Lack

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Habe am Wochenende zu ersten mal mein Auto poliert. Arachne Weiss Metallic. Dabei habe ich fetgestellt das der "obere " Bereich so rau ist wie ich noch nie ein Auto hatte. An den Türen ist er im unteren Drittel so glatt wie ich es gewohnt bin von allen anderen Autos. Die obeen Drittel sind rauer. Alle Plastikteile wie Stossstange sind auch glatter. Ist da normal, bzw normal bei dem Weiss? Das rau wurde ich so beschreiben - es fühl sich an als ob die Metallicsplitter minimal durch den Klarlack kommen oder anderes herum als ob zu wenig Klarlack drauf wäre.
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • Das Phänomen habe ich oft in Verbindung mit der Lack Reinigungsknete gelesen.
      Dieser raue Lack wie du es beschreibst, wurde mit der Anwendung der Knete wieder glatt wie am Anfang, und reinigt den Lack sehr Intensiv.

      Vielleicht hilft Dir das weiter?

      Werde mir ebenfalls demnächst zur Aufbereitung meines Lackes die Knete von Meguiars kaufen.
    • Ich kanns nur jedem empfehlen, selbst scheinbar top gepflegte Wagen haben oft ne Schicht aus harz, teer und Insekten, die bei der Wäsche nich weggehn.

      Mit der Knete holt man das alles runter und das schonenst und schnell gehts auch.

      Auch kein Fehler ist es (gerade bei weiss) einen Flugrostentferner einzusetzen. Iron X zum Beispiel tut hier gute Dienste. Wenns anfängt zu bluten, weisst was drauf war :D

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke