Ladedruckanzeige-Luftfilter =>Unterschied?

  • Jeden ist doch aufgefallen, dass beim Kaltstart vom OEM BL die Ladedruckanzeige auf 2Balken im Unterdruckbereich hochgeht. Hatte ich bisher auch immer nach paar Sekunden.


    Jetzt seitdem ich meine Simota Tauschmatte drin hab, geht er nur auf 1 Balken hoch. Wechsel wieder auf OEM-Filter=2 Balken ?(


    Kann man daraus eventuell ein Resumé ziehen mit dem Luftdurchlass, weil je mehr Balken sind, desto weniger Unterdruck ist ja vorhanden und die Anzeige wandert ja in Richtung Überdruckbereich...
    Folglich wär der OEM Filter besser?


    Kann da mal einer ne kompetente Auskunft geben? :)


    Gruß Markus

  • wenn du was zum loggen kannst du das ganz easy ermitteln...


    das thema luftfilter wurde hier schon 100fach tot diskutiert...es wurde bis dato mehrfach belegt das man mit der oem matte am meisten luft durchbringt...im vergleich die k/n matte kostet
    ca 13g/s luft ... könnte bei dir auch der fall sein...

  • ich hatte ja auch so probleme mit der kn matte. Kann nur davon abraten.

  • Interessant, ich fahre KN und habe 2 Balken nach Kaltstart! Ich wollte eigentlich auf Cosworth umsteigen. Hab noch einen OEM Filter liegen (500km gelaufen). Ich brauche unbedingt mal was zum loggen! Immer diese Rätselraterei!

  • K&N bei mir ebenso 2 Balken. Hängt wohl mit der Kaltlaufphase zusammen und würde da jetzt keine Raketen Wissenschaft daraus machen ^^


    Gesendet von meinem XT910 mit Tapatalk

  • Hab mittlerweile auch wieder 2 Balken, KA warum das so was damals :D


    Aber im direkten Vergleich läuft er mit dem Simota besser, Klarheit bringen nur Logs, aber gut, ich hab die Möglichkeit nicht :huh: