Ordner über Bluetooth weiterschalten

    • 3 BL

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ordner über Bluetooth weiterschalten

      Hallo zusammen,

      normalerweise ist es ja nicht möglich Musikordner (im Gegensazt zu Tracks) bei Verwendung des Bluetooth-Audiostreamings weiterzuschalten.

      Ich habe diesbezüglich eine Lösung, wenn auch nicht die komfortabelste, gefunden:

      1. Ihr benötigt ein Android Smartphone

      2. Ladet euch die App: Mort Player Music aus dem PlayStore herunter und installiert diese

      3. In der App findet ihr unter Konfiguration->Einstellungen den Unterpunkt: Kopfhörer

      4. In den Einstellungen für Kopfhörer müsst ihr nun einen Hacken bei Mehrfachklick für Kopfhörer-Tasten und Mehrfachklick für Abspiel-Taste setzen.

      5.Wenn ihr nun in eurer Rakete :P sitzt und Musik über Bluetooth hört müsst ihr lediglich 4-mal hintereinander die Play/Pause Taste auf eurem Mazda-Radio drücken. Somit wird ein Ordner weitergeschalten. Bei 5-mal hintereinander drücken wird ein Ordner zurück geschalten. Diese könnt ihr aber in den Einstellungen unter Kopfhörer ändern (z.B. 2-mal drücken = Ordner weiter oder 3-mal drücken = Ordner zurück usw.)

      Es besteht auch noch die Möglichkeit die Play-Taste länger als eine Sekunde zu drücken, um einen Ordner weiterzuschalten, habe dies allerdings noch nicht getestet (werde ich bei Geglegenheit mal machen).

      Falls ihr irgendwelche Fragen diesbezüglich habt, helfe ich euch natürlich gerne weiter.

      PS: Ich weiß nicht ob es die App auch für IOs gibt bzw. ob dies dort auch alles funktioniert. Falls dies jemand testen könnte, wäre ich ihm sehr verbunden.



      Wünsche allen einen schönen Tag.
    • edit:

      Habe nun ca 15 Apps getestet.

      Im standard iPhone5 player geht fast gar nichts (sogar skip, play, pause) funktionieren nur sporadisch.

      Mit der App PlayMyQ lässt sich das ganze schon recht passabel bedienen jedoch nur innerhalb der ausgewählten Playlist was m.e. auch ausreichend ist da sich bei iOS ja der gesamte Aufbau von Android unterscheidet.




      ich werde weitertesten.
      -Racepipe
      -MSD delete
      -ECU powered by ilja ;)
      -MME Shortshifter plate & Bushings
      -JBR RMM 80

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von rainy ()