Höchstgeschwindigkeit nicht mehr erreichbar!

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Höchstgeschwindigkeit nicht mehr erreichbar!

      Hallo liebes Forum,
      mein kleiner zieht in allen Gängen, bis auf den 6. wunderbar und einwandfrei :thumbsup: . Ich war auch vor kurzem auf dem Leistungsprüfstand.. Leider halt nur bis zum 5. Gang und da hat er definitiv die vollen 260 PS.... Jedenfallis ist bis ca. 230 km/h im 5. Gang alles super. Ab dem 6. Gang ist leider Ende im Gelände. Erreiche mit Müh und Not laut Tacho ca. 240 Km/h auf gerader Strecke und Bergab 245 km/h... Also in Wirklichkeit keine 235 km/h auf gerader Strecke ;( und die Beschleunigung fühlt sich fast so an, wie die von meinem alten 60 PS Corsa von 120 auf 150 km/h :D . Davor hab ich auf gerader Strecke ca. 255 und bergab 265 auf dem Tacho erreicht. Woran kann das liegen?
      Ich hoffe Ihr könnt mir da weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus
    • Ich bin die letzten Monate kaum noch schneller als mit 130 unterwegs
      gewesen ( Aufgrund eines Arbeitsplatz -wechsels und auf den jetzigen Weg
      ist immer nur 120 erlaubt -.-). Hab gedacht es liegt eventuell daran,
      aber hab ihn jetzt öfters getreten in den letzten Wochen und war gestern
      500 km zum größten Teil mit Plattfuß unterwegs. Hat leider nix gebracht außer nen leeren Tank ^^
    • Hab vor der 500 km fahrt hinten und vorne 2,5 bar drauf gemacht. Bevor ich jetz anfange rumzuschrauben...Der Luftfilter wurde erst bei der letzten Inspektion im Juni ausgewechselt. Also werden die auch die Matte gereinigt oder ausgetauscht haben...Hoffe ich zumindest!?. Oder kann die Matte in so kurzer Zeit, so extrem verdrecken?
      Kann leider auch nicht sagen, ob das Problem seit der letzen Inspektion besteht oder schon vorher da war.
    • Naja wenn du nicht gerade durch einen Bienenschwarm gefahrn bist und die alle angesaugt hast, setzt der sich so schnell nicht zu.

      Schau auch mal ob der Kasten alles fest ist und so wie es sein soll, auch der Schlauch, der von der TIP kommt.

      Was sagt denn die Ladedruck-Anzeige? Volle 1Bar oder fehlen Striche?

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke
    • Hallo, mein letzter Beitrag ist schon was her aber naja...
      Ich war erst beim Adac und hab alles überprüfen lassen. Nix gefunden.
      Dann war ich bei mazda und auch nix, außer natürlich ner saftigen Rechnung.
      Hab mir jetzt zum Vergleich 2 Videos von Grip angesehen rtl2.de/videokatalog/Automobil…-Motormagazin-705619.html und youtube.com/watch?v=pODWVL-EVdY. Meiner Ansicht nach zieht der beides mal im 5. Gang locker flockig bis 230 Tacho. Beim übergang in den 6. Gang verlieren beide auch nicht an Geschwindigkeit. Zudem mein ich zumindest, dass die strecke so ziemlig gerade verläuft.
      Um zum Punkt zu kommen... meiner zieht bis 220 ca. und dann kommt nixmehr im 5. und das bergab. Innerhalb gefühlter 2 Stunden tuckert er noch hoch bis 225 aber dann ist Feierabend. Der Typ von Mazda meinte er müsse sogar im 5. Gang die 250 km/h erreichen. Stimmt das? Ich kann mich daran jedenfalls nichtmehr erinnern. Naja jedenfalls verliert er beim Übergang in den 6. Gang dann erstmal so 5 km/h bis überhaupt mal wieder was passiert. Jetzt wo ich die Winterreifen drauf habe schafft er zwar bergab Tacho 250 (ich mag mich irren aber früher warens fast 270 Tacho auf der selben Strecke mit Sommerreifen) aber er brauch dafür auch meines erachtens um einiges länger als früher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tim181189 ()

    • der läuft doch niemals Vmax im 5. gang zumal er obenraus wohl eh viel heisse luft produziert. Ich schalte spätestens bei 200 kmh in den 6. da komme ich ja wieder voll aufm drehmomentberg an. mit deinem scheint da was nicht zu stimmen. kann doch nicht sein dass er früher ca. 270 lief und jetzt mit gleichen parametern nur noch 240 ???
      ___

      GFB BOV
      StreetUnit TMIC
      SURE TIP
      Cobb Intake Elbow
      TZB S2
      Druckdosenmod by Fuxxx
      2. Kat entfernt
      AGR Fix by Captain
      Corksport Sway Bar
      Eibach Blau
      Shifter Bushings by Niko.86
      Focus ST RMM
      SSP by Captain
      ECU by BIG-O
      292 g/sec
      Insoric by Fuchs Engineering --> 330 PS / 461 NM
      LÄUFT :thumbsup:
      ___
    • Mit OEM Bereifung und auch OEM ECU sollte er so bei ~265km/h (also fast 270) auflaufen, das sollten dann (soweit ich mich erinnere) nach OBD 250Km/h sein.
      Die Abweichung ist von Haus aus schon in Bereichen +-15Km/h, was auch ganz normal ist.

      Kein MPS ab Werk (bei dem nicht der Vmax Limiter entfernt wurde) läuft schneller wie 250Km/h.

      Nur das es dann (aufgrund der Abweichung) beim MPS dann nach Tacho knapp 270km/h sind....und beim Golf R dann eben 275Km/h...und beim Benz 260km/h nach Tacho....aber alle sind gleich schnell :)

      EDIT: Nur (lasse mich gerne korrigieren) die ersten BKs hatten meine ich keinen Limiter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Manu ()

    • Viele meinen, wenn der Limiter entfernt wurde dann rennt die Kiste sofort 15 echte Km/h schneller.

      Nur leider benötigt man in diesen Geschwindigkeitsbereichen überproportional mehr Leistung um echte mehr Vmax zu erreichen.

      Hier ist mal ein Beispiel von einem BMW um zu Veranschaulichen, wie die benötigte Leistung überproportional steigt

      200 km/h 130 PS
      250 km/h 237 PS
      260 km/h 264 PS
      270 km/h 293 PS
      280 km/h 324 PS
      290 km/h 358 PS
      300 km/h 393 PS
      310 km/h 431 PS
      350 km/h 609 PS
      400 km/h 893 PS