Erfahrungen mit allcartuning.com bzw. turboperformance.de

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Erfahrungen mit allcartuning.com bzw. turboperformance.de

      Hallo Leute!

      Ich möchte mich hier im Forum erkundigen, ob jemand von euch schon Erfahrungen mit einem der beiden Tuninganbieter gemacht hat?

      allcartuning.com/chiptuning-pk…3mzr-disi-260ps-gen2.html oder
      turboperformance.de/chiptuning/pkw/mazda/3-mps/22295

      Die beiden machen zumindest laut Internetauftritt einen seriösen professionellen Eindruck. Würde meinen MPS BL gern etwas tunen (ca. 300 PS), so dass dieser auch nicht überbeansprucht wird mit seinen OEM Teilen. Evtl. noch mit einer Downpipe plus Endtopf.

      Würde mich freuen wenn jemand mit seinem MPS schon bei einem der beiden Tunern war und berichten kann.

      Lieben Gruß,
      Peter
    • Hi und willkommen im Forum!

      Ich kann über die beiden Anbieter direkt leider nichts berichten, aber generell wäre ich vorsichtig mit Firmen, die Software-Optimierung für 20 verschiedene Hersteller anbieten.
      Fahr lieber zu jemandem, der den MPS genau kennt. Da wirst du sicher auch in deiner Nähe was finden.
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Turboperformace z.B. Hat bei vielen VAG -Leuten einen sehr guten Ruf.
      aber wie es bei unseren nieschenmodell ist weis vermutlich keiner.

      "generell wäre ich vorsichtig mit Firmen, die Software-Optimierung für 20 verschiedene Hersteller anbieten."

      Das hab ich früher auch mal gedacht.
      3 ganz *große* Firmen hatten die 1 zu 1 die selbe Software und dann war es der Foren-Tuner der eine saubere Abstimmung lieferte, welche auch über 20-Marken anbietet ;)
    • Da wird jeder was anderes schreiben.
      ich fahr z.B. sogar noch das MPS-TC.de Reflash mit ner Überarbeitung von
      zaka.
      Bei mir ging es z.B nicht darum das das irgendeine Firma gemacht hat die seriös ist, sondern das eine saubere Abstimmubg raus kommt und die habe ich bekommen ;)

      Die Paar gewerblichen Anbieter in D findet man schnell wenn man sich die Entsprechenden Threads hier und im anderen Forum durchliest.
      Wenn man was ordentliches sucht muss man mal lesen wo die meisten waren ;)
    • Hier im Forum gibt es doch Leute die sowas serioes machen. Frage bzw. suche mal Illusch und sapo
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • Moin
      als ich den Wunsch nach "Mehrleistung" verspürte,habe ich meinen fMH kontaktiert
      und dort bekam ich eine Adresse gleich um die "Ecke". Ruhrgebiet/Oberhausen.
      Mein Freundlicher hat aber gleich betont,das er keinerlei Erfahrung mit dieser Firma hat.
      Also,hingefahren und nachgefragt.Ja,man hat schon einmal einen 3er MPS abgestimmt,
      aber mit einem CX 7 Benziner hätte man keine Erfahrung ! Aha. ?( ?( ?(

      Eigentlich hätte ich jetzt schon das Gespräch beenden sollen,aber ich war neugierig
      und fragte,was man aus dem MPS-Motor,ohne Hardware,denn so an Leistung locken könnte ?
      Antwort:
      Ja,mit unserem Knowhow kriegen wir da schon an die 380 PS raus. =O

      Dankeschön/Auf Wiedersehen

      Da ich mich vorher schon belesen hatte,hauptsächlich hier im Forum,habe ich denen natürlich geglaubt! :whistling: <X ;)
      Nee,Spass beiseite und lange Rede,kurzer Sinn...
      Ich schliesse mich meinen Vorschreibern an und empfehle SAPO-Tuning oder Illusch.
      Da weiss man was man bekommt.
      :D
      Mazda CX 7 Baujahr 10/2012
      Corksport LLK
      Corksport SRI
      Corksport TIP
      Catback vom VFL
      Emotion Wheels Strada Hyperblack 8x19
      H+R Spurverbreiterung rundum 15mm
      Racepipe by B+T
      Abstimmung SAPO-Tuning (Danke Eddi :thumbsup: )
    • Geile Action und "geile Antwort"-380PS mit unserem Knowhow. Realistisch und gut wäre die Antwort gewesen - beim MPS in original Zustand geht ca.300 PS empfehlen würden wir ihnen aber auch Hartwaremässig etwas zu machen(Ladeluftkühler usw.) ausserdem kann es sein das sie das Internal wechseln müssen da es bei Volllast dazu kommen kann das der Motor nicht genug Benzin bekommt. Wenn sie noch ein paar PS mehr wollen und oder den Schwachpunkt Turbolader "ausmerzen" wollen, sollten sie besser noch ein Turboupgrade (z.B.Turbozentrum Berlin) oder einen anderen Lader verbauen.
      MPS,BL,weiss,+Paket,Navi,19",235er,Heck
      clean,LED-Standl.,Innen+Fussr.
      v+h,18"black gepulvert-225er-Winter,CX5 Antenne,
      Komp.Nachversiegelt,weisseNSL,Domstrebe
      v+h,H&R,Stahlflex,Frontlogo schwarz,ATH-Tfl,Parksensor v+h,autom.Klappspiegel,CS-TMICSchläucheTIP,Depo4in1,Adapterplatte,3"Klappenaufpuff,Internal,LugNuts,SynapseBOV,SRI,CobbAirbox,ST-Motorlager,Bushins+MAF by Nico,TZB Stage2,Lenkrad dicker,abgeflacht
    • Danke erstmal für die Antworten. Ich selber wohne in Wien, daher habe ich mich erstmal in dem Umkreis bis maximal Graz umgesehen...Wo wäre denn Illusch oder sapo tuning?

      Das die 380 PS bischen strange klingen ist eh klar...
      die beiden tuner die ich gepostet habe geben ca. 300 PS an und ich verstehe das so, dass sie an einem MPS die Leistungssteigerung durchgeführt, sprich optimiert und gemessen haben (siehe auch Leistungsdiagramm bei allcartuning.com) und daher das Know-how haben und verkaufen.

      Eine andere Frage: Da ich schon Erfahrung mit Getriebeschäden und DIfferentialbruch bei meinem alten BG Turbo hatte bin ich grundsätzlich vorsichtig. Was meint ihr hält der MPS eine Leistungssteigerung (ca. 300 PS) langfristig aus? Das empfohlen wird ab 300+ PS evtl. LLK, Turbo, Benzinpumpe zu tauschen habe ich schon gelesen. Aber was ist mit Getriebe, Motor, usw. Es ist ja doch mehr Beanspruchung auf alle Teile...

      Hat schon jemand einen Getriebeschaden o.ä. gehabt nach einer Leistungssteigerung?
    • von getriebeschäden hört man eher selten. die turbos gehn halt gerne kaputt. ich fahre seit jahren mit > 290 ps rum. kommt vllt. n bissle drauf an, wie man die power einsetzt. ich fahre meistens ruhig. bis jetzt alles top, kommt aber jetzt trotzdem bissle andere hardware rein und ne neue abstimmung.

      wenn du aus ö. kommst wäre der ilja (ilusch) sicher ne option. der wohnt in schwäbisch hall und ist quasi der meister himself (schau mal, wer der betreiber dieses forums ist hihi...). sapo ist glaub ich in bielefeld. macht sicher wenig sinn von der alpenrepublik aus ;) sapo ist ein gewerblicher anbieter.

      vg
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___