Launch Control, Ladedruckbegrenzung 1.+2. Gang

    • ALLE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Launch Control, Ladedruckbegrenzung 1.+2. Gang

      Hallo,
      ich habe heute erfolgreich eine Map bearbeitet.

      Die Launch Control habe ich bei 3000 1/min eingestellt.

      Dem 1. Gang habe ich 50% Leisung gegeben- jetzt ist er total abgewürgt.
      Vorher hatte ich es mit 70% versucht- das war viel zu viel Leistung in Verbindung mit Launch Control.
      Die Tage werde ich es mal mit 60% versuchen und mich dann irgendwo einpendeln.

      Dem 2. Gang habe ich 60% Leistung gegeben- was aber leider noch immer zu viel ist!?
      Es wundert mich selbst da der 1. mit 50% sowas von lahm ist. Hat hierzu einer eine Erklärung?

      Ich habe die Leerlaufdrehzahl hoch gesetzt aber er regelt trotzdem auf ca 650 1/min runter.
      Kann das mit der Temperatursteuerung zutun haben- soll ich da die Werte auch ändern?

      Ansonsten geht er ab wie Schmitz Katze!
      Von zwei Motorradfahrern habe ich nen Daumen hoch bekommen nachdem sie nicht nach kamen (eine rote Ducati und ich glaube eine Yamahe MT-01).
      Aber es war eine sehr kurvige Strecke auf der man mit viel gutem Willen 100km/h fahren darf aber so gut wie nicht kann...
    • Also die Map lässt 1,25bar Ladedruck zu in allen Gängen.
      Ich habe davon 50% (0,625bar) auf den ersten gegeben und 60% (0,75bar) auf den zweiten.
      Die OEM Ladedruckbegrenzung ist ausgeschaltet aber ich möchte da nen Mittelweg finden da ü300ps einfach zuviel für die Forderachse ist.

      Launch Control ist in dem Fall 3000 1/min Höchstdrehzahl bei Leerlauf bis ich eingekuppelt habe und dann gehts höher.
      Das geht aber ziemlich aufs Material und ist nichts für den Alltag.
    • Nabend ! du musst die Drehzahl auch im Themperaturbereich verstellen ! Dann regelt er auch nicht wieder zurück !

      Und zur Launch Control kann ich sagen das es nicht so einfach ist weil eigentlich eine Launch Control ja Ladesruck im Stand schon machen soll und das geht ja leider nicht ! Und deshalb würgt er auch bei zu wenig offener Drosselklappe ab !

      Ich fahr lieber ohne und mach es mit Gefühl im Pedal ! mfg Nils