StreetUnit Dual Port Blow Off

    • 6 GG

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • StreetUnit Dual Port Blow Off

      moin,

      hab das oben genannte BOV hier liegen.
      ich will es erstmal geschlossen fahren, kann mir einer sagen was die verstellung von harder zu softer bringt?
      so wie ich verstehe, wird die feder drin härter oder weicher eingestellt, aber was bringt das?


      mfg
    • Hi,

      Soweit ich weiß, wird die Federhärte für die einstellung des Ladedrucks bzw zur anpassung der Öffnungszeit des Ventils genutzt.

      Wenn die Feder Härter eingestellt wird, wirkt die Feder mit einer höheren Kraft gegen den Kolben des BOV welches sich dann erst bei einem höheren anliegenden Ladedruck öffnet.

      Bei weicherer Federeinstellung öffnet das BOV früher, weil nicht so viel gegendruck gegen den Kolben von der Federseite her anliegt.

      Wie du das Teil jetzt genau einstellen musst kann ich dir leider nicht sagen.

      Allerdings stellst du es wohl lieber etwas leichter ein als zu Hart,

      Öffnet das Ventil nicht richtig weil die Feder z u Hart ist, drückt der anliegende Ladedruck beim Schalten gegen den Turbolader anstatt es komplett durch das Ventil ab zu blasen, was dem Lader über kurz oder lang schaden kann/wird.

      Wenn es Zu weich eingestellt ist wirst du das beim fahren auch merken, denn dann wirst du en größeres Turboloch nach dem schalten haben, weil der druck zu früh abgelassen wird und dieser nach dem Schaltvorgang erst wieder neu aufegbaut werden muss.

      Vielleicht kann dir aber jemand der anderen User hier genaueres zur einstellung dieses BOV's sagen, denn ich fahre selber eins von Forge.

      Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.




      Lg Cr4cK3r