Mission: Brauchbares AH für MPS finden | Lvl: max O_o

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mission: Brauchbares AH für MPS finden | Lvl: max O_o

      Nachdem ich mit meinem alten Autohaus in Dresden extrem unzufrieden bin (fast jedesmal war irgendwas am Auto nachdem es dort war) und die Preise den Fass den Boden ausschlagen, ging es an die Suche nach einem neuen Autohaus.

      Dazu wollte ich direkt mal die 3 als nächstes nötigen Maßnahmen nutzen:
      1. Reifenwechsel
        Alte Reifen runter, Goodyear Eagle F1 drauf
      2. Alte Bremsleitung raus, Fischer Stahlflex rein
      3. Alte Bremsflüssigkeit raus, komplett neue rein
      4. u.U. ein Leihwagen.

      Nicht in Frage kamen in Dresden und Umgebung:
      Autohaus Rausch (mein bisheriges...außerdem nehmen die mittlerweile 100 € pro Stunde!)
      Sachsengarage (haben vom MPS keinen Plan)
      Autohaus Hellweg Hoyerswerda (kein guter Ruf, persönlich unangenehme Erfahrung bei Probefahrt)

      Erster Anruf Autohaus Jankowski in Radebeul

      Scheinbar ein Familienbetrieb. Sie hat sich alles aufgeschrieben und ihr Mann will mich im Laufe des Tages zurückrufen. Schauen wir mal.

      EDIT:
      Gegen 17 Uhr kam der Anruf. Netter Mann, älteres Semester.
      Hat alles durchgerechnet und ist für alles auf 190 - 200 € brutto gekommen....auch ein stolzer Preis.


      Zweiter Anruf Autohaus Heider, Dresden....das war extra lustig.

      (Gedächtnisprotokoll)
      "AH Heider Frau **** Guten Tag"

      "Guten Tag hier ist Brixton [^^], ich bräuchte eine kurze Preisauskunft"

      "Um was gehts denn?"

      "Drei Sachen: Einmal einmal Reifenwechsel..."

      "Was ist es denn für ein Auto?"

      "Mazda 3 MPS"

      "Ich verbinde sie mal zum Meister" *tüdelmusik*

      "Ja, Herr *** hier"

      "Guten Tag, hier ist Brixton, ich brauche eine Preisauskunft"

      "Und warum werden sie dann hier her verbunden?"

      "Das weiß ich nicht, die Kollegin meinte sie können mir weiterhelfen"

      "Na sowas"

      "Also können sie mir einen ungefähren Preis sagen für ein paar Sachen die ich machen lassen will?"

      "Ich hol mal den Meister" [Ruhe, dann metallisches Hämmern das näher kommt]

      "GUTEN TAG, HERR **** HIER. WAS GIBTS?"

      "Guten Tag hier ist Brixton, ich bräuchte eine Preisauskunft für ein paar Sachen die ich machen lassen will" [Hämmern hört auf]

      "Was wollen sie denn?"

      "Zunächst mal Reifenwechsel, alte runter, neue drauf mit Entsorgung"

      "Das sind ca. 1,2 h. Oder was ist es denn für eine Reifengröße?"

      "18 Zoll"

      "Naja und auf die 1,2 h kommen noch die Gewichte mit drauf. Da sagt mir ja die Maschine was es ist. Kann ich jetzt nicht sagen"

      "Was kostet denn die Stunde bei Ihnen?"

      "52,50 €/netto...aber wie gesagt, da sind die Teile nicht mit dabei"

      "Ok, weiß ich Bescheid..."

      "So ganz genau kann ichs eben nicht sagen"

      "...schon ok...gibt noch mehr"

      "Was denn?"

      "Möchte gerne noch Stahlflexbremsleitungen haben"

      "Und warum das?"

      "...weil ich gerne Stahlflex statt normale Leitungen haben will?"

      "Hat ja noch nie einer verlangt...kann ich jetzt nichts zu sagen. Wo hamse denn die Dinger her?"

      "Sind von Fischer aus dem Rennsportzubehör"

      "Das passt erfahrungsgemäß nicht"

      "Möglich, aber ich bin mir sehr sicher, dass die perfekt passen"

      "Glaube ich nicht, aber kann ich jetzt gar nicht viel dazu sagen. Was wird da gewechselt?"

      "Nur die Gummileitungen die flexibel an der Achse sind"

      "Achso, gar nicht alle Leitungen?"

      "Nein"

      "naja wenn alles klappt müssmer schon so 2 Stunden rechnen...aber das wird eher mehr, weil das eh nicht passt"

      "Ok, also 3 Stunden zu 52,50 € die Stunde?"

      "Naja plus die Teile und Bremsflüssigkeit und so. Da kommt schon noch einiges dazu"

      "Ok weiß ich Bescheid. Vielen Dank und einen schönen Tag noch".

      - Gespräch ende -

      Also etwa 200 € brutto (mit Kleinteilen)...nach Ersatzwagen hab ich gar nicht erst gefragt.

      Dritter Anruf Reifen.com Dresden....(nur für die Reifen)

      18,75 € brutto inkl. Entsorgung.
      Also 75,00 € für die Reifen.
      Da ist die Vertragswerkstatt lustigerweise sogar billiger. 8o

      Vierter Anruf Autohaus Herfter in Hainichen (auf Empfehlung von @Rene87)

      Das Gespräch muss ich nicht komplett wiedergeben, aber ich war sehr angenehm überrascht.
      Reifenwechsel muss ich über ne Stunde rechnen, wären 57,98 € brutto inkl. Altreifenentsorgung.

      Stahlflex sollte etwa die gleiche Zeit dauern, aber das kann man ja parallel machen. Da brauche ich nicht unbedingt einen Leihwagen, sondern kann warten.

      Preis kann er mir nicht genau sagen, weil er da im System nachschauen muss was an Zeit vorgeschrieben ist. Aber es sollte kein großer Akt sein, da er die Leitungen kennt und schon verbaut hat.
      Wegen der Bremsflüssigkeit würde er mich aber bitten entweder ein bisschen mehr mitzubringen oder die von ihnen zu nehmen. Das ist die normale DOT4+ für den MPS. 1 l könnte etwas zu wenig sein, wenn er spühlen muss.

      Was hat die für einen Siedepunkt? 280°C, kostet aber der Liter auch nur 9 € und es wäre ihm lieber, weil da haben sie auf jeden Fall genug da.

      Ist gebongt.

      Wenn der Einbau der Stahlflex dann auch irgendwo im Bereich um die 60 € liegt, dann werde ich einen Termin machen. Die wirkten richtig kompetent und der Preis ist Top io.

      ...und wenn die sich gut anstellen haben sie einen neuen Stammkunden. :D

      edit 2: Auch die haben sich gemeldet.
      98,29 € für die Leitungen und 4,71 € für die Bremsflüssigkeit.

      Summa Summarum bei ca. 160 € brutto für alles komplett.
      --------------------
      JDM-Aufkleber, Tuning-Aufkleber & Accessoires
      www.rsm-online.net - RS Media Aufklebershop

      Hier gibts die Forenaufkleber: mazda-mps.de Forenaufkleber

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Brixton ()

    • danke für die slapstick nummer mit ah heider in dd.

      falls einer von euch seinen wartburg reparieren lassen möchte, sollte er da wohl unbedingt hingehen ^^
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___
    • Also ich gehe immer zu Herfter in Döbeln, das ist sein zweites Autohaus. Ich habe dort einen echt guten Draht zum Meister. Gerade wenn ich etwas selbst machen möchte und paar Infos brauche ist er absolut hilfsbereit. Als beispiel das verbauen meiner Zusatzinstrumente:

      Ich zu ihm:" Ich bin gelernter Schlosser ergo alles möglich aus Stahl ist mein Freund, doch beim Plastik/Kunststoff habe ich so ein "Kaputtmachsyndrom" :/
      Er: "Na dann komm mal mit"
      Also raus zum Auto getigert. Er setzt sich rein.
      Er:"Das ziehst du hier raus, dann Schaltknauf ab, dann sind dort 2 Schrauben..."
      Ich: "Top vielen Dank"
      Er:" Wenn doch was schief gehen kommste rum und machen das flugs zusammen"
      Ich: "Besten Dank"

      Also das finde ich, ist ein Top Service und sie versuchen einen nicht das Geld aus den Taschen zu ziehen...gibt noch viele andere Beispiele.
    • Die haben auf mich auf jeden Fall einen guten Eindruck gemacht, wenn ich so zurück denke.

      Er hat auch versucht mich nochmal anzurufen, aber ich habs nicht mitbekommen weil ich schon auf dem Weg zum Training war. Werd ich morgen nochmal zurück rufen und einen Termin machen. :)

      Werde dann ausführlich berichten.
      --------------------
      JDM-Aufkleber, Tuning-Aufkleber & Accessoires
      www.rsm-online.net - RS Media Aufklebershop

      Hier gibts die Forenaufkleber: mazda-mps.de Forenaufkleber
    • Am Montag war ich beim Herfter in Hainichen.

      Termin war 16:00 Uhr, sollte aufs Warten (ca. 1,5 h) gemacht werden.

      Hingefahren, dort hatten die eingetragen, dass ich nur wegen eine Preisauskunft vorbei kommen will. Das war allerdings quark, weil ich sicher nicht aus Dresden nach Hainichen fahre nur um einen Preis genannt zu bekommen (den ich ja schon am Telefon erfahren hatte).

      ...da haben sie mich zum ersten mal beeindruckt. Keine lange Rechtfertigung oder Erklärung. Einfach nur "OK, stellen sie ihn hin. Der Kollege ist zwar krank, aber ich mach es ihnen fertig. Wird aber wohl gute 2 Stunden dauern, wenn das OK ist".

      Ist es.

      Hatte mir dann gedacht, dass ich mich 2 Stunden in eine Café oder Biergarten setze, noch etwas arbeite und dann das Auto hole...nur gibt es dort in der Nähe nicht.
      Kein Problem...ohne Absprache oder sonst was haben sie mir einen nagelneuen Mazda 2 (Red Edition, Vorführwagen) mit ca. 120 km in die Hand gedrückt. Wenn ich nur in die Stadt fahre, wäre es kostenlos.

      Aber auch in Hainichen direkt gab es nichts. Google hat mir dann 5 km entfernt ein Gasthaus gesagt...leider musste ich Umleitung fahren und dann hatte das an dem Tag zu.

      Als ich zurück gekommen bin (nach ca. 1,5 h) war ich 30 km gefahren und hab mir nur was zu essen an der Tanke geholt. Habe den Mazda zurück gegeben und darauf bestanden, dass sie die 30 km (1 km = 0,48 €) auf die Rechnung setzen...haben sie nicht gemacht...konnte sie dann überzeugen zumindest 0,24 € pro Kilometer drauf zu setzen. Wäre mir sonst komisch vorgekommen 30 km einen Neuwagen zu fahren und nichts zu bezahlen....

      Nach ziemlich genau 2 Stunden kam der Mechaniker rein und hat mir meinen Schlüssel zurück gegeben.
      • Neue Reifen waren drauf inkl. Wuchten etc.
      • Die Stahlflex waren verbaut
      • Bremsflüssigkeit gewechselt
      • Bremskraft auf der Rolle getestet
      • Kurze Probefahrt ob alles ordentlich rollt und nichts ist
      • Der nette Hinweis meine vorderen Klötze in 3000 - 4000 km mal zu überprüfen [haben jetzt ca. 50.000 km auf dem Buckel]
      Das ganze für 188 € brutto inkl. allem [Reifen und Stahlflex hatte ich mitgebracht, sonst nichts].

      Ich bin sehr angetan. Werd im Juni zu meiner Durchsicht wieder hinfahren.

      Rechne ich den Sprit mit, den ich von DD nach Hainichen brauche komme ich auf etwa die gleichen Kosten wie in einem Autohaus in Dresden. Nur dass die viel mehr Ahnung haben.

      Also nach diesem ersten Besuch kann ich eine klare Empfehlung ausprechen. :thumbsup:
      --------------------
      JDM-Aufkleber, Tuning-Aufkleber & Accessoires
      www.rsm-online.net - RS Media Aufklebershop

      Hier gibts die Forenaufkleber: mazda-mps.de Forenaufkleber