Erfahrungen mit JP Performance

  • Da ich gerne meinen BL abstimmen lassen würde habe ich schon eine ganze Weile nach einem seriösen Tuner gesucht. Dabei bin ich u.a. auf JP Performance gestoßen. Sollte ja den meisten ein Begriff sein. In seinen Videos wirkt er eigentlich immer ziemlich kompetent und auch die Bewertungen bei Facebook und Co zeigen das seine Bude ziemlich gut sein sollte.
    War jemand schon zum Abstimmen bei ihm bzw. kennt jemanden? In einem Video meinte er ja das er schon ein paar MPS hatte...

  • Soll heißen er haut nur ne fertige Cobb Map drauf? Na dann kann ich mir auch so'n Accessport holen und das selber machen...
    Hab denen heut morgen ne Email geschickt was die nur durchs Abstimmen raus holen und was das kosten soll.

  • Hab da zwar wenig backgroundinfo aber ich halte nichts von Jp. Mir ist der Typ ein bißchen zu kommerziell und ich glaube nicht daran das er vieles selber macht. Mein Gefühl sagt mir viel Marketing wenig Output. Vor allem teuer. Kenne entfernt jemanden der einen Focus RS da hat bearbeiten lassen und das hat richtig Schotter gekostet, dass Ergebnis war mittelmäßig .


    Gruß

  • Im BMW Forum hat der Besitzer vom 335i mal über ihn geschrieben.Schlussendlich hat er seine Leistung nicht erreicht und der ist dann zu einem anderen Tuner gefahren.JP kauft seine Maps wohl auch nur zu.Der Umbau der Abgasanlage war wohl auch mehr oder weniger ein Witz,
    Der Golf 6 R wo er die OEM Kolben bearbeitet hat auch relativ Zeitnah das zeitliche gesegnet.


    Also man hört nicht nur gutes von JP.


    Wir haben hier im Forum doch einige Experten was den MPS betrifft. Da wäre man auf jedenfall auf der sicheren Seite.

  • Hab da zwar wenig backgroundinfo aber ich halte nichts von Jp. Mir ist der Typ ein bißchen zu kommerziell und ich glaube nicht daran das er vieles selber macht. Mein Gefühl sagt mir viel Marketing wenig Output. Vor allem teuer. Kenne entfernt jemanden der einen Focus RS da hat bearbeiten lassen und das hat richtig Schotter gekostet, dass Ergebnis war mittelmäßig .
    Gruß


    Na klar ist das viel Marketing. Zum Schrauben hat er ja seine Mitarbeiter. Aber man liest häufig das er halt selbst mit den Kunden Probefahrten macht und sich halt für jeden Zeit nimmt. Sagt auch ne Menge über ihn aus.
    Ich bin halt sehr überrascht das er für ne Optimierung bei z.b. nem 6er GTI gerade mal 450 € nimmt und dabei dann einfach mal 42 PS rausholt.. Beim ED35 sogar noch mehr Leistung. Nur durchs Steuergerät..


  • Ich bin halt sehr überrascht das er für ne Optimierung bei z.b. nem 6er GTI gerade mal 450 € nimmt und dabei dann einfach mal 42 PS rausholt..


    Was überrascht dich daran genau?
    450€ sind doch genug, dafür dass er dir ne fertige Map aufspielt?


    Nett find ich den JP schon und schau mir auch seine Videos an wenn mich was interessiert :) aber glaube auch dass da viel Show gemacht wird

  • Woher wisst ihr eigtl, dass JP die Maps kauft?


    Ich kanns mir zumindest schlecht vorstellen, und wenn das nen anderer Tuner über ihn sagt, muss das ja auch noch lange nich stimmen


    Was ich denke is, dass er fürs jeweilige Modell zwar ne fertige Map aufspielt, aber diese dann je nach Motor nochmal fein abstimmt, was sich meiner Meinung auch gehört


    Wer nun recht hat, kann eeh keiner beweisen

  • Klar, hinter seinen Videos steckt viel Kommerz und Marketing. Die sind aber alle sehr gut erklärt und dafür muss er selbst auch Ahnung haben.
    Ich will hier niemanden verteidigen, noch an den Pranger stellen und wo und wie er seine Maps her holt weiß ich auch nicht.


    Jedenfalls, was den MPS angeht: Ich würde da nur jemanden ranlassen, der den Wagen auch wirklich sehr genau kennt.

  • sehe das wie Fonsi der MPS is nigs für Tuner die alles abdecken ...finde das eh ehrlich gesagt unseriös wenn einer alle Marken macht das kann doch gar net gut gehen weil man sich bei der Masse an Autos überhaupt nicht auf die besonderen Gegebenheiten und Probleme der Einzelnen Modell intensiv mit auseinander setzen kann

  • Und der Weihnachtsmann trinkt täglich Tee mit´m Osterhase...


    Es gibt nicht umsonst Markenspezifische Tuner....einer der ALLES gut kann, den gibts nicht!


    Wenn ich was von VAG fahrenwürde wäre er sicherlich ne Anlaufstelle. Aber an meinen MPS würd ich den sicher nicht lassen...


    Just my 2 Cent

  • Kann mich den anderen nur anschließen. Ich finde es auch nicht immer einfach seine Erklärungen in den Videos zu deuten. Denn sehr oft erzählt er nur so oberflächliches Halbwissen, aber ich kann nicht genau sagen ob er wirklich mehr versteht und es nur so "schlecht" erklärt damit es auch für totale Laien (die denke ich mal ja die zielgruppe der videos sind) verständlich ist, oder er aber wirklich nicht mehr ahnung davon hat?

  • Dann nennt mir aber mal nen Tuner in Deutschland der auf den MPS spezialisiert ist. Ich hab noch keinen gefunden. Zum Abstimmen werde ich wahrscheinlich sowieso durch die halbe Bundesrepublik reisen müssen weil bei mir nix in der Nähe ist.
    Dann will ich natürlich nen kompetenten haben. Denn wenn was ist kann ich da mal nicht eben hin fahren. Ich hatte jetzt nur mit JP geliebäugelt weil er halt nen sehr professionellen Auftritt hat und in der Öffentlichkeit steht...

  • @Zenith
    Von dir daheim bis bspw. Eddi (SAPO) sind es ~250Km...das ist doch eigentlich vollkommen in Ordnung, oder?^^

  • richtig, ich würde es auch über ihn probieren, immerhin beschäftigt er sich schon seit jahren mit dem mps.


    Und zum Thema "seriöse" Tuner, da gibt es auch mehr als genug die 0815 Software aufspielen und gut, selbst schon mehrfach erlebt.

  • @Zenith
    Von dir daheim bis bspw. Eddi (SAPO) sind es ~250Km...das ist doch eigentlich vollkommen in Ordnung, oder?^^


    Hat er ne Internetseite oder macht er das privat?
    Ilusch hab ich auch schon angeschrieben, notfalls würde ich da auch runter fahren..