Turbo Schaden durch Luftfilter???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Turbo Schaden durch Luftfilter???

      Hallo.wollte mal fragen ob ein Turbolader durch nen air intake oder eine tausch Matte beschädigt werden kann? Meine Mama hat nen insignia Turbodiesel mit tauschfilter... Nun baut der Turbo keinen Ladedruck mehr auf,der Wagen fährt nu noch 170 und der Turbo pfeift...der Wagen hat gute 70 000 drauf (wurde aber nie wirklich warm oder kalt Gefahren..."ist ja n Diesel" :huh: )
      Laut eines bekannten ist der tauschfilter Schuld (bmc) .ist dich Blödsinn,oder??? Wenn das dem Turbo Schaden würde Bau ich meinen CAI gleich wieder aus...:D aber hat doch der Luffi nix mit m Turbo zu tun? Bin jetzt echt verunsichert... ?( ?(
      Ich fahre nicht für Ruhm,oder Ehre... Ich fahre damit DU verlierst!!!


      3BL extreme!! ..... facebook.com/whitesushipower


    • das wäre wirklich etwas sehr merkwürdig wenn es an der matte liegen würde, aber ansich möglich hast dir die mal angeguckt ob sie beschädigt ist durch materialfehler oder so vllt auch wenn ich das für äußerst unwahrscheinlich halte 8| hab selber ne k&n matte und kann mir das nicht vorstellen :pinch: vllt auch mal schauen obs ein insignia-forum gibt und leute ähnliche probs haben (ich sag nur scirocco) :whistling:
    • Es fahren ja recht viele mit CAIs herum, da hört man ja eigentlich auch nie irgendwelche Klagen. Beim CAI muss man wohl bei sehr startkem Regen etwas vorsichtig sein, dass er kein Wasser zieht, aber auch das ist wirklich unwahrscheinlich.

      Bei einer Tauschmatte kann soetwas eigentlich gar nicht passieren, ich habe mal gehört, dass es Probleme mit K&N Filtermatten gab, die beim Reinigen zu sehr geölt wurden und somit den LMM verdreckt haben, was dessen Funktion beeinträchtigt hat.
      Sind aber auch eher Einzelfälle und das passierte meistens bei den Wartungen, der deiner Mutter wurde ja quasi frisch eingebaut.

      Ich würde mal sagen, dass ihr Turboschaden wahrscheinlich nicht mit dem Luftfilter in Verbindung steht und wegen deinem CAI würde ich mir mal gar keine Sorgen machen, es fahren ja wirklich einige damit herum und es gibt eigentlich keine Beschwerden, geschweige denn irgendwelche dadurch verursachte Schäden.
    • schaden tun sollte es nicht, mir wäre auch ausm anderen forum keiner bekannt der damit probleme geschweige denn beschädigungen hatte und meine matte sollte jetzt auch schon seit 20k km drin sein und hab nie probleme mit gehabt

      und mich wundert auch das die werkstatt sagt die matte ist schuld klingt irgendwie rausgeredet ich bin mir 100% sicher bei k&n lag bei mir ne karte drin wo steht durch den wechsel enfällt nicht die garantie z.b. also sind die dinger ja auch dahingehend getestet
    • So waren heut mal bei jemand mit Ahnung... Der meinte der Filter ist Top und tut dem motror gut (hab ich von Anfang an gesagt,und ich bin nur n Zahntechniker...:D ) na ja. Auf jeden fall zieht er irgendwo falschluft Klubs geht deshalb ins not Programm... Man man man faszinierend wieviel "Profis" doch rum rennen...
      Ich fahre nicht für Ruhm,oder Ehre... Ich fahre damit DU verlierst!!!


      3BL extreme!! ..... facebook.com/whitesushipower


    • kyngamok schrieb:

      Hallo.wollte mal fragen ob ein Turbolader durch nen air intake oder eine tausch Matte beschädigt werden kann? Meine Mama hat nen insignia Turbodiesel mit tauschfilter... Nun baut der Turbo keinen Ladedruck mehr auf,der Wagen fährt nu noch 170 und der Turbo pfeift...der Wagen hat gute 70 000 drauf (wurde aber nie wirklich warm oder kalt Gefahren..."ist ja n Diesel" :huh: )
      Laut eines bekannten ist der tauschfilter Schuld (bmc) .ist dich Blödsinn,oder??? Wenn das dem Turbo Schaden würde Bau ich meinen CAI gleich wieder aus...:D aber hat doch der Luffi nix mit m Turbo zu tun? Bin jetzt echt verunsichert... ?( ?(
      kann auch sein das der rußpartikelfilter verstopft ist war bei nem kollegen mal
      kein LD mehr nicht schneler als 130kmh ...
    • Andere Möglichkeit:

      Schau mal ob der Schlauch der Druckdose vom Turbo (falls die noch mechanisch angesteuert wird)
      von diesen niedlichen kleinen Tierchen durchgefressen wurde.

      Diesel VTG Lader werden mit Unterdruck gesteuert.
      Falls der fehlt, stehen die Leitbleche komplett auf offen,
      so das der Turbo nicht beschädigt werden kann.

      Dann gibts kein Druck ;)


      Gruß Marko
      Gruß Marko










      Quellcode

      1. if (ahnung == 0)
      2. { use Search Outside Board; Search inside Board; use Google; }
      3. else{ use brain;
      4. make post; }