Torque AFR, KR Werte nach Abstimmung

    • 3 BK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Torque AFR, KR Werte nach Abstimmung

      Hi Männers,

      habe gestern abend mal geloggt mit der App+Plugin. Funktioniert gut mit Torque.

      Insbesondere auch weil mich AFR Werte interessieren bzw. der Ladedruck. (@marko_mps hatte auch mal gefragt nach AFR vom Koch)

      Was ich hier soweit weiß aus dem Forum zum Thema AFR, wäre ja bei meiner Koch-Abstimmung, der AFR Wert zu niedrig. Unter Vollast um die 11,7 - 11,9 ? Oder wie ist das ?
      Nicht das mir bald der Motor um die Ohren fliegt. Das ist ja zu mager, wie ich hier so lese.

      Kann mir jemand noch was zum KR sagen ? Sieht das ok aus ?

      Hab den 4. Gang genommen und dann von 2500 bis 6500 U/min und Bleifuß, so wie empfohlen.
      Und dann noch die Fahrt durch die Stadt nach hause.

      Hier das Excel, ich hoffe, man kann was anfangen damit:


      docs.google.com/file/d/0B_DrWA…HBWelQzWG5yTmc/edit?pli=1


      danke und Gruß, messer
      Mods: CS TIP, CS LLK, CS BoostTubes, Simota-Matte, Koch-EcuTek, Standheizung
    • Also zunächst mal sieht es so aus, dass dein Auto bzgl. AFR die Sollwerte erreicht - das ist ja schon mal etwas! :) Obs zu mager ist oder nicht ist ja immer relativ. Ich glaube pauschal zu sagen: "Er läuft zu mager" ist schwierig. Mögen mir die Profis widersprechen! ^^

      Also wenn die Abgastemp stimmt, die Kerzen gut aussehen und er nicht klopft ist alles was fetter ist wahrscheinlich "nur" sicherer!

      messer0815 schrieb:

      Kann mir jemand noch was zum KR sagen ? Sieht das ok aus ?
      Tja, wo sind sie denn? Grundsätzlich ist dazu zu sagen KR=0 ist gut, alles drüber ist per se schon mal schlecht. (Ausnahmen sind evtl. Teillast oder beim vom Gas gehen oder sowas) Bei Vollast Klopfen ist ein Indiz für zu mager, zu hohe BAT für den LD, schlechten Sprit, ...
    • damit man was zu KR sagen musst erst mal KR loggen ;) , am schönsten wäre natürlich immer 0, aber wie mein vorredner schon sagte kann klopfen von schlechten sprit kommen usw...jedoch ist zu sagen das klopfen im teillast bereich vollkommen ungefährlich ist...



      naja relativ ist auch nicht gaaanz richtig, die afr die orginal eingestellt ist, ist sehr fett und das hat auch seine gründe...bzw sagen wir mal so ich meine da haben sich die mazda ingenieure schon was dabei gedacht...das hängt auch damit zusammen das die auch gewusst haben das der stock mps motor nicht unbedingt viel abkann bzgl TEmperatur zb darum läuft der so fett...



      aus den werten heraus finde ich das deiner zu mager läuft für einen stock motor...ist aber nur meine persönliche meinung
    • Ich würde das persönlich auch fast als zu "mager" ansehen...aber es gibt hier die Fachexpertise die das wohl fundierter beurteilen kann.

      Das mit dem KR wurde ja auch angesprochen.
      Es gibt auch das sogenannte "Beschleunigungsklopfen", d.h. beim Gasgeben klopft er leicht und sollte sich dann aber zügig wieder fangen.

      Mit dem Hypertech bspw. hatte ich damals Beschleunigungsklopfen bis hin zu KR 0,8. Nach der Abstimmung komme ich über 0,1 nicht raus.
      Bzgl. Sprit tanke ich hier nur an 2 Tankstellen. Das ist entweder Aral Ultimate 102 oder dieses Total Excelsium irgendwas ROZ 98^^

      Mit dem was man sonst in den Foren mitbekommt (lasse mich gerne korrigieren) liegt bei vielen abgestimmten MPS (mich eingeschlossen) bei Volllast der KR kurz auf round about 0,1 und fängt sich dann zügigst wieder auf 0.
    • Moin,

      danke schon mal für euer Comments ! :)

      Ihr müsst das xls von google runterladen, da ist der KR mit drin. (leider stellt der Online-View-Modus von google nicht die volle Breite dar). Der KR ist in der vorletzten Spalte.

      Der KR Wert kommt dann bei mir da hin, was Manu sagte, so um die 0,1 rum. Und das auch nicht bei jedem Durchlauf des 4. Gangs. Benzin war übrigends 100 Okt von Shell. Glaube es war V-Power.

      Wegen den AFR Werten war eben auch meine Vermutung, dass die nen bissel zu mager sind. Wenn ich mich recht erinnere, hatte ich mal hier gelesen, das man unter Last auf jeden Fall kleiner als 11,7 oder so was sein sollte. Das sind sie zwar, aber ich war da nur leicht in Sorge, weil ja dem Chris sein 6er wegem zu mageren Gemisch kaputt ging. Und Chris sprach ja sogar von 10,XX, was für ihn der korrekte Werte wäre.

      Aber ich bin leider zu unerfahren, um das genauer zu beurteilen.
      Mods: CS TIP, CS LLK, CS BoostTubes, Simota-Matte, Koch-EcuTek, Standheizung