GFB Bov

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich denke auch, ein BOV einzutragen ist nicht das Problem.

      Ich zähle es aber eher zu den Dingen, die man nicht unbedingt eintragen muss. Man kann ja schlüssig erklären, dass originale war kaputt (undicht) und Mazda hat so unverschämte Ersatzteilpreise, also hat man eins vom Fremdhersteller gekauft. Das ist sogar einstellbar, je nach dem in welchem Auto es verbaut wird, im MPS fährt man es selbstverständlich nur geschlossen.


      Es gibt keinen der dir vorschreibt nur original Mazdaersatzteile zu nehmen. Bei Teilen mit Prüfzeichen ist das was anderes, aber das OEM Ventil hat ja auch keinerlei Kennzeichnung oder Ähnliches.
    • hat denn jemand ein gfb eingetragen? hätte intresse an ner kopie von dem gutachten.
      Mods:

      Wimmerrennsport Catback mit Klappe
      Forge Motorsport CAI
      3"Tmic
      Upgrade Hochdruckpumpe
      Short shifter
      Bushings
      Sabelt Gt130 Vollschalen
      Sparco 4-Punkt Gurte
      Zusatzanzeigen
      Odula Motorsport Carbonhaube
      Gewichtsreduzierung
      Dom + Querlenkerstrebe



      Abstimmung ala SAPO! (300+PS) :D

      In Planung:
      Stoptech 332mm
      17" RPF1 mit R888
      Rematech Käfig
      PU Fahrwerkslager