Auch ich würde mich ggf. von meinem 3er MPS BK trennen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Thema ist geschlossen.

  • Auch ich würde mich ggf. von meinem 3er MPS BK trennen.

    Ich biete hier meinen MPS BK bj ende 2007 zum verkauf an.

    Grobe eckdaten:

    70000 km

    Vollausstattung

    über 8000 € nur an teilen (ohne einbau oder Tüv kosten)

    Alles eingetragen (bis auf DP und LD steuerung)

    330 ps von eddi abgestimt also mtc reflash (SaPo Tuning)

    wage zu behaupten das er in einem unvergleichbar guten Pflegezustand ist.

    Das Auto hat nicht einen Winter gesehen!

    Preisvorstellung 20000 €

    Zur genauen Aufstellung der verbauten teile samt Fahrzeugpreis:

    Fahrzeugpreis: 16000 € (aufgrund des vorbildlichen Pflegezustandes und der Seltenheit der Vollausstattung)
    Tuningteile: (ich gebe hier erst einmal die Neupreise an, Rechnungen sind alle vorhanden)

    Downpipe cpe mit kat, 660 €

    Catback (Auspuff ab Downpipe), cpe 790 €

    Ladeluftkühler, cpe 650 €

    Turbo Inlet Pipe, cpe 220 €

    Cold Air Intake, cpe 360 €

    Blow off Ventil, Forge 200 €

    Hinterer Motorhalter (drehmomentstütze) 2x vorhanden, einmal cpe street, einmal (momentan verbaut) Sure torque r3 Track 400 €

    Kupplung Spec stage 3 660 €

    Einmassenschwungrad Alu, Spec 500 €

    Grimmspeed Boostcontroll 135 €

    Individuelle Motorabstimmung von Eddi (SaPo tuning) 350 €

    Fahrwerk Bilstein b16 PSS 9 (erst dieses Jahr verbaut) 1420 €

    Felgen OZ Ultraleggera 8x18 ET 45 (8,2 kg pro Felge) 1480 €

    Dashdyno (OBD 2 Diagnose und Echtzeitanzeige von Motorparametern) 350 €

    Kommt auf zusammen 8175 €

    Zusammen mit dem fahrzeugpreis komme ich damit also auf 24175.
    Kosten für Einbau und Tüv habe ich da noch nicht reingerechnet. Werde ich auch nicht weil man einbaukosten nicht verkaufen kann.. =)
    Nur mal fürs Interesse hat alleine der Einbau und Tüv für Ansaug und Abgaswege 600 € gekostet, der Einbau für Kupplung und EMS 300 (den ich übringens 2 mal zahlen musste weil zuerst nur die Kupplunggetauscht werden sollte und dabei erkannt wurde das das Schwungrad auch defekt ist =) )
    Was ich mir also vorstellen kann ist die Tuningteile für 50% des Neupreises abzugeben.

    Somit komme ich auf 20087 € , gerundet sinds 20000 €


    Ich weiß das, dass viel Geld ist für nen MPS aber das Auto ist es wert wie ihr seht.
    Noch interessant zu wissen ist das ich noch ALLE Originalteile habe die ich dir natürlich dazu gebe! Solltest sich jemand das Auto angucken wollen habe ich eine Hebebühne zu Verfügung auf die wir fahren können damit man unters Auto gucken kann (nicht ein krümel Rost) . Tüv wird diesen Monat neu gemacht, Reifen sind zwar fast runter aber da kann man über neue reden. Bremsen sind vorne schon mal komplett neu gekommen, hinten sind sie auch noch ok.So ich hoffe ich habe nichts vergessen. Bei Fragen meld euch einfach.

    Bilder folgen

    Gruß Markus

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Maggy983 ()

  • Hier noch die versprochenen Bilder. Sind mit dem Handy aufgenommen also nicht in der besten Qualität. Sollten aber ihren Zweck erfüllen.

    Das das Muster von dem Sitzbezug so komisch aussieht liegt allerdings nicht an meiner Kamera das sieht nur hier im Forum so komisch aus.. :cursing:
    Keine Ahnung was das soll... ?(

    Gruß
    Bilder
    • 20130811_173412.jpg

      2,68 MB, 4.128×2.322, 123 mal angesehen
    • 20130811_173511.jpg

      2,99 MB, 4.128×2.322, 107 mal angesehen
    • 20130811_173525.jpg

      2,1 MB, 2.322×4.128, 100 mal angesehen
    • 20130811_173542.jpg

      1,75 MB, 2.322×4.128, 90 mal angesehen
    • 20130811_173620 3 MB.jpg

      2,23 MB, 3.922×2.206, 91 mal angesehen
  • Und noch ein Paar Bilder von außen...
    Auf dem letzten Bild ist die aktuelle fahrzeughöhe zu sehen.

    Gruß
    Bilder
    • IMG_4396 3 MB.jpg

      2,49 MB, 4.515×3.010, 101 mal angesehen
    • IMG_4392 3 MB 2.jpg

      1,35 MB, 2.329×1.629, 91 mal angesehen
    • IMG_4393 3 MB.jpg

      2,67 MB, 3.521×2.521, 86 mal angesehen
    • IMG_4391 3MB.jpg

      2,52 MB, 3.249×2.093, 98 mal angesehen
    • 20130422_153818 3MB.jpg

      689,16 kB, 2.077×1.045, 83 mal angesehen
  • Ja da hast Recht aber an der Stelle muss ich mal was loswerden: Ich find es gut dass Du 20000 Euro willst und dass Du Dir die Mühe machst alles sauber zu listen . Das Problem ist dass die Leute die dein Angebot jetz belächeln den Preis nie zahlen würden. Jetz mal ehrlich gesagt . Ich finde und fand es von Anfang an Falsch den MPS so schlecht und billig zu reden. Da waren schon welche die behaupten 100 tkm ist der Zenit für den Motor. 95 prozent die nen Mps kaufen beginnen früher oder später damit an an Ihm rumzufummeln. Und mir is es lieber so eine Modliste zu lesen als n BL mit 10 tkm Vollausstattung und dann Hyprrtech oder Accesstuner die der Benutzer nicht richtig bedienen kann. Will hier niemand was böses unterstellen aber wenn man hier schon Klassisch rückrüstet vor Verkauf gibt man da nicht passiv schon 2 Dinge zu. 1. Gefahren wie Henker und 2. Selbstironie denn man selbst würde ja ein befummeltes Auto nie kaufen. Nein man will ja dummerweise immer meinen dass wenn man selbst das mind. Doppelte an Neuteilen reinbaut und man weis wers gemacht hat der Mps dann besser ist hahahaah. Kommt schon Freunde fasst Euch hier mal Alle selber an die Nase und hört auf mit der Heuchlerei. Meint Ihr ich will meinen Mps irgendwann herschenken nur weil welche sagen ja den Wert kriegst nie wieder. Es stimmt ja dass die meisten das nicht zahlen wollen und jetz??? Er will GERECHTFERTIGT 20000 Euro . Wers nicht zahlen will soll es nicht ! Nur noch mal am Rande : was sagen die die Rückrüsten und die Teile verkaufen dem zukünftigen Besitzer dann?? Auto Originalzustand warmgefahren und scheckheftgepflegt von der 55 jährigen Mama hahahahahahahah liebe Grüsse euer Edin :thumbsup:
  • Dazu sag ich schlicht und einfach danke Edin. =)

    Was ich aber noch zu den anderen Posts sagen muss ist das die Preisangaben für originale mps einfach nicht stimmen. Nicht mal im entfernten. Ein BL mit den Suchkriterien Navi, Leder, Xenon fängt bei 17000 an und ein BK mit Vollausstattung unter 80000 km hab ich auch noch nicht unter 13000 gefunden. Einer steht zb. Momentan für 15500 bei mobile.

    Letztlich bedanke ich mich noch bei Fonsi Diskussionen über den preis haben hier eigentlich nichts verloren. Ich habe alles aufgelistet, vorgerechnet und gerechtfertigt. Jemand der genau solch ein Auto sucht wird sich sicher uber das Angebot freuen. Wenn niemand so ein Auto sucht fahre ich ihn auch gerne weiter weil ich nach wie vor viel Spaß an dem auto habe. Habe ihn lediglich angeboten weil ich lust auf eine BMW 135 bekommen habe.

    Gruß
  • maggy lass dich nicht beirren, verlange das was er deiner meinung nach wert ist, wenn es einer zahlen möchte ist schön und gut und wenn nicht musst du dich eben gedulden oder den preis nach unten korrigieren...



    hier die händlerankaufspreise anzunehmen zum "augen öffnen" ist auch nicht das gelbe vom Ei...ein bsp: wir haben mal zum spass bei einem händler meinen golf vr6 syncro schätzen lassen, der hat mir unglaubliche 4000€ geboten...jedoch werden diese autos nachweislich nicht unter 10000€ gehandelt, top zustand vorausgesetzt ;)



    sorry für ot
  • Der Gebrauchtwagenmarkt ist aktuell am A*sch, daher wünsche ich dir auch viel Glück, aber vor allem Geduld mit dem Verkauf.
    Bei mir rufen täglich Kunden an, die sich beschweren, dass sie ihren Gebrauchtwagen nicht verkauft bekommen und wollen ihn dann doch bei mir Inzahlung geben, obwohl ich weniger zahle als der Markt evtl. zahen würde. Hier reden wir nicht über Mazda, sondern in 90% der Fälle über gut ausgestattete Mercedes, BMWs und Audis. Wenn das schon bei den drei wertstabilsten Marken so ist, wird es bei asiatischen Herstellern nicht anders sein.

    Allgemein zum Thema Widerverkauf und Tuning:
    Es ist ein enorm hohes Risiko für Privatkäufer als auch für Händler, da zig Leute daran herumgepfuscht haben könnten. Wenn dann Probleme mit dem Auto auftauchen, hast du halt niemanden, den du dafür verantwortlich machen kannst. Jeder Tuner wird dir sagen: Kauf dir ein Fahrzeug im Serienzustand und mache alles selbst. Nur dann weißt du, dass es saubere Arbeit ist.
    @ Edin: Hier auch mal evtl. an die eigene Nase fassen, man sollte immer beide Seiten beleuchten :)