Cobb Maps Speed Limiter

    • ALLE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cobb Maps Speed Limiter

      Hallo

      Habe heute mal das Accestuner Race Runter geladen womit man alle möglichen Werte ändern kann etc und dabei ist mir aufgefallen das schon bei der Stage 1 98 Map der Speed Limiter auf 32x,xx kph eingestellt ist ...

      Heißt das jetzt das ich Theoretisch den Motor bis zum eingestellten Begrenzer ausfahren kann ohne das ein Limiter anschlägt ? Natürlich braucht man Leistung um deutlich schneller wie 250 kmh GPS zu fahren aber hab durch die Stage 1 Map den Limiter bei 6700 RPM heute hab ich mal gut gas gegeben allerdings musste ich bei knapp unter 265km Tacho bremsen ich denke ich war irgendwo bei 6300-6400 RPM.

      Also ist die 250km/h Elektronische Begrenzung komplett weg ?
      Könnte ich jetzt Theoretisch den Limiter auf 7200 z.B stellen und dann Bergab den Wagen voll ausfahren bis 280+ kmh Tacho ? (Was ich natürlich nicht machen werde) ...

      gruß
      Tevfik
      AP Gewindefahrwerk # Jade R 8.5x19 ET45 # 3M Mattschwarz Vollfolierung # HG Motorsport Internals #
      ETS TMIC # AGA Eigenbau # Cobb AP V3 # Digitale Öltemperaturanzeige # LED Standlichter
    • Da muss ich dich enttäuschen :D Werte von der Stage1 98 :











      Nur der Speed Limiter ist warum auch auf Krumme 321,87 km/h eingestellt (und das LC "Geschwindigkeitslimit" wurde von 10 auf 11,xx kmh gestellt)
      Die anderen Maps hab ich mir noch nicht angeguckt. Deswegen war meine Frage Frage ob ich theoretisch wirklich fahren könnte bis die 6700 Umdrehungen erreicht werden oder ob der Wagen immernoch die 250 "echte" km/h Begrenzung drin hat ... :whistling:
      AP Gewindefahrwerk # Jade R 8.5x19 ET45 # 3M Mattschwarz Vollfolierung # HG Motorsport Internals #
      ETS TMIC # AGA Eigenbau # Cobb AP V3 # Digitale Öltemperaturanzeige # LED Standlichter
    • Du musst auch bedenken, dass der Drehzahlmesser im Cockpit von der tatsächlichen Drehzahl abweicht.
      Das sind pi mal Daumen etwas über 300u/min Abweichung.

      Damit der Limiter bei echten 6.700 u/min greift, musst du den (gem. Drehzahlmesser im Cockpit) schon an die 7.000u/min drehen.

      Heißt das jetzt das ich Theoretisch den Motor bis zum eingestellten Begrenzer ausfahren kann ohne das ein Limiter anschlägt ? Natürlich braucht man Leistung um deutlich schneller wie 250 kmh GPS zu fahren aber hab durch die Stage 1 Map den Limiter bei 6700 RPM heute hab ich mal gut gas gegeben allerdings musste ich bei knapp unter 265km Tacho bremsen ich denke ich war irgendwo bei 6300-6400 RPM.


      Und diese 6300-6400RPM wären dann in etwa echte ~6.100....also noch Luft ;)