2. Gang Problem

    • 3 BK

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 2. Gang Problem

      Moin zusammen, heute ist mir was komisches passiert und zwar ich war Unterwegs bis ich an der Ampel jemanden traf der ein bisschen nun ja mit seinem BMW prahlte :-).

      Ich dachte mir ich zeig Ihm mal meine Rückleuchten , hab im ersten Gang voll draufgetrappt und wollte dann so bei ca. 6000 Umdrehungen in de 2ten Schalten den habe ich aber aber nicht reinbekommen. Hab bei der nächsten Ampel auch versucht und ging wieder nicht woran kann das liegen, man merkt das da irgendwas blockiert bzw. den Gang nicht rein lässt, normal?? Das war mit ausgeschaltetem DSP.

      Habe den BMW natürlich schon noch erwischt :P

      Kanns am Getriebeöl liegen, Kupplung etc?



      Außerdem habe ich noch das RMM JBR 80 und ein Short Shifter von MME verbaut
    • Ich schalt aber immer Vorsichtig besonders wenn der Motor etc. kalt ist, deswegen habe ich es auch danach gelassen, war jetzt das erst mal mit dem richtigen Beschleunigen :thumbsup:

      Am besten zu FMH fahren?
    • Hallo!
      Ich nehme mal an, du wolltest den 2. Gang sehr schnell "reinhaun"? Könnte sein dass die Synchronringe da nicht mitkommen und das Zahnrad vom 2. Gang nicht schnell genug auf Touren bringen? ?(
      Ich glaube mal iwo gelesen zu haben, dass da ein anderes Getriebeöl helfen könnte. Weis aber nicht mehr ob das hier oder im anderen Forum war.

      Gruß Neimue
      :P :D
    • Mir ist auch bekannt, dass der MPS schnelles Schalten bzw reinballern eeh nicht mag, da der Motor sich bekannterweise sich stark bewegt beim Beschleunigen.
      Dachte ein zusätzliches Motorlager sollte helfen.

      Bei mir geht der 3. beim schnellen Schalten oft nich rein, man landet dann zwischen 1 und 3 :D

      ALPINE/GLADEN/ETON/HIFONICS/MFseries/Simota/Forge /CS/Raid/NWB/PIAA/VAST

      BOSE? Nein danke
    • Ja genau ne sehr lange Schraube ^^
      Getriebe habe ich nicht angefasst, ich dachte das ist ne Entlüftungsschraube das ist ein bisschen Öl rein beim Einfüllen, hoffe das macht nichts aus

      Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 4 Beta
    • Neb schrieb:

      Beim MPS is normal dass beim schnellen Schalten vom 1. in den 2. dieser nicht reingeht. Hat mir meim AH auch schon bestätigt. Da hilft nur ein härterer Motorhalter... aber obs dann ganz weg is?!


      Was ich schon alles versucht habe:

      -Verschiedene Motorlager (JBR 80a, JBR 88a, Corksport inserts)
      -SSP
      -Schaltseile justieren
      -Ölwechsel

      Was etwas Besserung gebracht hat war der Ölwechsel und evtl. noch der Motorhalter. Ich habe aber nach wie vor vereinzelt Probleme schnell zu schalten, jedoch vom 2. in den 3. Gang.
      Was mir aufgefallen ist, dass die Laufleistung eine enorme Verbesserung gebracht hat. Soweit ich weis, müssen sich die Synchronringe erstmal einreiben, deshalb ist ein nagelneues Getriebe immer recht hackelig. Ich habe inzwischen 26 000km und es hat sich mit zunehmender Laufleistung doch etwas getan.