BNR S3 Turbolader - NEU und sofort verfügbar!!!

    • MPS Teile

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nur geschätzt, aber es gibt im Web unzählige Dynos, die das bestätigen. Diese Leistungsregionen werden natürlich nicht mit 1.4 bar erreicht! ;)
      Mit 1.8 bar, WMI oder E85 und entsprechend aggressiv eingestellter Zündung, 3"-Intake (oder größer) und Highflow-AGA ab Turbo (am besten ohne Kats) ist das kein Problem, aber wie gesagt, da ist für den Turbo langsam aber sicher Ende der Fahnenstange.
    • Ich rate auch niemandem dazu, letztendlich muss aber jeder selbst wissen bzw. entscheiden, wie weit er gehen will - mit allen damit verbundenen Risiken!
      Wenn ich das Auto eines anderen abstimmen würde, würde ich wahrscheinlich sicherheitshalber auch nicht über 1.5-1.6 bar gehen. Die BAT kann man mit WMI und E85 relativ gut unter Kontrolle halten, nur irgendwann bringt eine weiterere Erhöhung des LD aufgrund der limitierenden Turbolader-Geometrie einfach keinen Gewinn an "Flow" mehr. Zwischen 5k und 5.5k steigt die Leistung mit dem LD aber tatsächlich immer weiter an (bis ca. 1.8 bar).

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von EmPeEs6 ()

    • Zur Feier des Tages (und da ja prinzipiell immer alles raus muss), biete ich noch folgende Kombination an:

      Neues, "echtes" 3.5"-Intake (inkl. Luftfilter, MAF-Gehäuse und einer für den BNR passenden TIP), mit dem man das Potential des Turbos voll ausschöpfen kann:

      jamesbaroneracing.com/shop/images/WidePath35-AL.JPG

      Plus(!) ein 4"-Anschlußstück (damit kann man jederzeit auf einen "großen" Garrett GT(X)-Lader wechseln, ohne wieder ein neues, passendes Intake kaufen zu müssen).

      Die Powerkombi Turbo + Intake gibt es im Bundle für zusammen 1600,- € inkl. Versand (innerhalb von D), was einen Preisvorteil gegenüber dem Selbstimport von mehreren Hundert Euro bedeutet(!) - und die lästige, mehrwöchige Wartezeit entfällt so ganz nebenbei auch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EmPeEs6 ()

    • Soll nicht dreißt klingen, aber für 1050 inkl. Versand würde ich ihn nehmen, sonst würde ich ende der Woche beim Brian direkt bestellen.
      Ist das noch die Gen mit der fehlerhaften Druckdose?
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Das klingt aber fast schon dreist ;)
      Das Teil kostet original 1100$ + Versand (100-200$) + Zollgebühren/Einfuhrsteuer -> macht beim gegenwärtigen Wechselkurs 1300-1400 Euro, inkl. 1-2 Wochen Wartezeit und persönliches Vorsprechen beim Zoll.

      1199 "all inklusive" ist mein letzter Preis. Wie kommst Du eigentlich darauf, dass die Druckdose fehlerhaft sein sollte? Nur weil hier mal ein oder 2 User Probleme damit hatten, heißt das doch nicht, dass generell alle S3 ne Macke hatten! Produktions- oder Materialfehler kann man nie ganz ausschließen - bei keinem Bauteil, und der Verkäufer ist in solchen Fällen sehr kulant und hilfsbereit!
    • Ist mein Angebot, darauf musst du nicht eingehen. Hast du die passende Ansaugung noch dazu, vielleicht könnte man sich über einen komplettpreis einigen.
      Wenn nicht, wünsche ich dir viel Erfolg beim verkauf.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung
    • Ich hätte momentan nur noch ein neues 3.5"-Ansaugsystem mit OEM-Turboanschluss im Angebot, soll laut Forenberichten aber auch über den S3 V2 drüber gehen (mit etwas "Gewalt") - für 280€.

      Ansonsten würde ich mich höchstens noch dazu hinreißen lassen, beim Abstimmen des Turbos behilflich zu sein - sofern ein entsprechendes Interface (VT, AP oder ME) vorhanden ist.
    • Bitte alles per pm
      Den würde ich nehmen.
      Mazda 3 MPS K16 Turbo rev2, Motor verstärkt, CobbAP, ST Gewinde, JBR 3.0", Cobb DP , CPE Catback 3Zoll, EBC Turbogroove + Blue Stuff VA und Yellow Stuff HA, Türen gedämmt und Scheiben getönt, Fahrzeug foliert, OZ HLT auf Michelin Super Sport uvm.


      Mazda 3 BL 2.2Simota Tauschfilter, Filterkasten bearbeitet, EBCTurbogroove + Yellow/Red Stuff VA/HA, H&R Federn 40/50mm, Abstimmung