revison xy zunehmen. Oder eben gleich was vernünftiges.
      Und wieso teuer Fabio? Ich glaube das du bei Mazda einen neuen Lader auch nicht für 600 Euro bekommst und dann hast du den selben "Schrott" der schon drin ist. Wenn du deinen überarbeiten lässt ist der Lader für 600 besser wie ein neuer "Mazda" Lader.
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • Kann passieren. da "sitzt" keiner drin. Manchmal hält der Lader 25000KM manchmal über 100000KM.
      Meiner läuft nun schon länger mit TZB Stage2 ohne Probleme, -mal auf Holz klopfe
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • M6MPS schrieb:

      Hallo,hab auch das gleiche Problem, naja anfangs war ich begeistert vom MPS aber gleich nach 3 Tagen
      warscheinlich turboschaden zum haben ist echt mies.....
      Von privat gekauft?
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___
    • Weiss nicht ob die für Autos in dem Alter mit der Laufleistung von dem Versicherer überhaupt noch angeboten wird. Daher dürfte der Händler hier selbst verantwortlich sein für die Reparatur
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___