Quitschen nach Eibach Feder Einbau

    • 6 GG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Quitschen nach Eibach Feder Einbau

      Moin zusammen.

      Habe seit ein paar Tagen nun ein Quietschen von den vorderen Federbeinen. Hört sich so an als würde das innere Gummi welches auf das Federbein gezogen wird an etwas reiben würde.

      Gerade beim ausbau gemerkt das die Feder im Federbein total verdreht ist und nicht mehr an ihrem ursprünglichen Platz sitzt.

      Habe von den Serien Federn die Kunststoff Ummantelung auf die Eibach Federn gezogen und befürchte nun das die Feder sich in der Ummantelung verdreht hat.

      Was meint ihr? Könnte es daran liegen? Oder hat das Federbein nicht genug Vorspannung beim ausfedern und die Feder hat sich da verdreht.

      Habe gerade leider keinen Federspanner da und kann das Teil deswegen nicht zerlegen. Muss wohl improvisieren
      Bilder
      • IMG_20150810_094552.jpg

        774,6 kB, 4.160×3.120, 12 mal angesehen
      • IMG_20150810_095525.jpg

        642,36 kB, 3.120×4.160, 11 mal angesehen
      • IMG_20150810_095535.jpg

        573,53 kB, 4.160×3.120, 11 mal angesehen