Kennt jemand...

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kennt jemand...

      Fahrzeugtechnik Jahn?

      Moin, moin,

      hab mit meinem Händler mal über "Tuning" gesprochen und er hat mir anschließend ne Mail geschickt.

      Kennt jemand diese Firma, oder hat schon Erfahrung?

      ft-jahn.de/index.html

      Auf der Seite steht leider nicht sehr viel... Hab hier noch ne PDF.

      Im vorraus Danke und nen Gruß!
      Dateien
      ---BULL X--
      ---
      Luftfilterkastenmod. ---
      --- Stickerbomb :D ---
      --- Blaue LEDs im Innenraum ---
      ---Weiße NSL---
    • Der Text von den Chiptuning ist von QAS (wahrscheinlich werden se auch dahinter stecken) und 998 Euro + Mwst für eine Vmax Entfernung (2 min Arbeit) :rolleyes: :D, denn bitte das Kleingedruckte beachten "Alle Preise zzgl. 19% Mwst und zzgl. Fracht / Verpackung"! Ich habe auch das starke Gefühl, dass die Tuningteile in Wirklichkeit von Corksport, Forge, K&N, ... sind und als FTJ verkauft werden ;). Was der "TUNING-SPEZIALIST AUS OBERHAUSEN" allerdings nicht bedacht hat, dass spätestens ab Stufe 3 die Hochdruckpumpe nicht reichen wird beim BL und definitiv auch gemacht gehört!

      Wenn ich es so Zusammenrechne komme ich auf über 4000 Euro incl. Mwst für die Stufe 3, ich behaupte mal das Ganze geht auch für weniger als die Hälfte :D.
    • Ich halte davon nicht so viel. Ich mache fasst alles am Auto und alles kommt in die Papiere. Gibt es noch irgend wo eine Werkstatt die das ganze eintragen kann???

      Also wenn du Tuning haben möchtest und dabei noch die Sachen eingetragen werden sollen dann kannst du zu SPS-Motorsport gehen.

      Sicherlich bezahlt man dafür mehr als wenn du es Selber machts. Aber was ist bei einem Unfall oder ähnlichem.

      Bin da einfach zu geprägt von schlechten Erfahrungen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chemiker18mk ()

    • Wenn die wirklich Teilgutachten erstellt haben, dann währe es schon hammer, weil Allein für ein Chiptuning Teilegutachten sind Sachen erforderlich wie:

      - Abgasmessung nach den Vorschriften nach der EG-Richtlinie 70/220 EWG (Euro 4) oder 715/2007/EWG (Euro 5 und 6)
      - Fahrgeräuschmessung nach den Vorschriften nach der EG-Richtlinie 70/157/EWG
      - Motorleistungsmessung nach der EG-Richtlinie 80/1269/EWG
      - Höchstgeschwindigkeitsmessung nach der ECE-Regelung Nr. 68

      und da reden wir von etwa 10000 Euro ;)!

      Ich glaube aber nicht dran, weil unser MPS ein Nieschenmodell ist und es lohnt sich nicht da groß ein Gutachten zu erstellen! Wird wahrscheinlich Alles nach §21 eingetragen sein und das ist leider Anfechtbar.