Automatisches Zwischengas beim MPS programmieren?

    • ALLE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Automatisches Zwischengas beim MPS programmieren?

      Ich habe mich gerade gewundert, ob es nicht möglich wäre beim MPS ein automatisches Zwischengas beim Runterschalten zu programmieren, wie die SyncroRevControl vom Nissan 370z.
      Ich finde das nämlich eine sehr hilfreiche Sache, beim Nissan meines Vaters ist es absolut klasse und beim schnellen Fahren sehr nützlich und wahrscheinlich auch materialschonend.
      Ich kenne einen Subaru STI Fahrer, der sich soetwas mittels EcuTek bei GP Tuning Luxemburg programmieren lies und es funktioniert dort einwandfrei.

      Theoretisch müsste es ja auch beim MPS möglich sein, die Frage ist wohl, ob es eine Software gibt, die die nötigen Maps dafür hat. Cobb hat ja beim AP immerhin schon LC und FFS umgesetzt, da wäre eine SyncroRevControl das I-Tüpfelchen meiner Meinung nach.

      Vielleicht weiß einer von euch, ob und wie sich soetwas realisieren lässt.
    • Er wollte das zwischengas doch beim runterschalten,
      Da spielt der zeitfaktor doch eher eine untergeordnete rolle.
      Wenns ums saubere einkuppeln geht kannst doch das zwischengas auch selber betätigen ;)
      Alle reden immer vom DSC off, etc. dass das fahren ohne die elektronischen helferlein so geil sei und an anderer Stelle will man sich die wieder "rein-programmieren"!?
      Das einzige was ich noch ganz cool finde ist eine LC, die macht beim BL/BK aber eher wenig Sinn ;)
    • space schrieb:

      Wenns ums saubere einkuppeln geht kannst doch das zwischengas auch selber betätigen ;)


      Das geht bei mir aber nur, wenn ich dabei nicht bremsen muss. Klar, wenn ich auf eine Ortschaft zurolle dann einfach beim Runterschalten das Gas kurz antippen. Problematisch wirds beim scharfen Anbremsen vor einer Kurve, da hab ich nur 2 Füße und Heel Toe ist bei unseren Pedalen meiner Meinung nach nicht wirklich gut möglich.

      Deshalb fände ich soetwas fürs schnelle Fahren sehr hilfreich, man muss sich nicht noch aufs saubere Einkuppeln konzentrieren, bzw. das Auto wird nicht so unruhig.
      Wie gesagt, beim Nissan von meinem Vater finde ich es sehr hilfreich, da fällt es noch deutlich auf, da er beim harten Einkuppeln vor Kurven sofort quer kommt. Beim reinen Spaßfahren ist sowas zwar schön, aber schnell ist anders.
      Bei unserem MPS fände ich es daher auch hilfreich.
    • Ich finde Hacke-Spitze geht schon irgendwie, soweit sind Gas und Bremse ja nicht auseinander. Nur das Gas lässt sich mit der Hacke bescheiden dosieren wenn man mit der Spitze voll auf der Bremse steht. Also ich zumindest kann das nicht so richtig. Daher wäre eine atomatisierte Zwischengaslösung eine Feine Sache.
    • heel and toe geht schon im MPS man nutzt das ja auch nur wenn man richtung limit fährt.. und dann bremst man sowieso härter und das gas kann man dann wunderbar dosieren!

      sonst schalte ich eh beim runterschalten mit zwischengas runter ist einfach harmonischer!

      Beim Hochschalten am limit gehe ich zb nicht ganz vom gas so dass die DK noch etwas auf ist, das hält den druck etwas mehr am leben und der Ladedruckeinbruch ist etwas minimiert.
      Powershifts halte ich für Materialmord, bei meiner 0-100 zeitmessung hab ichs allerding mal vom 2. in den 3. gemacht.

      MfG
      Sven
    • Der nissan ist ein Handschalter, der 370z ist das erste und glaube auch das einzige au, bei dem soetwas serienmäßig umgesetzt wurde.

      Ich kriegs beim mps mit heel toe nicht hin, bei meinem alten mazda 6 gings sehr gut, aber beim mps bekomme ichs nicht hin.

      Aber zum eigentliche Thema zurück, weiß Jemand, ob soetwas möglich ist?
    • So, ich kanns mir jetzt wohl selbst beantworten:

      Es scheint bei unserem MPS nicht möglich zu sein, weil er keinen Sensor für die Position des Schalthebels hat. Daher kann er nicht wissen welcher Gang gerade eingelegt wird und somit kann er ja auch die Drehzahl nicht anpassen.
      Ich dachte er hätte einen solchen Sensor, da der Ladedruck ja auch gangabhängig eingestellt werden kann, aber dies wird über die Geschwinidgkeit und Motordrehzahl errechnet.

      Also hat sich das Ganze erledigt.
    • Mach das mit dem FUSS-O-METER!
      Bisschen dran gewöhnen und irgendwann machste das im schlaf! Da braucht man keine Automatik für.
      Find ich zumindest.
      Is wie mit ner Launch Control.wofür braucht man sowas... Kann ja sein das das hilft wenn man nicht selber anfahren kann! ;)
      Übung macht den Meister. Bei mir klappt's auch nicht immer aber immer öfter! :thumbsup:
      Noch 96% Stock...... bis auf MME Short Shifter, Double Port BOV und die Aufkleber! :D

      LIKE AND SHARE: Hellbound auf Facebook!
      Immer neue Fotos vom Nürburgring, solange ich Zeit hab zu knipsen!!!

      Mitglied JDM Buddies Kassel