Geräusche nach Eibach-Federn einbau

  • Moin,

    Nachdem Mazda, die 30mm Federn von Eibach einbaut hat, ist ein deutliches Geräusch zu hören, wenn man über unebenheiten fährt (so ein klocken, poltern), es ist so bis ca. 40 km/h zu hören, dann nicht mehr.
    Und auch nur bei weichen stößen.
    Es wurden mittlerweile von Mazda die Koppelstangen und die Stabi-Gummis erneuert.
    Beides brachte keinen Erfolg.


    Gruß Chrischi

  • dann wäre aber das Geräusch nicht ab 40 kmh weg. hmmm
    Ist es laut oder eher leise? Denn dann ist es schon noch da bloß der Fahrtwind und die Motorgeräusche übertönen es.
    Als bei meinem Fahrwerk ne Feder hinten verrutscht ist hat das schon sehr unangenehm geklopft.

  • Genau dieses Problem hatte ich auch- ebenso von vorne. Mazda hat unter anderem auch Stabi-Buchsen bzw. -Gummis incl. Plaste-Abdeckung gegen Eindringen von Schmutz gewechselt. Dazu gab´s auch ein Rundschreiben von Mazda an alle Wekstätten. Dann hat´s ca. 3Tage gedauert ohne Erfolg u. plötzlich war das klappern oder klopfen weg. Allerdings hab ich auch zeitgleich neue Bilstein-Dämpfer einbauen lassen. Vielleicht lag´s also auch an einem defekten OEM-Dämpfer...
    Gruß RON

  • Hab bei mir mit den Eibach Feder hinten ein Poltern ... möglicherweise geht es in die selbe Richtung, denn ich höre es nur bei langsamer Fahrt. Vorwiegend wenn ich im Schritttempo über Wasserrinnen (bei Einfahrten) oder kleine kurze Bodenwellen fahre.
    Im AH konnten sie nicht genaues feststellen :thumbdown: ... wie immer halt.
    Angeblich könnte es ein Anzeichen des Orig. Dämpfers sein ...

  • Ich hab die H&R Federn verbaut und auch so ein ähnliches Geräusch. Hört sich bei manchen Unebenheiten wie ein feines metallisches Rasseln an. Hab auch schon einen Thread darüber aufgemacht, weiß aber nicht ob es sich da um das gleiche Geräusch wie hier handelt...

    Hab auch den TIP bekommen dass es sich um die Koppelstangen handeln könnte, anscheinend ein bekanntes Problem

  • Daniel_MPSBL: Hab die B8 drin, gekauft und montieren lassen bei einem unserer örtlichen Rad- u. Reifen-Händler. Alles zusammen incl. Achsvermessung 700€. In Kombination mit den Eibach-Federn definitiv besser, mit Domstrebe noch besser... Allerdings kommt das Auto vorn minimal höher bzw. hinten tiefer

  • Genauso hat´s sich bei mir auch zugetragen. Zwei Tage lang alles Mögliche gewechselt, und doch nix erreicht. Das Geräusch war trotzdem noch da. Erst nach Bilstein-Einbau war Ruhe...

  • Ich habe mir gestern auch die Eibach verbauen lassen(2012er BL). Kaum waren die Dinger eingebaut, kann ich mich hier in einigen Beschreibungen auch wiederfinden. Vor allem wie Rene87 die Symptome beschreibt.