TCS Leuchte leuchtet mal kurz auf

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • TCS Leuchte leuchtet mal kurz auf

      Habe seit Donnerstag zweimal das Problem gehabt, dass während langsamer Fahrt <30km/h mal die TCS Leuchte für 2-3s leuchtete. Ging danach wieder aus.

      Das erste mal wars am besagten letzten Donnerstag, als ja bei uns absolutes Blitzeis herrschte, aber da war die Straße eigtl nicht mehr groß glatt, nur stellenweise und da bin ich bergab gerollt.
      Das zweite mal war am Samstag auf einer ziemlich unebenen nassen Straße gerade hin...

      Hatte das evtl einer mal? Bisher hatte ich wieder Ruhe...

      Danke schonmal Gruß Markus

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke
    • Also Bremsflüssigkeit ist noch auf max gewesen.
      Vorhin kam die Leuchte wieder für paar Sekunden, dann hab ich mal "DSC Off" gedrückt und aus wars(logisch)

      Ist kurz nachn Kaltstart gewesen und Straße war bergauf und verschneit, im 2. Gang bei ca. 30km/h...

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke
    • Winterreifen sind neu oder zumindest gleichmäßig abgenutzt?
      Check mal den Luftdruck nach Unterschieden...
      Hatte das Problem mal mit dem RX-8, als ich hinten neue Reifen aufgezogen hatte und vorne noch die alten daraufgelassen hatte.
      Die waren vorn im Prinzip noch gut, aber das DSC reagiert wohl empfindlich auf solche Unterschiede.

      Plus-Paket / Bose / Navi / 30mm tiefer / HA 30mm breiter / UB+HR-Versiegelung / Depo 4in1 Boost Gauge / LEDs / MME SSP + Bushings / Weiße NSL
      Sound: Alpine / Andrian Audio / Brax / Replay Audio / Mac Audio / DLS / Helix
    • Ich kann sowas ähnliches berichten.

      Abgesehen davon, dass bei mir (wie bei vielen) mit Winterrädern die RVM manchmal spinnt hab ich auch so "Zauberspielchen" mit dem DSC bzw. TSC

      Wenn ich (vor allem auf der AB) im Bereich +-5.500 u/min bin...fängt bei mir des öfteren wie wild die DSC Leuchte das arbeiten an. Und ich rede hier nicht von "Vollgas im 2. Gang", sondern bspw. auf der AB beim beschleunigen ebenfalls im 5. oder sogar 6. Gang.
      Aber nur die Leuchte, geregelt wird nichts...zumindest bemerke ich keinerlei Eingriff oder Traktionsverlust.

      Dabei ist es total egal ob die Straße Furztrocken oder feucht ist....und ich habe das auch nur ausschließlich mit den Winterrädern.

      Das ist mein zweiter Winter mit dem MPS...und irgendwo ist da zwischen Bordelektronik (vor allem RVM) und wohl auch TSC irgendwie der Wurm drin...ich kanns selbst nicht nachvollziehen.
    • RVM steht in keinem Zusammenhang mit dem DSC, daher schrieb ich ja auch

      Abgesehen davon, dass bei mir (wie bei vielen) mit Winterrädern die RVM manchmal spinnt hab ich auch so "Zauberspielchen" mit dem DSC bzw. TSC


      Ich wollte nur darauf hinaus, dass es scheinbar Winterräder Kombinationen gibt, welche mit der Bordelektronik allgemein (RVM, DSC,...) zu seltsamen Feedbacks führt.
      Wie ich schrieb, habe ich ja ebenfalls nur mit Winterrädern ab und an ein nicht nachvollziehbares DSC-Leuchten.
    • Da bin ich ja wenigstens mal net alleine, das das RVM mit Winterrädern spinnen kann hab ich auch schon gelesen, viel zu viel Elektronik drin dr MPS, Motor rein, KLima und ABS rein und reicht :D ESP und den andren Kontrollrotz brauch keiner mit nem MPS :D :D

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke