2 neue Reifen: Auf die VA oder HA?

    • ALLE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2 neue Reifen: Auf die VA oder HA?

      Hi zusammen,

      meine Sommerreifen sind nun runter und die neuen Winterreifen kamen heute auf die OEM BL-Felgen. Das heißt für mich: Im nächsten Frühjahr gibts neue Sommerfelgen 8)
      Nun sind 2 meiner OEM Dunlops (die auf der VA waren) abradiert, 2 Reifen haben noch gute 5-5,5mm Profil. Das heißt: Im Frühjahr kommen auch 2 neue Sommerreifen dazu. Ich hab mich noch für kein Modell entschieden, aber werde bei der OEM-Größe bleiben (18 Zoll, 225/40).

      Wo pack ich die beiden Dunlops mit den 5mm Profil nun am Besten hin? Auf die VA, damit sie schnell abradiert werden oder auf die HA, in der Hoffnung, dass sie etwas geschont werden und damit ich sie evtl. die ganze nächste Sommer-Saison noch fahren kann?
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Hi mach se auf der VA das se schnell weg sind und dann machst die neue wieder auf die VA.
      Sonst hast nächstes Jahr verschiedene alte Reifen drauf.
      Ich mach das immer so mit meine neue Reifen fahr eine halbe Saison und dann Wechsel ich von vorn nach hinten das sie immer gleich abgefahren sind.

      MfG Marcus
      Mehr sein als schein !!

      8) 259,8 g/s :P
    • Rein Logisch, solltest du das bessere Profil hinten aufziehen, da die hinter Achse die "spurgebende" Achse ist. Machen die wenigsten. Ich auch nicht. ;) aber richtig wäre es so!


      Gesendet von meinem Iphone

      - QAS Racepipe
      - Maxspeed Exhaust
      - Injen CAI

      - CS 3" TMIC
      - Edins Internals (9,8mm)
      - Dashcommand logged

      - Eonon 7" DvD
      - Igo Primo onboard Navi
      - Eonon DVB-T
      - Abstimmung by Ilusch :D
    • Danke für die Antworten. Ich werd mal sehen, ob ich die zwei Dunlops eventuell verkauft kriege und mir dann 4 neue Sommerreifen besorge. Ansonsten kommen sie auf die VA und für die HA gibts zwei neue.
      Wie sieht das fahrtechnisch, wenn ich vorne und hinten zwei verschiedene Reifen / Hersteller fahre?
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • 1.6Colt schrieb:

      aber optimal isses logischerweise nicht, weil die Reifen ja meist unterschiedlichen Grip bei unterschiedlichen Fahrbahnen haben ;)


      Das ist klar! Am Besten sind natürlich 4 gleiche Reifen. Ich frag mich nur, ob man im Alltag nen Unterscheid merken würde...
      Mazda 3 MPS BL (granitschwarz)
      > 300 g/s :whistling:
      powered by FU Performance ... because racecar

      Mazda 6 MPS GG (granitschwarz)
      under construction 8)
      powered by FU Performance ... because racecar
    • Beim normalen fahren denk ich weniger, wie ich im Nachbarforum auch gelesen hab, gibts hauptsächlich beim Allrad Probleme, was ja auch Sinn macht.

      Ich an deiner Stelle würd gleich 4 neue kaufen. Erstmal haste dann gleich alles in einem Zug, und sparst auch beim Reifen montieren, hast ordentliche Reifen.

      Jedes Jahr von hinten nach vorn wechseln und gut :thumbsup:

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke