MPS !? wie könnte ein ersatzkürzel o.ä. aussehen oder heissen ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MPS !? wie könnte ein ersatzkürzel o.ä. aussehen oder heissen ?

      hi leuts ... hab grad eben einen beitrag gelesen , bei zersägt , und ich musste demjenigen recht geben der da angab das die meisten mit dem kürzel " MPS " aber mal gar nix anfangen können , bzw. wissen was da an PS oder performence vor ihnen steht !

      nun stelle ich mir , oder vielleicht auch andere , die frage wie ein ersatzkürzel o.ä. aussehen könnte .
      bin einfach mal auf eure antworten gespannt .

      denn bei GTR - 911 - M - AMG wissen wohl alle was gemeint ist und assozieren das mit Leistung - spaß usw .

      also ... bitte vorschläge machen .... wird bestimmt lustig und viel diskutiert - hoffe ich doch mal
      gruß und frohes neues unfallfreies jahr

      markus
    • Ich glaub, da kannste alles ranschreiben an Abkürzungen, das bringt trotzdem nix. Grund ist eben der, weil kaum einer denkt, dass es von mazda schnelle Autos gibt.
      Maximal "Turbo" kannst ranschreiben, aber das hat auch fast jeder Opel dranstehen, also Kindergarten.

      Und schreibt man 2.3T halten es die Hälfte sicher immer noch für nen Scherz.

      Nen EVO ist ansich auch eigtl vielen ein Begriff, aber eben auch nur Japaner-Fans. Nen Golf GTI Fahrer(will nich alle in einen Topf werfen) weiss damit sicher auch nix anzufangen, wenn da "Evolution" steht, der denkt dann an nen Entwicklungsauto aus Afrika vielleicht XD

      Das ist meiner Meinung nach eine Sache des Interesse. Auch beim GTR denken viele eher an ne Tuning Prollkarre eines 18 Jährigen mit 100PS...
      Nen 11er, AMG oder M sind deutsche Autos, da wissen die meisten was anzufangen. Die haben eben nen ganz andren Hype.

      UMgekehrt isses sicher in Japan oder so. Da sind EVO's, GTR's oder MPS' wie hier nen M oder AMG

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke
    • ok ... einige antworten und vorschläge sind ja schon eingegangen ...
      ich finde auch das gerade das topmodell oder das leistungsstärkste Fahrzeug bei Mazda ein alleinstellungsmerkmal verdienen würde ... sollte halt kurz und prägnant sein , könnte auch was kürzel angeht auch von anderen abgekupfert sein ... es sollen ja schließlich leute angesprochen werden ... wie wir ... die ein GEILES Auto haben möchten . nur weis fast keiner das Mazda sowas hat ... sei es jetzt 3 oder 6 MPS ...
      warum war es denen noch nichtmal einen hinweis wert ,den Käuferschichten anzuzeigen das im falle des 6 allrad unterm kleid steckt ... oder ein 2,3 Liter turbomotor , mit einem leider, sorry wenn ichs sagen muß , einem von haus aus sch... ( bescheidenen ) klang , aber ansonsten affengeilen antrieb steckt !?
      wie wärs hiermit : MAZDA 6 TURBO 4x4 oder MAZDA 3 TURBO 2,3L

      weiter so ... danke
    • Wer mich kennt, weiß das ich das jetzt nur Spaß ist.

      ...aber sind hier nur kleine Penisse, wo jeder unbedingt sehen muss was unter der Haube steckt bzw. das was unter der Haube steckt? ;)

      ich finde auch das gerade das topmodell oder das leistungsstärkste Fahrzeug bei Mazda ein alleinstellungsmerkmal verdienen würde ... sollte halt kurz und prägnant sein


      Haben wir doch: MPS

      Nur in Bezug auf die Zulassungszahlen ist er halt ein Art "Exot"...in Deutschland.
      Wäre dein MPS ein VW...wäre er bekannt wie ein bunter Hund. Würde Opel hinten drauf stehen ebenfalls.

      In Japan, USA und Co. ist der MPS bzw. der "Mazdaspeed" durchaus mehr ein Begriff.

      Nimm doch auch meinetwegen Volvo. Die haben auch einen 2xx PS Kompakten..wie heißt das Ding..V xy irgendwas?...genau das selbe.
      Oder Citroen..da gibt den DS3 als auch Konkurrenz zum Corsa OPC...kennt auch keine alte Sau in Deutschland.
    • Die Topmodelle bei Volvo sind die T6 und die entsprechend gestylten sind die T6 R-Design...wobei es mittlerweile mit R-Design auch welche mit weniger Leistung gibt (ist zur Ausstattungslinie geworden). Und noch einen drauf setzen kannst du mit einem Heico T6.

      BTW ist übrigens MPS bei Mazda auch eine Ausstattungslinie gewesen...die eben fest mit dem Motor verknüpft war.

      Bei Opel blickt eh keiner mehr durch. GTC, OPC, ABC. :D

      Manu hat einfach recht. Das Problem ist nicht das Kürzel, sondern das Marketing. Man könnte aus MPS auch ein "Boar ein MPS" machen. Kostet aber einen haufen Schotter und Kosten/Nutzen sind danach immer die Frage.

      Wobei ich nicht finde, dass der MPS total unbekannt ist. Sicher nicht so bekannt wie GTI, M oder AMG, aber doch immerhin. Treffe häufiger Leute, die wissen was es ist. Nicht die genauen PS, aber doch dass da Dampf unter der Haube ist.

      @1.6 Colt: Sorry muss dich mal wieder in Bezug auf Mitsubishi verbessern :) . Das Pendant zu MPS bei Mitsubishi ist nicht Evolution, sondern Ralliart. Nur hat Mitsubishi den Aufbau einer Hauseigenen Tuningschmiede schon vor Jahren an die Wand gesetzt, sodass der Name kaum Wert ist was er suggerieren soll. Die ersten offiziellen Evos in Deutschland wurden alle von Ralliart in Trebur importiert. Colt Turbo und der kleine Bruder vom Evo hießen vor ein paar Jahren "Colt Ralliart" bzw. "Lancer Ralliart" und in einigen anderen Ländern gab es da noch andere Modelle. Auch vom Lancer CS0 (Vorgänger vom aktuellen Lancer CY0/CX0, basis für Evo VII, VIII und IX) gab es im Ausland einen Lancer Ralliart.

      Aber die Namen sind doch eh zweitrangig und die Kürzel sagen allein stehend den allerwenigsten etwas.

      Warum? Weil die Hersteller zur Zeit mit solchen Kürzeln um sich werfen wie es nur geht.

      Ford Focus ST - Top Version, derzeit mit 250 PS
      Seat Leon ST - Einfach nur der Kombi vom Leon

      Bei Seat heißt das Teil dann Cupra...oder ach ne. Doch nicht. Weil da gabs ja den Cupra und den Cupra R und dann gibts da noch den Copa und den Cupra 310 und ich bin mal nen Cupra FR probe gefahren...und bei der aktuellen Reihe der selbe Murks. Cupra 265 und Cupra 280 und FR ist jetzt irgend ne Ausstattung mit beliebigen Motor.

      Audi das Selbe. A4 mit S-Line oder doch dann ein "echter" S4. Und Skoda hatte mal auf einer Automesse in Dresden einen Octavia Combi RS mit...war ein 1.6 l Motor drin. Irgend eine Sonderedition wo man zum Preisvorteil die RS-Ausstattung in einem Octavia mit Fred Feuerstein Antrieb bekommen hat.

      Also in soweit who cares. Wenn ich ein Auto will, wo sich jeder Kopf umdreht kauf ich mir nen Käfer und bau einen Lambo Bausatz drauf. :thumbsup:
      Bin da wieder ganz bei Manu...kann das auch nicht verstehen warum man das so darstellen will. Man kauft das Auto doch für sich und nicht für die anderen. Wo ich den MPS gekauft habe, hat mich mein Nachbar direkt nach einer Show-Mitfahrt gefragt...meine Antwort: "Mach ich prinzipiell nicht"...
      --------------------
      JDM-Aufkleber, Tuning-Aufkleber & Accessoires
      www.rsm-online.net - RS Media Aufklebershop

      Hier gibts die Forenaufkleber: mazda-mps.de Forenaufkleber
    • Sei doch froh das der MPS unterschätzt bzw. teilweise nicht beachtet wird. So ist der Überraschungseffekt auf deiner Seite.
      Kann nämlich auch nervig sein, wenn jeder zweite sofort denkt du fährst jetzt ein Rennen mit ihm weil du einen Type R fährst, ne @adriano :P

      Ich hatte vorher einen Impreza mit großer Hutze drauf, fand die Blicke immer interessant, besonders wenn meine Freundin gefahren ist. Dagegen ist mein BK so unaufällig wie ein 4er Golf mit Dackel auf der Hutablage. :D
    • ...ja ja danke fürs erwähnen :D

      Das mit dem Civic TypeR war dermaßen krass und auch gefährlich, das jeder meinte ein Rennen fahren zu müssen. Da wurden auch keine Ausnahmen gemacht, selbst wenn die Familie mit am Board war.
      Da wird dicht aufgefahren, geschnitten. Etc.

      Wollte mich eigentlich aus diesem Thread raushalten, weil das ganze für mich reiner Unsinn ist darüber zu debattieren. Wie schon angesprochen wurde, ist es doch völlig nebensächlich was ein anderer über mein Auto denkt, ich kaufe es doch für mich. Bezeichnung hin oder her, um so unscheinbarer um so besser. Genießt es doch ein Underdog zu sein ;)
    • super antworten - allesamt !!!
      aber was z.b. zulassungszahlen und so angeht ... den wievielten golf gti gibt's jetzt ? den wievielten m3 , m5 was weis ich was gibt's schon ? schade das Mazda sich da doch einiges entgehen lässt ... aber auch wir ... seit wann wird z.b. der 6 mps nicht mehr gebaut ? bestimmt auch deswegen weil ihn kaum einer haben wollte , wegen fehlendem Marketing und etwas zu viel Underdog ...
    • Ich hab bei mir auch absichtlich das MPS runter gemacht, sodass nur noch "Mazda 3" hinten drauf steht. Da wird sich der eine oder andere schon denken: "Ein Mazda mit bissl Plastik dran und Doppelrohr, KANN JA JEDER!" ... aber dann :D
      Mazda 3 MPS BL (Tornadorot) mit Plus-Paket und Navi
      Mods:
      CorkSport: TIP, Race RMM, Stabi, LLK,
      GFB BOV, 3" VAST Catback, AP Gewindefahrwerk, SSP, Shifter Bushings, AGR delete
      HPFP Internals by HG, O.S.T. Stage 2, COBB DP - Abgestimmt by BIG-O :thumbsup: