Tablet Einbau, nur wie?

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tablet Einbau, nur wie?

      Hallo,

      da ich *frohlocket* nun auch im Besitz eines Tablets bin, kam mir die Idee einer Art "Festeinbau" im BL. Deshalb "Festeinbau", weil ich das Teil bei Bedarf auch wieder entnehmen können muss.

      Saugnapfhalterungen etc. fallen aus, da ich (egal ob Billig oder "Premium) schon die leidliche Erfahrung machte, dass sich die Saugnäpfe bei starker Hitze oder Kälte zumindest mindestens einmal gelöst hatten.
      Das ist bei Smartphones schon bescheiden, auf einen evtl. Einschlag eines Tablets habe ich keine Lust. Abgesehen vom Tablet bekommt der entsprechende Teil des Innenraums ja auch einen ab.

      Die Idee war, das Tablet im Bereich über der BC-Anzeige zu befestigen....sozusagen schräg stehend.

      Nur wie? Mir kamen schon Ideen mit eine Art Winkel und Tesa-Powerstrips, aber momentan sind das eher so Gedankenfürze.

      Hat sowas oder vergleichbar schonmal jmd. gemacht?

      Gruß,
      Manu
    • Tablet als Ersatz vom Radio

      Ich finde die Idee sehr interessant!

      Kann man mit einem Tablet (über irgend einen Umweg) das Bose System ansteuern? Ich würde das Tablet gerne dort platzieren, wo die Radio Einheit Sitzt! Das sehe wahrscheinlich mega gut aus und man hätte alles im Blick, Log etc.
      Hab sowas schonmal irgendwo gesehen!
    • Momentan habe ich mit einer Halterung mein Smartphone im Bereich Links über der Lüftungsdüse kleben.
      Dort läuft immer Torque und bei Bedarf mein Navi.

      Und dafür soll das Tablet herhalten, mehr Anspruch habe ich nicht.

      Die Idee von SirGinn wäre auch Interessant, wobei das wohl schon in Richtung Car-PC geht.
      Wenns rein um die Musi geht, kann man über Bluetooth-AudioStreaming das Tablet auch als Musik-Einheit nutzen.
      Lenkradfernbedienung funktioniert sogar ebenfalls.

      Das mit dem Bildschirm ist ebenfalls interessant, aber ich möchte auch direkt das Gerät bedienen können...wenn das im Handschuhfach rumeiert...das ist nix für mich.
      Und ob ich nun das Tablet selbst oder einen Display vom Tablet (wie genannt bspw. aus dem Handschuhfach) da hängen habe...das macht vom Platz in meinen Augen keinen Unterschied.

      Ich habe mal weiter gestöbert und werde wohl dieses Gerät mal testen.
      Das kann man mit entsprechendem Doppelseitigem Klebeband fixieren und dient dann als direkter Standfuß

      KLICK

      ....ein Versuch ist es Wert
    • Manu schrieb:

      Momentan habe ich mit einer Halterung mein Smartphone im Bereich Links über der Lüftungsdüse kleben.
      Dort läuft immer Torque und bei Bedarf mein Navi.

      Manu schrieb:

      Die Idee von SirGinn wäre auch Interessant, wobei das wohl schon in Richtung Car-PC geht.
      Wenns rein um die Musi geht, kann man über Bluetooth-AudioStreaming das Tablet auch als Musik-Einheit nutzen.
      Lenkradfernbedienung funktioniert sogar ebenfalls.
      Aber dafür müsste die OEM Radio Einheit weiter vorhanden sein oder?... Ziel ist es ja das Tab genau dort zu platzieren.


      Vorrangig für mich der Log, jedoch möchte keinen Halter oder ähnliches nutzen sondern das Tab intigrieren!
    • Ja klar, das OEM-Radio muss erhalten bleiben.

      Das man ein Tablet als kompletten Radio Ersatz verwenden kann...ich will mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen...aber ein Tablet hat als Audio-Ausgang nur nen Klinkenstecker...
      Im Endeffekt bräuchte man eine komplett individuelle Mitteleinheit, auf die das Tablet dann eingepasst ist.

      Ich glaube, der zweckmäßigere (und wohl auch der Königsweg) wäre, sich gleich ein neues Radio zu kaufen, welches von Haus aus mit Android läuft.
      Die Dinger haben doch ebenfalls BT und alles was dazugehört.

      Ich meine das war sogar schonmal hier ein Thema!? Auf alle Fälle meine ich mich zu erinnern, dass es auch Android Radios für den Mazda gibt...
    • dazu gibts im Ami Forum nen Mod..
      radio headunit ohne Frontverkleidung wird ins Handschuhfach gebaut, somit entfällt nicht der BC, u der Radio ist weiterhin über`s Lenkrad zu steuern..
      somit ist dann Platz, ein Tablet anstelle des Radio`s einzubaun..
      die idee hatte ich schon letztes Jahr.. hab sie aber dann verworfen, weil des nur mit nem 7" teilchen geht.. und meins ist halt 10" ;)
    • Damit ich mal wieder "produktiv" arbeiten kann, habe ich nun übergangsweise eine (sauteure) Halterung von Samsung beschafft.
      Das Ding werde ich (wenn Zeit ist) dann zerlegen und irgendwo verdeckt verschrauben um eine "Festhalterung" zu bauen.

      Da gab es auch schon die ein oder andere Idee...wenn das konkret wird, rühre ich mich wieder.

      Aber danke für die Ideen und Einfälle