OBD Anzeige

    • 3 BK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab da mal eine Frage: wenn aus dem OBD der Airflow angezeigt wird, ist das das MAF Airflow? Und wie genau ist diese Anzeige?
      ich habe Peakwerte, die nicht mit dem MAF Airflow Wert übereinstimmen können, weil wenn man das umrechnet utopische Leistungswerte herauskommen.
      Angezeigt wird das über das Greddy Informertouch.

      Danke schon mal für die Antworten.
      Many Up´s
    • Hau mal eine Zahl raus :)

      Wenn das Moped die Werte in g/sec ausliest ist der Wert verwendbar.

      Hat man bei dem Ding die Möglichkeit den gesamten Verlauf zu sehen oder wirft der nur eine Zahl aus?

      Man betrachtet hier im Idealfall auch mehrere Läufe und bildet für sich eine Art "Mittelwert", da Peaks auch leicht über das Ziel hinaus schießen können.

      Weil das liest sich, als ob du mit 370PS gem. MAF fährst.

      Was anderes wäre es, wenn du eine MAF Kalibrierung auf ein Intake hättest/ein anderes Intake mit anderen Durchmesser vom MAF Gehäuse....meine ich,ist aber bei dir nicht der Fall?


      Gesendet mit Plapperquatsch
    • Der Informertouch ist nur eine Echtzeit Anzeige, welche den Peakwert speichert. Der war 427 g/s wären umgerechnet 530PS.
      Denke das MAF ist kalibriert und sonst ist auch alles geändert. Also so genau könnte ich das auch nicht sagen, da ich gar nicht weiß, wie der Wagen original aussieht in Stock.
      der Lader macht gute zwei Bar mit. Aber ich bin momentan max 1,6 gefahren. Daher wunderts mich wie dieser Wert zustande kommt

      loggen kann ich mit Versatuner. Das mache ich die Tage mal, wenn's Wetter gut ist

      Many Up´s
    • Moin,

      Ich wusste nicht, dass dein MPS doch recht gemacht ist.

      In dem Moment, wenn bspw. im Rahmen einer Abstimmung ein anderes Intake berücksichtigt und darauf abgestimmt wird, ist die "MAF Rechnung" nicht mehr anwendbar.
      Du musst dir das bildlich so vorstellen, dass die erfassten Werte absichtlich nach oben skaliert/verfälscht werden (einfach ausgedrückt)...und dann wird die MAF Rechnung obsolet.

      In welchem Umfang bei dir was wie wo gemacht wurde...ich wusste bspw. bis eben nicht einmal, dass dein MPS ein anderen Lader hat.
      Deshalb ist es bei Problemen immer hilfreich, wenn man die Mod-Liste mit angibt (im Idealfall in der Signatur, dann brauch man die nicht immer wieder runterschreiben)

      Deshalb kann man hier in meinen Augen jetzt keine wirkliche Aussage treffen, worauf diese hohen MAF-Werte basieren...weil keine Ahnung, was an deinem Auto gemacht/nicht gemacht wurde^^