Abgaskrümmer/Turboabgasflansch

    • 3 BK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abgaskrümmer/Turboabgasflansch

      Hey,

      Hab da mal eine technische frage.
      Warum sollte man bei dem abgaskrümmer oder turboabgasflansch unbedingt kupfermuttern benutzen?
      Warum keine stink normalen stahl muttern mit scheibe und/oder federring?
      Die stiftschrauben sind doch auch aus stahl.
      Aus welchem material is die abgasseite des motors? Is der teil aus aluminium oder guss?

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
    • Also ich persönlich wußte nichtmal, daß da Muttern aus Kupfer (sicherlich KupferNickel, sonst wären sie zu weich) verwendet werden. Dafür gibt es für mich nur eine logische Erklärung. Eine CuNi Legierung kann nicht rosten. Somit wird man diese Muttern bei Bedarf leichter losbekommen.

      Kann natürlich auch andere Gründe haben.

      Gesendet von meinem Dell-Laptop mit Windows 7 :D
    • Meiner Meinung gehts da eher ums "fressen" als um die Festigkeit... Hast ja schliesslich ne Menge hitze dort und mit der Zeit können sich normale Muttern auflösen. Ohne Mist 8|

      Ums rosten kanns net gehen, weil dann kannste auch VA Muttern nehmen, nur ist da die Fressgefahr noch höher

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke